8 Gefährliche Mythen über Plan B, Busted

Schluss mit all den Gerüchten, die Sie wahrscheinlich gehört haben.

Lippe, Zahn, Rosa, Mund, Gesichtsausdruck, Nahaufnahme, Lächeln, Kiefer, Zunge, Nase, Lucia UrbanicGetty Images

Als größtenteils erwachsene Frau kann ich gerade auf einige der Gespräche zurückblicken, die ich als Teenager mit Freundinnen geführt habe, und mich gleichzeitig empört und erleichtert fühlen. Zum Kontext: Ich ging in Texas zur Schule, als Sexualerziehung nicht erforderlich war, und so wusste keiner von uns etwas über Sex oder wie man ihn sicher hat. Dies ließ Mädchen viel Raum, um soziale Dominanz zu behaupten, indem sie Wissen (AKA-Startgerüchte) über alles Sexuelle wie Plan B verbreiteten.



Aber auch außerhalb von Texas ist die Gerüchteküche für Notfallverhütung reichhaltig. Frauen, von denen ich weiß, dass sie im ganzen Land aufgewachsen sind, haben Gerüchte gehört, genau wie die, die ich aufgewachsen bin - dass Plan B Dinge tun würde, wie Sie Blut sprudeln lassen, Sie sich übergeben oder es unmöglich machen, Kinder zu haben, wenn Sie sie tatsächlich wollten . Um den Mythen ein für alle Mal ein Ende zu setzen, watete Dr. Autumn Davidson, ein in Oregon ansässiger Frauenarzt, durch die Gerüchteküche von Plan B. Denn das Gefährlichste an Plan B ist, an falschen Informationen festzuhalten.

Mythos 1: Wenn Sie Plan B zu oft einnehmen, funktioniert es nicht mehr.

Nein, nicht wahr. Plan B ist beim ersten Mal genauso effektiv wie beim fünfzigsten Mal, solange Sie den Anweisungen auf dem Etikett folgen und es innerhalb von 72 Stunden nach ungeschütztem Sex einnehmen.

Mythos 2: Plan B schadet Ihrer Fruchtbarkeit.

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Plan B - oder ein Notfall-Verhütungsmittel - sich negativ auf Ihre Fähigkeit auswirkt, schwanger zu werden, wenn Sie es möchten. 'Plan B ist nur eine hohe Dosis Gestagen, ein ähnliches Hormon, das wir in einer Antibabypille finden', sagte Davidson. Es schadet weder Ihrer Fruchtbarkeit noch Ihren zukünftigen Plänen, so viele Kinder zu haben, wie Sie möchten.

Mythos 3: Die gleichzeitige Einnahme aller Antibabypillen entspricht der Einnahme von Plan B.

Während Davidson sagte, dass Sie mehrere Pillen einnehmen können, um das Progesteronäquivalent von Plan B zu erreichen, sollte dies nicht Ihre erste Maßnahme sein, wenn Sie glauben, dass Sie eine Notfallverhütung benötigen. 'Die Anzahl der erforderlichen Pillen hängt davon ab, um welche Pille es sich handelt', sagte sie. Wenn Sie also versuchen, es selbst herauszufinden, oder einfach nur eine wilde Vermutung anstellen, werden Sie wahrscheinlich nicht die richtige Dosierung verabreichen. In einer Notsituation, in der Sie keinen Zugriff auf Plan B erhalten ( welches verfügbar ist auf Amazon, sowie in Drogerien und Orten wie Target und Walmart) abermachenDavidson sagte, Sie können Ihren Arzt um die richtige Anzahl von Pillen bitten, die Sie sofort einnehmen müssen, um die Wirkung von Plan B nachzuahmen und den Eisprung zu verhindern. Aber wenn Sie es bekommen können, sollte Plan B oder ein vergleichbares Notfall-Verhütungsmittel Ihre erste Wahl sein.

Mythos 4: Plan B lässt dich bluten. Viel.

Einer der Nebenwirkungen von Plan B. entdeckt oder beginnt Ihre Periode außerhalb des Zeitplans, aber das passiert nicht bei jedem. Davidson sagte, dass Sie nach der Einnahme von Plan B mit etwas abnormalen Blutungen rechnen können, aber es sollte nicht schwer sein. Wenn Sie starke Blutungen haben (etwas mehr als Fleckenbildung oder ein Fluss, der schwerer als Ihre durchschnittliche Periode ist), sollten Sie einen Arzt rufen.

Mythos 5: Plan B wird dich wirklich krank machen.

Davidson sagte, einige Menschen leiden unter Übelkeit und Krämpfen, aber auch dies passiert nicht jedem, wenn sie es einnehmen. Dinge wie Übelkeit bis hin zu Erbrechen oder Bauchschmerzen sindnichttypisch und sind Grund, einen Arzt zu rufen.

Mythos 6: Plan B wird mit Ihren Antibabypillen verschraubt.

Wenn Sie Antibabypillen einnehmen und vergessen haben, eine einzunehmen, oder wenn Sie auf andere Weise ausgerutscht sind, wird Ihnen die Einnahme von Plan B nach ungeschütztem Sex keinen Schaden zufügen. Aber Davidson erwähnte etwas Wichtiges daran, diese beiden Dinge gleichzeitig zu verwenden. 'Wenn man Plan B einnimmt, sollte man seine Geburtenkontrolle innerhalb von ein oder zwei Tagen wieder aufnehmen', sagte sie. Da Plan B eine Schwangerschaft verhindert, indem es den Eisprung verhindert, unterbricht es Ihren Menstruationszyklus ein wenig. Das ist völlig in Ordnung und sicher, aber es bedeutet, dass Sie im Wesentlichen am ersten Tag Ihres Zyklus von vorne beginnen - daher müssen Sie Ihre Antibabypillen neu starten. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Pillen einen Monat nach dem anderen erhalten. Wenn Sie nicht in der Lage sind, sofort eine neue Packung Pillen zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Verhütungsmethode wie Kondome verwenden, bis Sie können.

Mythos 7: Plan B funktioniert nur, wenn Sie ihn am nächsten Morgen einnehmen. Deshalb wird er als 'Pille danach' bezeichnet.

Nee! Nicht so. Was Ärzte über Plan B wissen, ist, dass er innerhalb von 24 Stunden nach ungeschütztem Sex am effektivsten ist - zu 95 Prozent wirksam, zu 88 Prozent innerhalb von 24 bis 72 Stunden. Das sind immer noch viel bessere Chancen, als überhaupt nichts zu nehmen.

Wenn Sie sich außerhalb dieses 72-Stunden-Fensters befinden, Sie haben andere Möglichkeiten , obwohl sie nicht sindziemlichso einfach zu bekommen wie Plan B. Das Kupfer-IUP wirkt bis zu fünf Tage nach ungeschütztem Sex als hochwirksames (99,9 Prozent) Notfall-Verhütungsmittel und bietet den Bonus, eine unglaublich wirksame Verhütungsmethode für die nächsten 12 Jahre beizubehalten. Wenn der Wechsel zu einem IUP nicht Ihre Marmelade ist, gibt es auch ein Medikament namens ella, das auch bis zu fünf Tage nach ungeschütztem Sex wirksam ist, obwohl es wie Plan B in den ersten 24 Stunden am wirksamsten ist.

Aber hier ist die Sache mit Plan B - Sie können dieses Zeug lagern. Anstatt offene Drogerien zu googeln oder sich über die Versandzeit zu ärgern, wenn Sie sie am dringendsten benötigen, können Sie sie zur Hand haben, wenn der Moment zuschlägt. Es ist klein und einfach zu verstauen, wenn Sie sich Sorgen machen, dass jemand anderes es findet. Beachten Sie nur, dass es eine Haltbarkeit von hat vier Jahre Also, wie alles, was Sie in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, werfen Sie es weg, wenn es abläuft. Wäre es nicht lustig, der Freund zu sein, der zur Not mit Plan B zur Hand sein kann?

Mythos 8: Plan B ist dasselbe wie eine Abtreibung.

Nein! Nicht einmal im entferntesten dasselbe. Sprich mir nach:Notfallverhütung ist keine Abtreibung.'Das ist eine sehr wichtige Unterscheidung', sagte Davidson. 'Eine medizinische Abtreibung stoppt eine Schwangerschaft, die bereits in die Gebärmutter implantiert ist. Plan B verhindert eine Schwangerschaft für immer. '

Wenn Ihnen das nicht ganz klar ist, bedeutet das Folgendes: A. Medikamentenabbruch (Die Art, bei der Sie eine festgelegte Dosis Pillen einnehmen und die von einem Arzt verabreicht werden muss) beendet eine Schwangerschaft (AKA, ein Ei, das befruchtet und in Ihre Gebärmutter implantiert wurde), indem Sie das befruchtete Ei von Ihrer Gebärmutterschleimhaut lösen und das Ei aus deinem Körper zu vertreiben. Plan B und ähnliche Medikamente (die rezeptfrei erhältlich sind) verhindern einfach den Eisprung - was bedeutet, dass sich in Ihrer Gebärmutter kein Ei befindet, das die Spermien möglicherweise befruchten könnte. Wenn es so funktioniert, wie es soll - und zumindest 88 Prozent der Zeit , wenn innerhalb von 72 Stunden eingenommen - Plan B sorgt dafür, dass sich in Ihrer Gebärmutter überhaupt kein befruchtetes Ei befindet.

Die Tatsache, dass Plan B so leicht verfügbar ist und die Abtreibung so stark reguliert ist, sollte den Unterschied zwischen beiden beweisen. Aber falls Sie eine Klärung benötigen, ist sie da. Noch einmal, für ein gutes Maß:Plan B ist nicht dasselbe wie eine Abtreibung.Jetzt geh raus und stock dich auf, denn das kannst du sehr viel tun!

Folge Hannah weiter Twitter .