4 Leute, als sie merkten, dass sie Fußfetische hatten

'Fußjobs sind großartig, aber sie sind nicht das Einzige, was Sie tun können.'

Mann B:Ich habe Füße immer genossen. Schon als kleines Kind, das Vokabeln mit Bildern durchging, erregte mich etwas an der Illustration für „Fuß“ ein wenig. Als ich in die Pubertät kam, war es eines der Dinge, auf die ich mich konzentrieren würde, wenn ich Leute in der Umkleidekabine oder im Pool auschecke.



Mann C:Seit ich jung war, hielt ich Beine für sexy, aber Füße waren mir egal - solange sie nicht schrecklich aussahen, ging es mir gut. Als ich 17 war, erwähnte ein Klassenkamerad, dass er gerne Videos auf YouTube sah, in denen Frauen absichtlich ihre Füße zeigten. Ich wurde neugierig und schaute mir einige der Videos an, nur um herauszufinden, dass ich sie auch für sexy hielt.

Frau A:Ich war 20 Jahre alt, als ich von einem Wildfang, der meine Füße nicht wirklich beachtete, zu einem Mädchen wurde, das zum Nagelstudio ging, um ihre erste Pediküre zu bekommen. Ich fand es toll, Jungs in den Salon gehen zu sehen, um sich die Füße massieren zu lassen und sich die Zehennägel schneiden zu lassen. Ich fand es toll, wie sauber und weich ihre Füße waren. Ich beobachtete die Frauen in der Salonmassage und streichelte die Füße der Jungs und mochte es zu sehen, wie schön sie aussahen, nachdem sie ihre Sandalen angezogen hatten. Dann mochte ich Füße und wurde neugierig, mit meinem Freund etwas Neues auszuprobieren.

Was magst du an Füßen?

Mann A:Für mich sind Füße nur ein weiterer Teil des Körpers, den man zu schätzen weiß. Ich mag immer noch den Rest des weiblichen Körpers, aber wenn ein Mädchen schöne Füße hat, ist es eine große Wende. Es ist ein Teil des Körpers, der mehr geschätzt werden kann und sollte, und es macht Spaß, ein bisschen anders zu sein und ein Mädchen von Kopf bis Fuß zu mögen.

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Mann B:Ich habe sie so lange gemocht, es ist wie zu fragen, was ich an einem schönen Lächeln oder einem gut trainierten Körperbau mag. Ich mag das Aussehen der Füße, besonders den Spann und die Sohlen. Ich denke, ein kräftig aussehender Fuß am Ende eines muskulösen Beins zeigt Stärke an. Füße, insbesondere Zehen, haben beim Lecken oder Massieren ein schönes, kitzelndes Gefühl.

Mann C:Sie sind normalerweise weich, die Form ist süß, aber meine Lieblingssache an ihnen ist, dass sie sehr kurvig sind. Es gibt überall Kurven, die Zehen, Knöchel, Fersen, Spann und die beste, die Bögen.

Frau A:Männerfüße können sehr weich und glatt aussehen; Sie sind groß und die Form ist schön. Ich liebe das Fußgewölbe eines Mannes, wie männlich es mit den Zehen und Knöcheln ist, die stark von Muskeln sind.

Gibt es bestimmte Arten von Füßen (Größe, Form, Geruch, Zehennagelfarbe usw.), die Sie anmachen?

Mann A:Ich mag es, wenn ein Mädchen dünnere Füße und längere Zehen hat, aber nicht zu lang. Ich bin kein Fan von zu kurzen Zehen. Solange sich das Mädchen um ihre Füße kümmert, ist das wichtig. Was Nagellack betrifft, bevorzuge ich hellere Farben, besonders bei braunen Füßen. Weiß, Hellblau, Französisch - alles in dieser Richtung. Ich mag es nicht, wenn ein Fuß riecht, eigentlich wäre es mir lieber, wenn er nicht riecht. Ich mag es auch, wenn ein Mädchen sich um die Fußsohlen kümmert und sie weich hält.

Mann B:Es ist schwieriger, einen zu geben, um ihn vollständig zu perfektionieren. Es erfordert eine andere Koordination und sogar ein wenig Gleichgewicht, während Sie sich auf Ihrem Hintern ausruhen, während Sie Ihre Beine neigen. Das Empfangen kann Spaß machen, obwohl eine Hand die Welle und den Kopf besser mit Druck manipulieren kann.

Frau A:Fangen Sie an, Footsies zu spielen, und lassen Sie ihn Ihre Füße, Beine und Oberschenkel mit seinen fühlen, reiben und streicheln. Erlauben Sie ihm dann, seinen Fuß zwischen Ihre Beine zu setzen und sich gleichzeitig zu massieren.

Mann C:Wie ich bereits erwähnt habe, sind die Füße sehr weich, so dass sich das gut anfühlt. Außerdem können Menschen Dinge nicht wirklich mit ihren Füßen so manipulieren, wie sie es mit ihren Händen tun, es sei denn, Sie sind mit einem Schlangenmenschen oder jemandem zusammen, der ein Experte darin ist, sie zu geben. Wir haben normalerweise keine solche Kontrolle über unsere Beine, was dazu führt, dass die Bewegungen im Vergleich zu einem Handjob schlampig sind. Es gibt auch weniger Druck. Das ist aber nicht unbedingt eine schlechte Sache - es verlängert das körperliche Vergnügen. Übrigens ist Lube dein Freund, wenn du das versuchst.


Mann C:Fußjobs sind fantastisch, aber sie sind nicht das einzige, was Sie tun können. Sie können ihre Füße anbeten, einschließlich Küssen, Lecken, Massieren, Saugen an ihren Zehen, Riechen - wenn Sie daran interessiert sind. Es gibt verschiedene Momente, um diese Dinge zu tun. Zum Beispiel macht es mir nichts aus, meiner Freundin eine Fußmassage zu geben, wenn sie nach einer fragt, aber manchmal bringen diese unschuldigen Massagen sie in Stimmung und können sich in etwas anderes verwandeln. Ich liebe es, wenn das passiert. Bestimmte Positionen, wie die, in denen Sie ihre Knöchel auf Ihre Schultern legen können, ermöglichen es Ihnen, ihre Füße zu lecken oder ihre Zehen zu lutschen. Ich mag auch weibliche Dominanz, bei der Füße auf viele Arten benutzt werden können, aber das ist eine andere Geschichte.

Frau A:Ich mag es, die Füße meines Mannes anzubeten. Ich streichle sie gerne und greife sie sanft mit meinen Händen. Necken Sie seine Zehen mit meinen Lippen, um sie zu küssen, lecken Sie sie sanft mit meiner Zunge und saugen Sie sie sanft, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Das wird zu anderen Dingen führen & hellip;

Wie wecken Sie bei Ihren Partnern Ihr Interesse an Füßen?

Mann A:Es hängt von der Person und der Art der Stimmung ab, die ich von ihnen bekomme. Wenn sie wie eine offene Person erscheinen und wir ein offenes Gespräch über sexuelle Interessen führen, sage ich nur, dass ich auf Füße stehe. Ich werde entweder ihre Schuhe, ihre Absätze, ihre Pediküre oder ähnliches beglückwünschen, um zu sehen, was sie sagen. Manchmal werden sie fragen, ob ich in Füße stehe, manchmal führt das Gespräch nur diesen Weg hinunter.

Verwandte Geschichte Verwandte Geschichte

Mann A:Sei offen. Die Art und Weise, wie es in Shows und Filmen dargestellt wird, ist nicht so, wie sich ein normaler Mensch mit einem Fußfetisch verhält. Es gibt 'Verrückte' da draußen in alles. Ein Fußfetisch ist harmlos. Klopfen Sie nicht, bis Sie es versuchen. Normalerweise sagen sie, nachdem ich es den Leuten gezeigt habe, dass sie nie realisiert haben, wie sexy Füße sein können.

Mann B:Sehen Sie, ob Ihr Partner seine eigenen Fetische oder Interessen hat, damit es zu gegenseitigen Erkundungen kommen kann. Das konzentriert sich weniger auf deinen eigenen Fetisch. Beginnen Sie mit Fußmassagen, da die meisten Menschen diese gerne erhalten, und sehen oder fragen Sie dann, ob die Person für andere Kontakte mit dem Fuß (Zunge, Genitalien usw.) offen ist.

Mann C:Ich denke, klopfe nicht, bis du es versuchst. Ein Fußfetisch ist einer der harmlosesten Fetische da draußen. Es ist auch Safer Sex. Wenn Sie es versuchen und entdecken, dass es Ihnen gefällt, dann ist das großartig, und wenn es Ihnen nichts antut, haben Sie zumindest eine lustige / unangenehme Geschichte.

Frau A:Wenn Sie neugierig sind, erkunden Sie es mit Ihrem Partner. Spielen Sie mit Ihrem eigenen Fuß. Wenn Ihr Partner gut auf seine Füße achtet, machen Sie ihm ein Kompliment und streicheln Sie ihn. Viel Spass damit. #FootFetish.

Folge Rachel weiter Twitter .