13 Wahnsinnige Hintern-Transformationen, die beweisen, dass jeder seine Beute platzen lassen kann

Instagram



Obwohl Sie nicht über Nacht eine gute Beute bauen können, heißt das nicht, dass Sie an dem Hintern hängen bleiben, den Sie haben. Diese Frauen sind der Beweis dafür, dass Ernährung und Bewegung zu einigen führen könnenunglaublichErgebnisse:



Anzeige - Lesen Sie weiter unten1 @NessaSphere

Es spielt keine Rolle, ob der Fortschritt langsam ist, solange Sie Ihr Ziel erreichen. Lately Ich werde in letzter Zeit ziemlich oft nach den spezifischen Übungen gefragt, die mir geholfen haben, Fett von meinen Hüften und Beinen loszuwerden. Ich muss Ihnen sagen, dass ich nicht öfter als die anderen Spezialbewegungen gemacht habe, um auf den Unterkörperbereich abzuzielen. Ich bin in Woche 70 von @kayla_itsines und @tobi_pearce Bikini Body Guide und folge nur diesem Programm. Wöchentlich gibt es 3 Widerstandssitzungen, die jeweils einem anderen Teil gewidmet sind: Beine, Arme und Bauchmuskeln und LISS (Kayla empfiehlt Power Walking, was die Ergebnisse Ihrer Beine etwas beschleunigen kann). Ich denke, das Beintraining zielt mehr auf Ihre Hüften und Beine ab, aber ich glaube, Sie verlieren Fett von Ihrem ganzen Körper und es ist nicht möglich, den bestimmten Ort zu wählen. Ich fing an, in meinem Oberkörper schlank zu werden und erst nachdem ich Veränderungen in meinen unteren Teilen gesehen hatte. Aber es kommt auf die Art des Körpers an. Ich denke auch, dass Sie Krafttraining und Cardio machen müssen, wenn Ihr Hauptziel darin besteht, Fett zu verlieren. Deshalb funktioniert BBG so gut für mich und für viele Frauen auf der ganzen Welt. Aber es ist selten, dass Sie Fett aus allen Teilen Ihres Körpers auf die gleiche Weise verlieren. Einige Orte können sehr hartnäckig sein. Ich bemerkte schnell Veränderungen in meinem Bauch und meinen Armen, aber der Fortschritt in meiner Beute und meinen Beinen war sehr langsam, aber jetzt bin ich froh, dass ich nie aufgegeben habe! Auch wenn Ihre Ergebnisse nicht so gut sind wie die anderer, fahren Sie fort, Sie werden schließlich dort ankommen, wo Sie sein möchten. Seien Sie konsequent, Ihr Engagement und Ihre harte Arbeit werden sich definitiv auszahlen! #bbgprogress #bbgresults #bbgtransformation #kaylaitsines #bbg #bikinibodyguide #sweatwithkayla #bbgcommunity # bbgover30

Ein Beitrag von geteilt In diesem (@nessasphere) am 23. Juli 2016 um 11:43 Uhr PDT

Nachdem Nessa von der Arbeit besessen war, unterzog sie ihren Körper und ihre Beute der Vernachlässigung der fünften Stufe. Nachdem sie ein wenig schmeichelhaftes Foto von sich gesehen hatte, ging sie jeden Morgen ins Fitnessstudio, um Kayla Itsines Bikini Body Workouts zu machen. änderte ihre Ernährung Lebensmittel von besserer Qualität häufiger zu essen, und begann Gewichte wie zu hebenDaswar ihr Job. Ihre Fortschrittsaufnahmen sind Beweis, dass ihr Ansatz funktioniert hat .

2 @Kek_Keish

#transformationtuesday nichts oder niemand auf dieser Welt könnte mein Glück ruinieren. Glaube das. Ich töte meine Gewichtsverlustziele nach vielen Rückschlägen und Opfern sooo. In einer Gesellschaft der sofortigen Befriedigung kann es für manche schwierig sein zu begreifen, dass echte nachhaltige Ergebnisse einfach Zeit brauchen. Ich habe kein Problem damit, die Tatsache zu wiederholen ... Nein, ich trage keine Korsetts, Taillentrainer oder hatte eine Bauchstraffung. Keine Operationen, keine Pillen, keine Packungen ... nada! Jedem das Seine. Für mich sind meine Fortschritte und Ergebnisse eine direkte Widerspiegelung meiner Arbeit im und außerhalb des Fitnessraums. Erste Schwangerschaft 2011, ich verlor 100 Pfund in 10 Monaten ... 34 Monate, um insgesamt 114 Pfund zu verlieren. Zweite Schwangerschaft 2015, 41 Pfund in 5 Monaten. Beides wird durch effizientes Essen und effektives und konsequentes Training erreicht. Beide Transformationen befinden sich auf dieser Fortschrittsseite, zusammen mit einfallsreichen Tipps, die ich verwende (d) und die zeigen, dass Ergebnisse allein erzielt werden können, indem sie auf konsistenter Basis produktiv sind. Sie müssen sich selbst zur Rechenschaft ziehen und Raum für Flexibilität und Misserfolg schaffen. Jeder Tag wird nicht perfekt sein. Aber solange Sie wirklich versuchen, jeden Tag das Beste zu geben, was Sie können, ist das das Wichtigste. Ich bin nicht hier draußen und versuche Träume zu verkaufen oder anders zu überzeugen. Ich habe diese Seite erstellt, um zu zeigen, wie ich meine Gesundheit und meinen Körper nach einer Schwangerschaft wiedererlangt habe. Ich bin so dankbar, dass meine Geschichte darauf aufmerksam gemacht wurde, anderen zu helfen. Und ich hoffe, diese Seite dient weiterhin als Motivation und Inspiration für Bedürftige, wann immer sie gebraucht werden. Ihre motivierenden Kommentare und Bemerkungen inspirieren mich im Gegenzug sehr. Sie können persönlich mit mir interagieren, einen Speiseplan oder Trainingsplan erhalten, indem Sie einfach auf meine Website Motiweightion.com gehen (ich antworte auf ernsthafte Anfragen) ... Ht: 5'7 Wt: Happy & Healthy #squatsnoshots #nowaisttraining #notummytuck # nosleeve #nolipo #nosurgeries #nopills #nopreservatives #authentic #teamnatural #willpower #trainandtransform #csection #fitmom #kekkeish #nutritionist # rawandreal2016 #motiweightion #motivation

Ein Foto gepostet von keish @ motiweightion CN LD (@kek_keish) am 6. September 2016 um 16:34 Uhr PDT

Nach ihrer ersten Schwangerschaft verlor @Kek_Keish 114 Pfund, dann 41 weitere nach ihrer zweiten Schwangerschaft. Ihr Geheimnis? Effizient essen und trainieren. 'Jeder Tag wird nicht perfekt sein', schrieb sie in einem Instagram-Titel, 'aber solange Sie wirklich versuchen, jeden Tag das Beste zu geben, was Sie können, ist das das Wichtigste.'

3 Kelsey Wells

Dies mag mein Transformationsfoto sein, aber es ist KEIN Foto meiner Transformation. Sie können das Wachstum von #selflove und das Aufblühen einer positiven Körperhaltung nicht fotografieren. Wenn Sie sich nur dieses Foto ansehen, haben Sie keine Ahnung, wie ich mich 'verwandelt' habe - wie ich langsam, freudig und sogar schmerzhaft so viel entdeckt und darum gekämpft habe, ich selbst zu sein und mich selbst zu lieben und mich selbst ohne eine Wolke der Negativität zu sehen um mein Spiegelbild. Sie hätten keine Ahnung von den Veränderungen, die WIRKLICH wichtig sind, weil sie keine physischen sind. Deshalb schreibe ich - warum ich mit diesen obszön langen Untertiteln immer weiter mache, obwohl ich nicht weiß, wie ich es die halbe Zeit sagen soll oder ob ich überhaupt Sinn mache oder ob jemand es liest, ist das alles wirklich Angelegenheiten und alles, was ich wirklich möchte, dass du siehst. Lassen Sie mich klar sein: Meine inneren Veränderungen sind NICHT Nebenprodukte meiner körperlichen Veränderungen, sondern umgekehrt. Es war vorher nichts falsch an meinem Körper, aber es war daran, wie ich es sah. Deshalb bin ich so leidenschaftlich daran interessiert, Frauen dabei zu helfen, einen aktiven und gesunden Lebensstil zu führen. Nicht um zu ändern, wie sie aussehen, sondern wie sie sich selbst betrachten. Ich glaube, wenn wir uns körperlich um uns selbst kümmern, stellen wir fest, dass wir es wert sind, versorgt zu werden, und Wertschätzung und Liebe für unsere erstaunlichen Körper beginnen zu blühen. Für mich geht es bei Fitness nicht darum, in eine bestimmte Richtung zu schauen oder eine bestimmte Größe zu haben. Es geht darum, sich auf eine bestimmte Weise zu fühlen. Es ist ein Werkzeug, mit dem wir Selbstliebe, Selbstvertrauen und Wertschätzung fördern können, und eine Linse, mit der wir klarer sehen können, wie schön, fähig und kraftvoll unser Körper ist. “#Bbgprogress #transformation #fit #fitness #workout #fitfam # Schweiß #fitmom #fitmoms #glücklich #gesund #transformationDienstag #beforeandafter #fitchick #bbg #bbgcommunity #bbgmoms #bbgmums #mysweatlife #fitspo #fitspiration #motivation #selflove #bodypositive

Ein Foto gepostet von Kelsey Wells (@mysweatlife) am 22. November 2016 um 7:37 Uhr PST



Diese neue Mutter schreibt Kayla Itsines 'Bikini Body Guide ihre Killer-Bauchmuskeln und ihre allgemeine Stärke zu, aber es ist so Gewichtheben Das hat ihr wirklich geholfen, ihren Hintern zu verwandeln - obwohl es bedeutete zunehmen .

4 Angelica Gonzalez

Wenn Leute sagen, dass das Heben von Gewichten Sie männlich aussehen lässt Ich bin anderer Meinung !! Durch das Heben von Gewichten habe ich mich mehr wie eine Frau gefühlt als zuvor

Ein Foto gepostet von Fit Model + Trainer in LA (@angelicakathleen) am 12. Januar 2017 um 10:54 Uhr PST

Während einige Frauen auf Cardio schwören, ist Angelica eine Befürworterin des Gewichthebens, wodurch sie sich trotz dummer Stereotypen, dass Krafträume für Jungs gedacht sind, * weiblicher * fühlt.

5 Schicksal Stephens

Hier ist es also!! Meine Fortschrittsbilder. Normalerweise mache ich keine Transformationsbilder, aber ich denke, es ist sehr wichtig für mich und andere, zu sehen, dass man mit Geduld, harter Arbeit und Beständigkeit alles erreichen kann. Keine Operation oder Injektionen !!! Das Bild links zeigt mir, ob ich es glaube oder nicht! Ich war 15! Zu diesem Zeitpunkt ging ich zum ersten Mal ins Fitnessstudio! Ich kann ehrlich gesagt nicht glauben, dass es fast 5 Jahre her ist, seit ich meine Reise begonnen habe! Es begann damit, ein paar Tage in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen, den Umgang mit den Maschinen zu lernen und verschiedene Übungen auszuprobieren. Ich habe keine Speisepläne befolgt, ich habe gegessen, was ich will, aber ich habe langsam angefangen, ins Fitnessstudio zu gehen! (erste 3 Jahre) dann in den letzten 2 Jahren ist es mein ganzer Lebensstil geworden. Ich bin jetzt ein Konkurrent, Trainer und ich kenne jetzt alle Muskeln, wie man sie anvisiert, wie man meinen Körper so verändert, wie ich es will, ich weiß, wie man sich richtig ernährt und ich gehe 1-2 pro Tag ins Fitnessstudio, 6- 7 Tage pro Woche. Ich lerne immer noch jeden Tag, wie ich mich verbessern und anderen helfen kann! Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig Beständigkeit und Geduld sind. Ich wollte auch, dass sich mein Körper über Nacht verändert, aber das ist einfach nicht realistisch. Fangen Sie irgendwo an und vertrauen Sie dem Prozess, es wird passieren, das verspreche ich! Eine andere Sache, die ich gelernt habe, ist, wie wichtig Ernährung ist. Ich habe einen Punkt erreicht, an dem ich jeden Tag trainiert und gegessen habe, was ich will, und nicht die Ergebnisse gesehen habe, nach denen ich gesucht habe ... bis ich meine Ernährung geändert habe, habe ich innerhalb von ein paar Monaten erstaunliche Ergebnisse gesehen! Diät ist der Game Changer 100% !! Du schaffst das! Glaube an dich selbst und mache die Arbeit. Ich werde neue Anleitungen, Online-Coaching und eine Gruppe für alle meine Boss-Babes erstellen, um dich zur Rechenschaft zu ziehen und dir auf dem Weg zu helfen, alle deine Ziele zu erreichen! BALD KOMMEN!

Ein Beitrag von geteilt SCHICKSAL STEPHENS (@destinystephensfit) am 29. Januar 2018 um 17:06 Uhr PST

Das Schicksal ging zuerst ins Fitnessstudio, um Angstzustände und Depressionen zu lindern - aber als sie ihre Konsistenz erhöhte und ihre Ernährung optimierte, um das Protein zu verdoppeln, wurde ihre Beute besonders sprudelnd. (Holen Sie sich ihr Training Hier .)

6 @ LisaFiitt

#TransformationTuesday LINKS: 2014, bevor ich mit dem intensiven Krafttraining begann, habe ich nur Kurse absolviert, die mir bis zu einem gewissen Grad geholfen haben. RICHTIG: 2016 ein Jahr nach Beginn des Krafttrainings !!! Die Gesäßmuskeln wachsen . Der Link in meiner Biografie zur Teilnahme an unserer 60-Tage-Transformations-Challenge ab nur 5 Wochen ist live! Melden Sie sich an und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz !! . Online-Coaching: LRtransformations@hotmail.com Facebook: LisaFiitt Gymwear: @physiqapparel - LISA10 Frisches Fleisch: www.livelean.co.uk LISA5 für £ 5 Rabatt! @ LiveLeanUK Ergänzungen: #Womensbest @WomensBest

Ein Foto gepostet von L I S A @ (@lisafiitt) am 6. Dezember 2016 um 4:11 Uhr PST



Lisa war ein Fan von Fitnesskursen. Aber erst als sie anfing, Gewichte zu heben, sah sie wirklich Fortschritte, indem sie schlanke Muskeln und einige ernsthafte #bootygainz hinzufügte.

7 Brittany Perillee Yobe

Throw (Waaay) Donnerstag zurück Nun, wo fange ich an? Ich denke, ich werde mit dem auffälligsten Unterschied zwischen diesen beiden Bildern beginnen: Die Brüste oder das Fehlen davon. Ja, ich hatte absolut eine Brustvergrößerung. Keine Schande in meinem Spiel, und wir sind sehr zufrieden mit ihnen. Ich weiß, dass ich meinen Mann immer wieder erwähne, aber er ist seit 2 Monaten nach seinem 17. Lebensjahr der wichtigste Aspekt meines Lebens. Irgendwann werden Sie alle feststellen, dass ich ziemlich besessen von ihm bin . Sooo ... Linkes Bild (17 Jahre alt), als ich anfing, meinen Mann zu treffen. Das Bild ist etwas verschwommen, aber ich denke, dies zeigt, wie dünn und zierlich mein Rahmen von Natur aus ist. Ich bin groß, aber zierlich. Meine Arme waren winzig und hatten fast keine Muskelmasse. Meine Kragenknochen ragten heraus und meine Taille war immer sehr klein. Ich erinnere mich an die Tage, als ich beide Hände zusammen berühren konnte, als ich meine Taille packte . Das Verrückte ist, dass ich eine menschliche Müllabfuhr war. Ich würde essen und essen und essen . Die Beute war minimal, aber ich wusste nicht, dass meine Genetik das zulassen würde, was ich heute gebaut habe. Dies war mein Körper bis ich anfing schweres Gewichtheben. Rechtes Bild (27 Jahre alt). Intensives Gewichtheben und Engagement für einen Speiseplan. Ich bin ziemlich vaskulär in meinen Armen und habe es geschafft, eine ziemlich kleine Taille zu behalten (das Bild wurde während einer mageren Masse aufgenommen). Ich habe viel mehr Muskeln gewonnen, insb. in meinen Beinen, während ich ernsthafte Glutage aufgebaut habe . Gesäßmuskeln wurden ausschließlich durch meine Gesäßübungen aufgebaut. Aus diesem Grund kann ich nicht genug betonen, dass alle Cardio-Patienten, die versuchen, an Muskelmasse zu gewinnen, die Wichtigkeit haben, mit jeder Sitzung immer schwerere Gewichte zu heben. Wieder wiederhole ich mich. Ich habe NEIN gehabt! andere chirurgische Verbesserung neben einer Brustvergrößerung. Der Rest meiner Kurven ist 100% natürlich.

Ein Foto gepostet von Brittany Perille Yobe (@brittanyperilleee) am 26. Mai 2016 um 7:12 Uhr PDT

Bretagne sagte Cosmopolitan.com dass sie 'einige Ungläubige' hat, wenn es um die Authentizität ihres Hinterns geht. Deshalb füllt sie ihren Feed mit Videos zu Hinternübungen - und Junge macht sie in die Arbeit.

8 @ FitNika

4 Jahre zwischen diesen Fotos und einem Unterschied von fast 40 Pfund, alles VEGAN! #gainingweightiscool #VegansCanBuildMuscle #DontBeDumb

Ein Foto von Nika I'm 6 ft (@ fitnika101) am 18. Januar 2017 um 13:24 Uhr PST

In den vier Jahren, die zwischen den obigen Aufnahmen vergangen sind, hat der zertifizierte Personal Trainer Nika 40 Pfund (!) Muskeln aufgebaut. (P.S., sie ist Veganerin, was es besonders schwierig machen kann, genug Protein zu essen, um Muskelmasse aufzubauen. Anstelle von Geflügel, Fisch und Fleisch verlässt sie sich auf Lebensmittel wie veganes Proteinpulver, veganen Käse und Tofu.)

9 Meggan Grubb

Lol nicht nur eine Penner-Transformation, nicht nur eine Gesichtstransformation (), sondern auch eine Mindset-Transformation in einem Bild heh Meine Fitness-Reise ist gerade auf meinem YouTube-Kanal live gegangen !! Ich erkläre ALLES vom ersten Tag an, an dem ich ins Fitnessstudio gegangen bin, bis jetzt. Link ist in meiner Biografie zu dem Video. Ich weiß, was du denkst, weil ich nervös bin

Ein Beitrag von geteilt Meggan Grubb (@meggangrubb) am 31. August 2017 um 10:59 Uhr PDT



Die in London ansässige Personal Trainerin Meggan Grubb sagt, es habe Jahre gedauert, bis sie zuerst Fett geschnitten und dann ihren Gesäßmuskel zu einer Bubble Booty gemacht habe.

10 Kassidy Linde

Entschuldigen Sie das BOOTY-BILD! Normalerweise poste ich keine Bilder von meinem Hintern zum Vergleich, aber ich habe mich für heute entschieden. Ich bin eigentlich eine sehr vertuschte Person. Ich trage keine kurzen Shorts, kurzen Kleider, Bauchhemden oder Tops, die meine Dekolleté zeigen. Ich zeige meinen Körper nur so nackt, dass Sie echte Veränderungen sehen können. (Es tut mir im Voraus leid, wenn dies jemanden beleidigt!) Wie auch immer, Sie müssen die kleinen Änderungen zu schätzen wissen. Auf dem Bild links hatte ich schon deutlich an Gewicht verloren. Ich spreche wahrscheinlich mindestens 80 Pfund. Ich war definitiv zuversichtlich! Die beiden Bilder liegen ungefähr ein Jahr auseinander! Meine Gesäßmuskeln haben sich nicht nur angehoben und in der Breite verdünnt, sondern meine Cellulite verblasst langsam aber sicher. Außerdem sind meine Hüften geschrumpft und mein Rücken hat viel mehr Muskeln aufgebaut. Konsistenz ist der Schlüssel. KLEINE ÄNDERUNGEN SIND NOCH ÄNDERUNGEN! Ohne die kleinen, nicht wahrnehmbaren Änderungen werden Sie niemals die großen wahrnehmbaren Änderungen sehen. Vertraue dem Prozess. Ich hoffe auf dramatische Veränderungen in einem weiteren Jahr! Das ist fürs Leben! Dies ist keine Ziellinie, sondern ein lebenslanger Marathon. Viel Spass damit! Schalten Sie die Dinge auf, machen Sie viele Fotos und klopfen Sie sich ab und zu auf den Rücken!

Ein Foto gepostet von Ƙαƨƨ & iota; & part; ʏ ʏ & iota; part & part; ɛ (@ dilla7) am 19. Januar 2017 um 9:21 Uhr PST

Kassidy hat während ihrer Schwangerschaft mehr als 130 Pfund abgenommen, mit einem Unterschied von 80 Pfund (siehe Abbildung oben). Die neue Mutter, die gerade studiert, um zertifizierte Personal Trainerin zu werden, ist nicht nur eine Inspiration für ihre Tochter, sondern für mehr als 10.000 Instagram-Follower.

elf Karina Irby

9 kg schwerer und fühlen sich besser als je zuvor! Versteh mich nicht falsch, ich weiß, dass mein 'Aussehen' nicht alle anspricht, und darum geht es in diesem Beitrag nicht. Ich wollte allen da draußen zeigen, die vielleicht versuchen, sich zu sammeln und Muskeln aufzubauen, dass es nicht über Nacht passiert. Diese Bilder sind genau 4 Jahre ein Teil. Jeder KÖRPER ist anders gebaut und verwandelt sich auf seine eigene Art. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie sich richtig tanken, hart trainieren und die Gewichte aufnehmen. Egal wie ich aussehe, ich fühle mich großartig! Ich erkälte mich nicht mehr so ​​leicht, ich schlafe nachts besser, meine Haut strahlt, die Liste könnte weitergehen. Kümmere dich bestens um deinen Körper, denn du hast nur einen @ bikini.body.burn

Ein Beitrag von geteilt KARINA IRBY (@karinairby) am 18. Februar 2018 um 12:36 Uhr PST

Karina ist es egal, dass die Leute denken, ihr Hintern sei falsch. Sie schreibt ein Fitnessstudio namens Starke Fitness und ein Fitnessprogramm namens Bikini Body Burn gut.

12 Corinna Mantegazza

&Stier; Es braucht nur Zeit, um die beste Version von dir zu sein. Es braucht Zeit, um zu verstehen, dass es nicht in Ordnung ist, sich selbst zu berauben. Unteressen ist nicht in Ordnung. Es ist nicht in Ordnung, gemein zu sich selbst zu sein, und wenn jemand in Ihrer Nähe ist, der Sie glauben lässt, dass das Gegenteil der Fall ist, gehen Sie einfach weg. Es gibt immer einen Punkt, an dem Sie glauben, dass Sie allein sind, dass niemand Sie versteht, dass Sie der einzige sind, der sich so fühlt: Nun, das ist nicht die Wahrheit. Finden Sie jemanden zum Reden, jemanden, der an das glaubt, was Sie sind und an jeden einzelnen Erfolg, den Sie erreichen. Das ist wichtig. Nun, ich habe zwischen diesen Bildern ungefähr 12 kg zugenommen, ich lebe tatsächlich mit meinem höchsten Gewicht aller Zeiten und das erschreckt irgendwie immer noch diesen tiefen Teil meines Geistes. Nur um dir zu sagen, dass es in Ordnung ist, aber auch, dass du die Kraft und die Kraft hast, besser zu sein als negative Kommentare, besonders wenn sie von dir selbst kommen. Vertraue dem Prozess, genau das. ​​& bull;

Ein Foto von Corinna 24 | IT (@ cori.mant) am 10. Januar 2017 um 11:54 Uhr PST

Diese 24-jährige Medizinstudentin verwendete BBG zum ersten Mal, um ihre Routine mit sechs Trainingseinheiten pro Woche aufzubauen und ihre Nahrungsaufnahme zu Kraftstoff ungefähr zu verdoppeln ihr neuer Lebensstil . Aber sechs Monate später, als sie sah, dass ihr Hintern entleert war, ging sie direkt in den Kraftraum und hat sich nicht umgedreht (außer um gelegentlich einen Belfie zu schnappen).

13 Marissa Remy

Es ist #transformationtuesday. Das heißt, es ist Zeit, sich daran zu erinnern, wie weit Sie gekommen sind und was Sie alles erreicht haben. Deinen Körper zu verwandeln ist eine RIESIGE SACHE und ich empfehle jeder einzelnen Person da draußen, zu mahlen. Das ist keine Kleinigkeit! Natürlich gibt es auf jeder Reise Höhen und Tiefen, aber selbst wenn Sie einen kleinen Fortschritt machen, gewinnen Sie Ihre Schlachten. Dieses Bild ist 113lbs 133lbs - das ist ein 20lb Unterschied! Und es hat mich alle 3 Jahre gekostet Hinweis für mich selbst: KEEP GOING! Hinweis an euch: Tipps zum Beutebau in meiner Biografie. Und entschuldigen Sie die schlechte Qualität! - - - - # Gewichtszunahme #builtnotbought #bootybuilding #bootybuilder #fitnessblogger #fitness #transformation #bodyprogress #weightlifting #squats #edrecovery #wellness #health #glutes #booty #bulking #musclebuilding #girlswithmuscle

Ein Foto gepostet von Marissa Remy Fitness & Gesundheit (@marissaremy) am 3. Januar 2017 um 17:04 Uhr PST

Die 21-jährige Marissa nahm im Laufe von 3 Jahren 20 Pfund an Muskeln zu. Während dieser Zeit tauschte sie Cardio gegen Heben aus und begann, die Aufnahme von Protein, Fett und Kohlenhydraten (auch bekannt als 'Zählen von Makros') zu verfolgen, während sie sich darauf vorbereitete, als Wettkämpferin zu bestehen Bodybuilder.