15 Facebook-Tricks, die Sie wirklich wissen müssen

Wie blockierst du jemanden, ohne dass er es weiß? Wie können Sie sehen, wer Sie entfreundet hat? ALLE antworteten.

Tumblr

4. UND verhindern Sie, dass sie in Ihrem Feed erscheinen

Sie müssen sie nicht blockieren oder unfreundlicher machen. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Dropdown-Menü eines ihrer Beiträge, der in Ihrem Feed angezeigt wird, und wählen Sie 'Nicht mehr folgen'. Tschüss Freundin, die jedes einzelne Gespräch, das sie jemals mit ihrem Freund geführt hat, übermäßig teilt.



5. Wie Sie verhindern können, dass alle die schrecklichen Seiten sehen, die Sie mögen

Wenn Sie wie wir ähnlichen Berichten folgen wie einem 12-Jährigen (Harry Potter, Boo) oder einer sexuell frustrierten Hausfrau (Fifty Shades of Grey, George Clooney), möchten Sie diese Dinge möglicherweise vor Ihrem Profil verbergen Der Typ, den Sie gesehen haben, glaubt nicht, dass Sie die Art von Person sind, die jeden Tag gerne Bilder von niedlichen Welpen sieht (auch wenn Sie es total sind).

Sie können bestimmte Themen (Filme, Musik, Bücher usw.) im Abschnitt 'Info' Ihrer Seite ausblenden, indem Sie in Ihrem Profil auf das kleine Stiftsymbol neben 'Info' klicken. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option 'Abschnitte verwalten', deaktivieren Sie die Elemente, die Sie ausblenden möchten, und klicken Sie auf 'Speichern'. BOOM.

[Haftungsausschluss: Jeder Mann, der mit Ihrer Harry-Potter-Besessenheit nicht einverstanden ist, ist nicht der richtige Mann. In Ordnung?]

6. So fügen Sie einen Spitznamen hinzu

Wenn Sie einen Mädchennamen oder nur einen Spitznamen haben, der millionenfach besser ist als Ihr tatsächlicher Name, können Sie diesen Ihrem Konto hinzufügen.

Gehen Sie zu Ihrem Profil und klicken Sie auf 'Info' und dann auf 'Details über Sie'. Klicken Sie dann auf 'Spitznamen, Geburtsnamen & hellip; hinzufügen'. Klicken Sie unter 'Andere Namen' auf den Namenstyp aus dem Dropdown-Menü neben 'Namenstyp'. Geben Sie Ihren anderen Namen ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Oben im Profil anzeigen', wenn Ihr anderer Name neben Ihrem vollständigen Namen angezeigt werden soll. Sei einfach vorsichtig, was du auswählst, ja?

Tumblr

10. Orrrrr

Sie können jemanden zu Ihrer eingeschränkten Liste hinzufügen. Es ist im Grunde dasselbe wie jemanden zu blockieren, aber ohne Benachrichtigung und er ist es immer nochtechnischals dein Freund aufgeführt. Der einzige Nachteil ist, dass es offensichtlicher ist, dass Sie bestimmte Inhalte für sie blockiert haben, als wenn Sie sie nur in eine Bekanntschaft verschieben oder nur bestimmte Beiträge / Bilder blockieren. Ihr Anruf & hellip;

11. Machen Sie Facebook mehr LOL

Sie wissen, wenn Sie zu Einstellungen, Allgemein gehen und Ihre Sprache bearbeiten, können Sie Piraten sprechen, Auf den Kopf stellen und eine ganze Menge anderer Optionen auswählen. Yaarrrgghh ich herzliche!

12. Wie Sie sehen, wer Sie nicht befreundet hat

Willst du dir das wirklich antun? Alles klar. Websites wie Leider nicht befreundet kann Ihnen zeigen, welcher Ihrer Freunde (oder ehemaligen Freunde) sich entschieden hat, Sie grundsätzlich aus ihrem Leben herauszuschneiden. Autsch.

Alles was Sie tun müssen, ist sich über Facebook über den Link auf der Website zu verbinden und es wird Ihre Freundesliste angezeigt. Wenn Sie die Website das nächste Mal besuchen und sich anmelden, wird angezeigt, ob Sie seit Ihrem letzten Besuch von jemandem entfreundet wurden.

Tumblr

14. Aber was ist mit deinen BFFs?

Wenn Sie Ihren besten Freunden Priorität einräumen und mehr von ihren HILARIOUS-Possen auf Ihrer Timeline sehen möchten, wählen Sie sie einfach als 'Enger Freund' aus und Sie werden mehr von ihnen in Ihrem Feed sehen.

15. So steuern Sie, was auf Ihrer Timeline veröffentlicht wird

Haben Sie einen nervigen Verwandten, der ständig Dinge veröffentlicht? Oder ein Freund, der einfach nicht aufhören kann, dich in schrecklichen Bildern zu markieren? Sie können alles, was an Ihrer Wand hängt, in einem einfachen Schritt steuern.

Gehen Sie in den Einstellungen zu 'Zeitleiste und Tagging' und klicken Sie auf 'Bearbeiten' neben 'Beiträge überprüfen, in denen Freunde Sie markieren, bevor sie in Ihrer Zeitleiste angezeigt werden?'. und wählen Sie 'Ein'. Auf diese Weise erhalten Sie jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn Sie von jemandem markiert werden, und Sie können entscheiden, ob es auf Ihrer Timeline veröffentlicht wird oder nicht.