Anfängerinnen Masturbation für Tipps für Menschen mit Vagina

Sich selbst einzuschalten ist das Beste.

7. Mai 2019 happy_larkGetty Images 1von 10Allein sein



Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden



Finden Sie eine Zeit, in der Sie alleine zu Hause sind und nicht unterbrochen werden. Schalten Sie den Fernseher aus und verstecken Sie Ihr Telefon. Tun Sie alles, was Sie normalerweise tun, um sich zu entspannen. Vielleicht hilft ein gemütliches Bad oder eine gemütliche Dusche dabei, Sie besser in Stimmung zu bringen. Wenn Sie bereit sind, legen Sie sich hin und machen Sie es sich bequem. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu zentrieren und sich auf Ihre eigene Atmung zu konzentrieren.

Massagekerzen funktionieren auch sehr gut, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Sie riechen unglaublich und Sie können die geschmolzene Kerze verwenden, um sich zu massieren.

Larry WashburnGetty Images 3von 10Massage



Bewegen Sie Ihre Hände mit einer festeren Berührung auf und ab, über Ihre Schultern und hinter Ihren Nacken. Bemerken Sie Muskelverspannungen? Arbeiten Sie etwas länger an diesen Bereichen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dinge abwechslungsreich halten, indem Sie Ihre Muskeln reiben, streicheln und kneten.

Wenn Sie es rutschig mögen, verwenden Sie einige 2-in-1-Massageöl Das wirkt auch als Schmiermittel und ist auch in intimen Bereichen sicher.

Larry WashburnGetty Images 5von 10Arbeite dich nach unten

Arbeiten Sie weiter nach unten und massieren Sie Bauch, Hüften und Oberschenkel. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dinge langsam angehen und langsam und gleichmäßig atmen.

josefkubesGetty Images 7von 10Streichle deine Klitoris



Positionieren Sie Ihre Hand so, dass Sie Ihre berühren können Klitoris und reibe es sanft zwischen Daumen und Finger. Versuchen Sie dann, die gesamte Länge Ihrer Klitoris mit langsamen Auf- und Abbewegungen zu streicheln. Ändern Sie die Geschwindigkeit und den Druck, um herauszufinden, was sich für Sie gut anfühlt.

AlexmiaGetty Images 9von 10Lass deinen Körper reden

Während Sie sich selbst erforschen, fühlen Sie sich nicht verpflichtet, still zu liegen. Versuchen Sie, Ihre Oberschenkel fest zusammenzudrücken, um den Druck zu erhöhen, oder wiegen Sie Ihre Hüften beim Streicheln hin und her. Spannen Sie Ihre Muskeln an, beschleunigen Sie Ihre Atmung und versuchen Sie loszulassen.

Anzeige - Lesen Sie weiter unten