Die absolut besten Memes über Kim Kardashians bescheidenen 40. Geburtstag auf einer Privatinsel

Niemand in dieser Familie könnte einen Raum lesen, wenn sein Leben davon abhinge.

Kim Kardashian Instagram
  • Kim Kardashian feierte ihren 40. Geburtstag auf einer Privatinsel und entschied, dass es eine gute Idee sei, im Internet damit anzugeben.
  • Es war nicht.



    Für den Fall, dass Sie es verpasst haben (unwahrscheinlich, weil die Kardashians nicht aufhören zu feiern), Kim Kardashian ist gerade 40 geworden. Und gestern gab sie bekannt, dass sie und ihre Familie Kaliforniens unnötiges Reiseverbot gebrochen und einen aufwendigen Privatinselurlaub gemacht haben.



    Kim hätte diese Nachricht ankündigen können, indem er einfach die Wörterbuchdefinition von Privilegien veröffentlicht hätte, aber stattdessen den folgenden verrückten Beitrag geschrieben - der meiste !!! ein Teil davon ist hier:

    Nach zwei Wochen mit mehreren Gesundheitstests und der Bitte an alle, in Quarantäne zu gehen, überraschte ich meinen engsten Kreis mit einem Ausflug auf eine private Insel, auf der wir nur für einen kurzen Moment so tun konnten, als ob die Dinge normal wären. Wir tanzten, fuhren Fahrrad, schwammen in der Nähe von Walen, fuhren Kajak, schauten uns einen Film am Strand an und vieles mehr. Mir ist klar, dass dies für die meisten Menschen im Moment so unerreichbar ist, dass ich in Momenten wie diesen demütig daran erinnert werde, wie privilegiert mein Leben ist.
    Auf Instagram anzeigen

    Lol, stell dir vor, normal zu denken, wäre auf einer privaten Insel. Wie auch immer, das Internet im Allgemeinen könnte es offensichtlich einfach tunnichtmit diesem absoluten Wahnsinn umgehen, also los geht's:

    Rufen Sie auch das MoMA für dieses Juwel an:

    Darüber hinaus ^^^, Kims Follower haben ihre völlige Vergesslichkeit mehr als angemessen hervorgehoben, also hier ist etwas davon, das Sie beim Kaffee genießen können:

    Fazit: .

    Verwandte Geschichte