11 Männer enthüllen, was sie von dem Körper ihrer Partnerin hielten, als sie schwanger war

Allgemeiner Konsens: GROSS.

Getty Images

3. 'Sogar ihr Geruch war anders'

'Die schwangere Frau' glühen 'ist eine viel diskutierte Sache in unserer Kultur ... und es ist sexy wie verdammt. Mein SO war immer heiß, aber (derzeit schwanger) ist auf aufregende neue Weise heiß. Hormone, Körperform, Hautfarbe und sogar ihr Geruch sind unterschiedlich, nicht besser oder schlechter, aber interessant und erregend und es macht Spaß, sie zu erkunden. '



[ Über ]]

4. 'Ich habe mich mehr um sie gekümmert, aber nicht so sexuell angezogen'

'In den ersten 8-12 Wochen hat sich nichts wirklich geändert, weil sie nicht so viel gezeigt hat. Ich habe ihre riesigen Brüste genossen. Sobald sie anfing wirklich zu zeigen, war ich jedoch nicht mehr so ​​geil. Ich habe mich definitiv mehr um sie gekümmert, aber nicht so sexuell angezogen. '

[ Über ]]

5. 'Zu wissen, dass sie mein Kind trug, brachte ein zusätzliches Maß an Intimität'

„Meine Frau während ihrer Schwangerschaft zu beobachten, war eines der sexiesten Dinge, die ich je erlebt habe. Ihr Körper veränderte sich auf wundersame Weise und das Wissen, dass sie mein Kind trug, brachte ein zusätzliches Maß an Intimität mit sich, das wir zuvor noch nicht erlebt hatten. Ich stellte sicher, dass ich zu jedem Termin ging und war sehr in den Prozess involviert, da ich so viel wie möglich teilen wollte.

„Kann ich mir nicht vorstellen, was eine Schwangerschaft mit dem Körper einer Frau macht? Ich war überrascht, dass sich ihre Vagina während der Schwangerschaft 'verändert' hat. Ich war sehr an ein bestimmtes 'Gefühl' und 'Fit' gewöhnt, also bemerkte ich sofort, dass die Dinge nicht mehr so ​​waren wie zuvor. Offensichtlich ging es wieder so, wie es vorher war, aber es war eine interessante Veränderung. '

[ Über ]]

6. 'Sie sah komisch aus, aber auf entzückende Weise'

„Ich war immer noch sexuell von ihr angezogen, aber ich fand sie auch komisch. Sie ist 5 '2' (so sagt sie, aber ich denke, sie ist kleiner), und als sie ungefähr 7 Monate traf, sah sie nur komisch aus, aber auf entzückende Weise. Sie ist so klein und hatte diesen massiven Bauch, dass ich jedes Mal kichern musste, wenn ich sie sah. Sie war ein guter Sport. '

[ Über ]]

Getty Images

10. 'Das Bild ihres Bauches war etwas abstoßend'

„Wenn ich ganz ehrlich bin, hat es sie für mich weit weniger attraktiv gemacht. Ich denke, es war hauptsächlich in meinem Kopf, da ich dazu neige, Dinge zu überdenken und zu analysieren. Das Bild ihres Bauches war etwas abstoßend, aber ich war wirklich entmutigt von der Vorstellung, dass mein Penis so nah am Gesicht meines Kindes liegt. Ich weiß, dass es in Wirklichkeit buchstäblich keine Auswirkungen hat und eigentlich nicht in der Nähe des Kindes ist, aber das ist die Art von Gedanken, die ich hätte. Nichts davon war meinerseits beabsichtigt, und ich fand mich viel mehr verbunden und äußerlich liebevoll als gewöhnlich. Ich war unglaublich stolz auf sie und so unterstützend ich konnte. Aber unser Sexualleben hat gelitten. '

11. 'In meinen Augen ist sie schöner als je zuvor'

'Meine Frau ist im achten Monat schwanger. Sie hatte noch nie den 'Supermodel'-Körper, aber sie ist immer noch wunderschön. Als sie schwanger wurde, gab es einige offensichtliche Unterschiede. Wachsen in verschiedenen Bereichen einige Dehnungsstreifen und die Arbeiten. Sie hat Fett in Bereichen, in denen es vorher keine gab. In meinen Augen ist sie schöner als je zuvor. Ja, diese Bereiche scheinen unattraktiv zu sein, aber es ist Teil des Prozesses. Ihre Attraktivität liegt mehr in ihrer Persönlichkeit als in ihrem Aussehen. '

[ Über ]]