11 süße Wege, wie Menschen ihre Crushes gefragt haben

Manchmal ist eine großartige romantische Geste notwendig.

11. August 2016 Getty Images 1von 12Fordern Sie sie zu einem Freundschaftsspiel heraus.



„Ich habe mich einmal zu einem Mann umgedreht, der in einem Vortrag hinter mir saß (in den ich trotz des Austauschs von null Wörtern super verliebt war) und gefragt, ob er mich in Words With Friends spielen möchte. Es hat komplett funktioniert und wir haben uns beständig zusammengetan und sind fast zusammen. “-Er ist B., 27



Getty Images 3von 12Fügen Sie ihre Lieblingssüßigkeit hinzu.

„In der High School bekam mein Schwarm meine Lieblingssüßigkeit, eine Yorker Pfefferminzpastete. Er öffnete es vorsichtig, schob eine Notiz hinein und bat mich, mit ihm auszugehen, versiegelte sie wieder und gab sie mir beim Mittagessen. Immer noch eine der süßesten Arten, wie ich gefragt wurde. '-Alli K., 23

Pinterest 5von 12Seien Sie mutig, wenn es um einen Latte geht.

Sie fiel ihm auf, als sie eines Tages Starbucks betrat, aber er hatte nicht den Mut, sich ihr zu nähern - nur um ihr einen Drink zu bestellen. Gleiches gilt für den nächsten Tag. Und der nächste. Bis er eines Tages eine kleine Nachricht auf den Boden ihrer Tasse schlich und zwinkerte, als er sie überreichte.

@hiitaylorblake 7von 12Öffne dein Herz - und Tagebuch.



Nachdem Taylor Blake in einer Dating-App auf ein hübsches Mädchen namens Josie geschossen hatte, startete er ein Tagebuch, um jedes ihrer Daten zu protokollieren. Sie fingen einfach an, aber als sie sich näher kennen lernten, wurden die Einträge intensiver - bis sie Josie schließlich das Tagebuch überreichte, alle ihre Gefühle auf den Tisch legte und fragte, ob sie offiziell sie sein würde Freundin. Sie sagte ja , natürlich.

Getty Images 9von 12Stehlen Sie ein Telefon aus dem einzig akzeptablen Grund, ein Telefon zu stehlen.

Als sein Schwarm nicht hinschaute, nahm er ihr Telefon , änderte seinen Namen und sein Foto in ihren Kontakten und legte es wieder neben sie. Dann rief er an. Als sie nach unten schaute, um zu sehen, wer anrief, musste sie ohnmächtig werden.

das Bild 12von 12Tippe auf ihren inneren Nerd.

Sie saß immer vorne im Chemieunterricht, machte sich Notizen und beantwortete Fragen. Sie wusste, dass sie klug sein musste, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Also wandte sie sich ihrem Lehrbuch zu, um sich inspirieren zu lassen. Und wie sich herausstellte, hatten sie ziemlich vielChemie.

Nächster36 der größten olympischen Sommerwölbungen Anzeige - Lesen Sie weiter unten