14 subtile Anzeichen, dass Sie gerade schwanger sind

Finden Sie heraus, ob Sie sofort einen Schwangerschaftstest machen müssen.

Universelle Bilder

Egal wie vorsichtig Sie mit Ihrer Verhütungsmethode sind, es ist nur menschlich, sich hin und wieder zu fragen, ob sie tatsächlich funktioniert. Aber Sie müssen nicht jedes Mal auf einen Stock pinkeln oder Ihren Gynäkologen anrufen, wenn Sie eine zufällige Welle von Übelkeit oder ein starkes Burrito-Verlangen bekommen. (Nochmals: Diese Dinge sind nur Menschen.)



Suchen Sie stattdessen nach diesen frühen Symptomen einer Schwangerschaft, um festzustellen, ob Sie tatsächlich einen Schwangerschaftstest durchführen müssen - oder um Ihre Geduld zu testen, indem Sie auf die nächste Periode warten.

1. Dir ist übel.

Durch die Schwangerschaft steigen bestimmte Hormonspiegel (humanes Choriongonadotropin oder hCG) sehr schnell an, erklärt Maria Sophocles, staatlich geprüfte Gynäkologin und medizinische Direktorin von Women's Health Care, einer Privatpraxis in Princeton, New Jersey, und Mutter von vier Kindern, die mehr geliefert hat als 8.000 Babys. Diese besonderen Hormone beeinflussen die Verdauung und erschweren es Ihrem Magen, die Nahrung niedrig zu halten.

Leider ist der morgendliche Teil der morgendlichen Übelkeit tatsächlich ein Mythos - die Art der Übelkeit, die mit einer Schwangerschaft verbunden ist, kann den ganzen Tag andauern und frühestens vier Wochen nach Beginn Ihrer letzten Periode beginnen. Die gute Nachricht für Frauen, die tatsächlich schwanger werden wollen: Übelkeit ist ein Zeichen für eine normale, gesunde Schwangerschaft. (Fehlgeburten können auftreten, wenn der hCG-Spiegel nicht mehr ansteigt. Ein plötzlich beruhigter Magen kann daher einen Anruf bei Ihrem Arzt rechtfertigen.)

2. Du bist lächerlich erschöpft.

Wenn Sie schwanger sind, übernimmt Ihr Körper im Grunde genommen eine zweite Vollzeitbeschäftigung, um einen Menschen in Ihnen zu züchten - wie Sie sich vorstellen können, erfordert dies eine Menge Energie. So früh in der Schwangerschaft kann es zu Müdigkeit kommen. 'Es ist, als ob Sie morgens aufstehen und um 10 Uhr morgens nur noch schlafen möchten', sagt Dr. Sophocles. 'Es ist überwältigend anders als alles, was Sie zuvor erlebt haben.'

3. Ihre 34B Brüste sind jetzt ein * ~ 34D ~ *.

Wenn Ihre Brüste plötzlich im Ballon aufsteigen - und dies könnte Ihr einziges Symptom sein, zusätzlich dazu, dass Sie Ihre Periode verpassen - könnten Sie sehr gut schwanger sein. Ihre Brüste fühlen sich etwas voller an als kurz vor Ihrer Regelblutung und sind möglicherweise länger als ein paar Tage etwas empfindlicher. Je länger dies dauert, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie schwanger sind.

4. Sie erleben eine kleine, frühe Phase.

Eine Lichtperiode, die ein paar Tage (oder länger) dauert, kann ein verwirrendes Zeichen dafür sein, dass Sie schwanger sind. Das liegt daran, dass sich das befruchtete Ei fünf bis zehn Tage nach dem Rendezvous Ihres Eies und seines Spermas in Ihrem Eileiter in die Gebärmutterschleimhaut eingegraben hat. Dies könnte zu leichten Blutungen führen, die Sie glauben lassen, Sie hätten Ihre Periode. Nicht jeder, der schwanger ist, wird es erkennen. Aber jeder, der schwanger ist, wird seine nächste geplante Periode nach dem Erkennen verpassen. Achten Sie also auf die Combo: Spottingundein Zyklus, der auf mysteriöse Weise fehlt.

5. Ihre Warzenhöfe haben ihre Farbe geändert.

Wenn Sie schwanger sind, verdunkeln oder verbreitern Hormone manchmal die Haut, die Ihre Brustwarzen umgibt - und dies kann innerhalb des ersten Monats der Schwangerschaft geschehen.

6. Sie entwickeln eine dunkle vertikale Linie unter Ihrem Bauchnabel.

Hormone, die als Linea Nigra bekannt sind, können diese Hautveränderung auslösen, die mit einer sehr frühen Verdunkelung der Warzenhöfe in Ihrer Schwangerschaft einhergehen kann. (Viele Leute führen die Linea alba auf Hautdehnung zurück - aber sie kann tatsächlich einem wahrnehmbaren Babybauch vorausgehen.

7. Deine Wangen verdunkeln sich irgendwie.

Auch als 'Maske der Schwangerschaft' bekannt, kann die Verdunkelung der Wangen durch - Sie haben es erraten - hormonelle Veränderungen ausgelöst werden, die mit der Schwangerschaft einhergehen. Während dies normalerweise später in der Schwangerschaft geschieht, kann es manchmal früh eintreten. (Wenn die Vorstellung, dass sich Ihre Haut verändert, Sie mehr ausflippt als die Aussicht auf eine Schwangerschaft, entspannen Sie sich: Dies verschwindet normalerweise von selbst. Wenn dies nicht der Fall ist, kann die Laserbehandlung es nach der Geburt leicht löschen.)

8. Sie haben die seltsamsten Heißhungerattacken der Welt.

Ein Weg, wie Dr. Sophocles wusste, dass sie schwanger war? Sie entwickelte ein seltsames und spezifisches Verlangen nach einem Eiweißomelett mit Pesto und Blauschimmelkäse - eine in jeder Hinsicht ziemlich zufällige Kombination. Experten verstehen nicht ganz, warum schwangere Frauen Heißhungerattacken haben. Aber anekdotisch sagt Dr. Sophocles, dass schwangere Frauen sie oft melden - sogar schon früh.

9. Sie entwickeln verrückte Essensabneigungen.

Eine Schwangerschaft kann Ihren Geruchssinn so weit steigern, dass Sie sich übergeben können, wenn Ihr Partner ein Glas Mayo öffnet - etwas, das Sie nie im geringsten beleidigt hat. 'Sie sind so real', sagt Dr. Sophocles über Essensabneigungen. Sie können bereits vier Wochen nach Ihrer Schwangerschaft auftreten.

10. Sie entwickeln einige schwere Krämpfe.

Menstruationsbeschwerden treten auf, Ihre Periode jedoch nicht? Es ist wahrscheinlich Zeit, auf diesen Stock zu pinkeln. Während einige Frauen während ihrer Schwangerschaft täglich Krämpfe verspüren, spüren andere dies nur einmal. (Hinweis für Frauen, die hoffen, schwanger zu werden und so zu bleiben: Starke Krämpfe, gefolgt von Fleckenbildung, können ein frühes Anzeichen für eine Fehlgeburt sein. Rufen Sie daher auf jeden Fall Ihren Arzt an, wenn Ihnen dies bekannt vorkommt.)

11. Ihr Sexualtrieb ist ernsthaft verschwunden.

Im ersten Schwangerschaftstrimester werden Sie wahrscheinlich Erschöpfung und Übelkeit verspüren, was den Wunsch nach Sex direkt aus Ihnen herausholen kann. Während dies nach Ansicht der Forscher nichts mit dem Hormonspiegel zu tun hat, kann Ihr Sexualtrieb im zweiten Trimester zurückkehren, wenn Sie sich weniger krank fühlen, und gegen Ende des dritten Trimesters wieder abnehmen, wenn das Bewegen umständlich wird.

12. Ihr Gewicht hat sich nicht im geringsten verändert.

Während viele Frauen glauben, dass Sie während einer Schwangerschaft konstant an Gewicht zunehmen, ist dies nicht der Fall: Gewichtszunahme ist fast nie das erste Anzeichen einer Schwangerschaft, sagt Dr. Sophocles.

13. Sie könnten jetzt buchstäblich eine Kuh essen.

Da Schwangerschaftshormone Ihr Verdauungssystem beeinträchtigen und es schwierig machen, die Nahrung niedrig zu halten, während Ihr Körper nach Kalorien verlangt, um die Anstrengungen für das Wachstum eines Babys zu beschleunigen, können neu schwangere Frauen hungrig seinalles das Zeit.

14. Ihre Sicht ist etwas verschwommen.

Während Dr. Sophocles warnt, dass diese Nebenwirkung ziemlich selten ist, sagen einige Frauen, dass sich ihr Sehvermögen verschlechtert, wenn sie schwanger werden. Wenn die Dinge verschwimmen und Ihre Periode zu spät ist, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um eine korrekte Diagnose zu erhalten.

Korrektur: In einer früheren Version dieses Artikels wurde die dunkle vertikale Linie unter dem Bauchnabel als Linea alba bezeichnet. Es wird eigentlich die Linea Nigra genannt.

Folgen Sie Elizabeth weiter Twitter und Instagram .