Alex Rodriguez hatte die kultigste Reaktion, als er nach J.Lo und Ben Affleck gefragt wurde

Ich bin .



Alex Rodriguez hat genau zwei Worte dafür, wie er über die Wiedervereinigung seiner Ex Jennifer Lopez mit Ben Affleck 17 Jahre nach ihrer Trennung denkt. In einem Video gepostet von Seite sechs , A-Rod wurde gefragt, was er davon hält, wenn Bennifer Zeit miteinander verbringt, und antwortete einfach 'Go Yankees'. Ich meine ... sprachlos.



Dieser wirklich erstaunliche Moment kommt inmitten von Quellen, die sagen, dass A-Rod von J.Los Wiedersehen mit Ben schockiert war. Als Insider, der 'nahe bei J.Lo' steht, überlegte man E! Nachrichten ,„A-Rod ist schockiert, dass J.Lo weitergezogen ist“, und „er dachte wirklich, dass sie es schaffen und sich wieder verbinden könnten. Er hat sich an J.Lo gewandt, um sich mit ihr zu treffen, und sie war sehr kurz mit ihm.'

Anscheinend ist A-Rod auch 'traurig' darüber, dass J.Lo nach ihrer Trennung Zeit mit Ben verbracht hat, und streckte die Hand aus, um sie wissen zu lassen, dass 'er verärgert ist'. Die Sache ist, 'sie hat kein Interesse daran, etwas mit A-Rod wiederzubeleben und ist fertig.'



Wenn Sie immer noch von dieser Wendung der Handlung überrascht sind, seien Sie bitte darauf hingewiesen, dass Bennifer 2.0 nicht gerade aus dem Nichts kam – es stellte sich heraus, dass Ben und Jen über die Jahre in Kontakt geblieben sind:

'Sie haben im Laufe der Jahre hier und da Kontakt aufgenommen', sagte eine Quelle zuvor E! Nachrichten . „Ben hat sich an sie gewandt, um zu sehen, wie es ihr geht, und sie haben im letzten Monat ein paar Mal zusammen zu Abend gegessen. Es ist natürlich zwischen ihnen und die Chemie ist unwirklich. Sie haben da weitergemacht, wo sie zuletzt aufgehört haben und genießen gerade die Gesellschaft des anderen.'

Du liebst alle Deets auf Promis. Wir auch! Lassen Sie uns sie gemeinsam überanalysieren.