Bernie Mac

Inhalt:

Bernie Mac war sowohl Schauspieler als auch Stand-up-Comedian, der für seine „Bernie Mac Show“ an Popularität gewann. Er hat in mehr als einem Dutzend Filmen wie 'Ocean's Eleven', 'Ocean's Twelve' und 'Ocean's Thirteen' mitgewirkt, in denen er zusammen mit Hollywood-Stars wie Brad Pitt und George Clooney zu sehen war.

Mac starb im Alter von 50 Jahren und gilt als einer der besten Comedians der letzten Zeit.



Bernie Mac wurde am geboren5. Oktober 1957,wieBernard Jeffrey McCulloughimChicago, Illinois, USA.Ab 2019, wenn er am Leben war, wird sein Alter 62 Jahre alt sein, mit seinem Sonnenzeichen der Waage. Er starb an9. August 2008im Alter von 50 Jahren. Er war der Sohn vonMary McCullough(Mutter undJeffery Harrison(Vater). Aber sein Vater hat seine Mutter nie offiziell geheiratet, deshalb hat er sie als kleiner Junge verlassen.



Seine Mutter zog ihn als Alleinerziehende auf. Nach dem Tod seiner Mutter an Krebs wuchsen er und sein Bruder in einer großen Familie auf. Er hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört zur afroamerikanischen Ethnizität.

Bildungsrahmen

In Bezug auf seine Ausbildung nahm er teilChicago Vocational High School im Jahr 1973.Nach dem Tod seines Vaters zog Bernie nachTampa, Floridaund setzte sein Studium in fortJesuit High School.Später schloss er sein Studium 1975 abChicago Vocational High SchoolimChicago, Illinois

Was war das Vermögen und Gehalt von Bernie Mac?



Bernie Mac hatte durch seine Karriere als Stand-up-Comedian Millionen von Dollar verdient. Den Quellen zufolge liegt das geschätzte Nettovermögen von Bernie bei15 Millionen Dollarzum Zeitpunkt seines Todes. Ebenso verdiente er300.000 US-Dollarauf jeder Folge vonBernie Mac Showvon 2001-2006. Außerdem hatte er in Frankfurt ein zweistöckiges Zollhaus, das kostet875.000 US-Dollar.

Bildunterschrift: Bernie Mac Stand-up-Comedian
Quelle: Archiv

Daneben gibt es einige seiner Filme mit den höchsten Einnahmen wieMadagaskar: Escape 2 Africa (2008)(603,9 Millionen US-Dollar),Ocean's Twelve (2004):362,7 Millionen US-DollarOcean's Thirteen (311,3 Millionen US-Dollar), Charlie's Angels: Vollgas (259,1 Millionen US-Dollar), Alte Hunde (96,8 Millionen), Böser Weihnachtsmann (76,5 Millionen US-Dollar), Der Players Club (23,3 Millionen), und so weiter. Sein Vermögen reichte ihm, um auf luxuriöse Weise einen verschwenderischen Lebensstil zu pflegen.

Wann hat Bernie Mac geheiratet?

Bernie war bis zu seinem Tod verheiratet. Er war mit seiner Frau verheiratet,Rhonda Goreauf17. September 1977,im Alter von 19 Jahren trafen sie sich in ihrer Schulzeit, als Bernie bei Frauen sehr beliebt war. Ebenso gab er seiner Frau größtenteils Kredite mit viel Erfolg, als das junge Paar sich durch die frühen Jahre von kämpfteMacDie junge Karriere. Außerdem ist das Paar mit einer Tochter namens gesegnetJe'Niece.

Bildunterschrift: Bernie Mac mit seiner Frau
Quelle: pinterest



Sie heiratete jedoch im Jahr 2002 mitChildress III.Sogar sie hat eine Tochter,Jasmine Childress.Leider endete ihre Ehe mit einer Scheidung. Nach drei Jahren von Bernies Tod seine FrauRhonda Goretraf und wurde wieder verheiratetHorace Gilmorein dem2010 Silvester. Horace war ein Witwer, der vorgestellt wurdeRhondavon ihrer jüngeren Schwester,Charoni GibbsaufFebruar 2009.

Wie groß ist Bernie Mac?

Bernie steht auf einer durchschnittlichen Höhe von 6Füße 3 Zollmit einem passenden Körpergewicht von90 kg. Er hat ein attraktives Paar braune Augen mit natürlicher schwarzer Haarfarbe.

Bernie Macs Karriere

Anfangs pflegte Bernie in der Chicagoer U-Bahn nach Kleingeld zu suchen. Nachdem er verschiedene Jobs erledigt hatte, gründete er schließlich seine eigene wöchentliche Varieté-Show bei ChicagoKönigliches Theaterund trat 1977 in den Comedy-Club ein. Dann begann seine Schauspielkarriere mit einer Rolle als Portier in der ComedyMo 'Geld(1992) und erschien auch alsPastor CleveraufFreitag(1995). Außerdem seine häufigen Auftritte bei HBODef Comedy Jamin den frühen neunziger Jahren half auch, ihn auf die Karte zu setzen.

Bildunterschrift: Bernie Mac Stand-up-Comedian
Quelle: youtube



Darüber hinaus brachte er sein Publikum in Kings zum Lachen,Die Bernie Mac Showhatte 2001 ein starkes Debüt bei Fox. Die Serie lief bis 2006 und spielte ihn als widerstrebenden Vater für drei adoptierte Kinder. Danach schloss er sich einer All-Star-Besetzung anSteven Soderbergh'SOcean's Elevenund spielte einen geschmeidigen Betrüger, der Co-Stars assistierteGeorge ClooneyundBrad Pittin hochkarätigen Überfällen im Jahr 2001.

Ebenso spielte er mitChris RockimStaatsoberhaupt im Jahr 2001.Danach ersetzte erBill Murray'SBosleyimCharlie's Angels: Vollgas(2003) und geteilte Abrechnung mitJohn Ritterim RegisseurBilly Bob Thornton'SBöser Weihnachtsmann(2003). Neben seiner Schauspielkarriere verfasste Bernie auch zwei Bücher, 2001 'Ich habe keine Angst vor dir': Bernie Mac über 'Wie das Leben ist' und seine 2003er Memoiren 'Vielleicht weinst du nie wieder'.

Was war die Todesursache für Bernie Mac?

Bernie Mac litt an Sarkoidose: eine Krankheit, die Entzündungen im Körpergewebe verursacht. Dann hatte er häufig Anfälle in der Lunge. Später wurde er zugelassenNorthwestern Memorial Hospitalin seiner Heimatstadt vonChicago, Illinois im Jahr 2008für medizinische Behandlungen. Danach überlebte er eine Woche erfolgloser medizinischer Behandlung, bevor er in einen Herzstillstand geriet.

Bildunterschrift: Bernie Mac Stand-up-Comedian
Quelle: pinterest

Bernie war an einem Beatmungsgerät und wurde mit einem in ihn eingeführten Schlauch gefüttert. In den frühen Morgenstunden des9. AugustAls er gerade seine Ernährungssonde einführen wollte, hörte sein Herz auf zu schlagen und der Arzt eilte herein, um ihn wiederzubeleben. Er starb jedoch gegen 2 Uhr morgens am9. August 2008.Mehr als 6.000 Menschen besuchten einen Gedenkgottesdienst für Mac imHouse of Hope Church auf der Südseite von Chicago. Obwohl er nicht mehr auf dieser Erde ist, bleiben seine Erinnerungen immer im Herzen seiner Bewunderer.

Fakten von Bernie Mac

Fakten von Bernie Mac

Vollständiger NameBernie Mac
Reinvermögen15 Millionen Dollar
Geburtsdatum5. Oktober 1957, Chicago, Illinois, USA)
Alter50 Jahre 4 Monate
Ist gestorben9. August 2008, Chicago, Illinois, USA
GeburtsortChicago
Höhe6 Fuß 3 Zoll
Gewicht90 kg
BerufSchauspieler, Drehbuchautor, Comedian, Fernsehproduzent, Synchronsprecher, Stand-up-Comedian
BildungChicago Vocational High School
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EhepartnerRhonda McCullough (m. 1977–2008)
KinderJe'Niece Childress
ElternMary McCullough, Jeffery Harrison
SpitznamenBernard Jeffrey McCullough, Mac-Man, Bernard Jeffrey 'Bernie' McCullough
IMDB Bernie Mac IMDB
SternzeichenPfund
AuszeichnungenNAACP Image Award für herausragenden Schauspieler in einer Comedy-Serie, Satellite Award für den besten Schauspieler - Fernsehserie Musical oder Comedy, TCA Award für individuelle Leistungen in der Comedy
NominierungenPrimetime Emmy Award für herausragenden Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie, Critics 'Choice Movie Award für das beste Schauspielensemble, NAACP Image Award für den herausragenden Nebendarsteller in einem Film, MTV Movie Award für das beste Duo auf dem Bildschirm, Screen Actors Guild Award für herausragend Leistung eines männlichen ...
FilmeDie ursprünglichen Könige der Komödie, Soul Men, Ocean's Eleven, Bad Santa, Guess Who, Freitag, Mr. 3000, Ocean's Twelve, Charlie's Angels: Vollgas, Ocean's 13, The Players Club, Staatsoberhaupt, Transformers, Old Dogs, Madagaskar : Escape 2 Africa, House Party 3, Leben, über dem Rand, Mo 'Money, Boot ...
FernsehshowsDie Bernie Mac Show
Zitate

Zitate von Bernie Mac

#Zitat
einer[Interview in Playboy, 12/04] Ich bin kein Star und ich möchte kein Star sein. Sterne fallen. Ich bin ein gewöhnlicher Typ mit einem außergewöhnlichen Job.
2[Interview in Playboy, 12/04] Ich habe Glocks, .45s, Berettas, Remingtons. Ich mag die Treffsicherheit und die Disziplin, die es braucht, um ein Waffenbesitzer zu sein. Ich mag die Maschinen. Es herauszunehmen und zu reinigen ist noch faszinierender als die Waffe zu haben.
3[Interview in Playboy, 12/04] Ich lebte an einem Ort, an dem ich mich selbst verletzt habe. Ich war unverantwortlich. Ich hatte mehrere Wohnungen verloren. Ich konnte keinen Job halten. Ich war es leid, ein nicht guter Hurensohn zu sein, der sich Mann nannte, aber nur ein erwachsener Junge war.
4[Interview in Playboy, 12/04] Jedes Mal, wenn Sie eine schwarze Romanze sehen, ist sie übertrieben. Es muss immer extreme Feindseligkeit zwischen den Geschlechtern geben. Er muss schummeln. Sie muss ihm zeigen, wie unabhängig sie stark ist, nicht nur als Frau, sondern auch als schwarze Frau.
5. . . Die Bernie Mac Show (2001) ist mein Leben. Es ist die Wahrheit und ich schäme mich nicht für eine Minute, eine Stunde oder eine Sekunde meines Lebens. . .
Schnelle Fakten

Kurze Fakten von Bernie Mac

#Tatsache
einerFreunde mit Chris Rock, Cedric the Entertainer, D.L. Hughley und Joe Torry.
2Schwiegersohn von Mary Simmons.
3Cousin von Kimberly Bonner.
4Dargestellt in Soul Men neben Isaac Hayes. Hayes starb am 10. August 2008, einen Tag nach Bernies Tod am 9. August 2008.
5Veröffentlichung seines Buches 'Ich habe keine Angst vor dir: Bernie Mac über das Leben'. [2001]
6Veröffentlichung seines Buches 'Vielleicht weinst du nie wieder'. [2003]
7Er war ein enger Freund von Robin Harris.
8Er war in zwei Filmen zu sehen, die am selben Tag in Madagaskar eröffnet wurden: Escape 2 Africa (2008) und Soul Men (2008), beide am 7. November 2008.
9Er wurde am 1. August 2008 mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. Falsche Gerüchte über seinen Tod verbreiteten sich weit. Seine Publizistin Danica Smith bestand darauf, dass er sich vollständig erholen würde. Leider hat sich Mac zum Schlimmsten gewendet. Er starb am 9. August 2008 an den Folgen einer Lungenentzündung.
10Samples auf Princes Lied 'Pope' aus seinem Auftritt in Russell Simmons 'Def Comedy Jam (1992). Princes Lied ist auf seinem 1993er Album 'The Hits' zu finden.
elfWar ein Chicago White Sox Fan.
12Wird sowohl in Ocean's Twelve (2004) als auch in Bad Santa (2003) als Pediküre gesehen.
13Februar 2005 - enthüllte, dass er seit 1983 an Sarkoidose, einer entzündlichen Lungenerkrankung, gelitten hatte. Er sagte, dies habe keine Auswirkungen auf sein tägliches Leben.
14Wird in Christina Aguileras Single Dirrty erwähnt.
fünfzehnSein Charakter in der Bernie Mac Show (2001) wurde auf Platz 47 der TV Guide-Liste der '50 größten TV-Väter aller Zeiten' [Ausgabe vom 20. Juni 2004] eingestuft.
16Er war früher ein Boxer.
17Seine Mutter und beide Geschwister starben vor ihm. Seine Mutter starb im zweiten Schuljahr an Brustkrebs. Ein Bruder starb als Baby, der andere starb in seinen 20ern an einem Herzinfarkt.
18Seine Tochter Je'Niece McCullough wurde 1978 geboren. Sie hat einen Master-Abschluss in psychologischer Beratung. Sie hatte auch eine Tochter, die 2006 geboren wurde.
19Begann seine Karriere in der Stand-up-Comedy im Jahr 1977. Sein erster professioneller Comedy-Auftritt war im Cotton Club in Chicago. Er war so pleite, dass er sich einen Anzug von seinem Bruder ausleihen musste.
Warenzeichen

Marken von Bernie Mac

#Warenzeichen
einerHoch aufragende Höhe
2Schroffe Stimme
3Helle, weiße Zähne
4Trägt in fast allen seinen Filmen mindestens einmal einen Hut
Filmographie

Filmographie von Bernie Mac

Darsteller

TitelJahrStatusCharakter
Die Bernie Mac Show2001-2006TV-SerieBernie 'Mac' McCullough
Inspector Gadgets größte Kapsel aller Zeiten2005VideoGadget Mobile (Stimme)
Rate wer2005Percy Jones
Lil 'Pimp2005VideoFruchtsaft (Stimme)
Ocean's Zwölf2004Frank Catton
Herr 30002004Stan Ross
Böser Weihnachtsmann2003Gin
Charlie's Angels: Vollgas2003Jimmy Bosley
König des Hügels2003TV-SerieMack
Staatsoberhaupt2003Mitch Gilliam
Ocean's Eleven2001Frank Catton
Was ist das Schlimmste, was passieren könnte?2001Onkel Jack
Moesha1996-1999TV-SerieOnkel Bernie / Bernie
Leben1999 / I.Jangle Leg
Der Players Club1998Dollar-Schein
Don King: Nur in Amerika1997FernsehfilmBundini braun
Wie man ein Spieler ist1997Buster
B * A * P * S.1997Mr. Johnson
Booty Call1997Richter Peabody
Die Wayans Bros.1997TV-SerieSchaft
Gründe dafürneunzehn sechsundneunzig
Steig in den Busneunzehn sechsundneunzigJay
Seien Sie keine Bedrohung für South Central, während Sie Ihren Saft in der Haube trinkenneunzehn sechsundneunzigOffizier Selbsthass
FreitagNeunzenhundertfünfundneunzigPastor Clever
DIe laufenden TotenNeunzenhundertfünfundneunzigStrahl
Über dem Rand1994Flip
Hausparty 31994Onkel Vester
Wer ist der Mann?1993G-George
Für Geld1992Club Portier
Wilkommen in der Familie2010FernsehfilmErzähler
Alte Hunde2009 / I.Jimmy Lunchbox
Unter starten2008FernsehfilmBernie
Seelenmenschen2008Floyd Henderson
Madagaskar: Escape 2 Africa2008Zuba (Stimme)
Transformer2007Bobby Bolivien
Ocean ist dreizehn2007Frank Catton
Stolz2007Elston

Schriftsteller

TitelJahrStatusCharakter
Die Bernie Mac Show2001-2006TV-Serie Komödie von - 104 Folgen
Die ursprünglichen Könige der Komödie2000Dokumentarfilm
Mitternachts MacSchöpfer der TV-Serie - 4 Folgen, 1995 Monolog - 4 Folgen, 1995 Wraparounds - 4 Folgen, 1995

Hersteller

TitelJahrStatusCharakter
Wilkommen in der Familie2010Ausführender Produzent von TV Movie
Unter starten2008Ausführender Produzent von TV Movie
Die Bernie Mac ShowTV-Serienproduzent - 43 Folgen, 2001 - 2003 Ausführender Produzent - 34 Folgen, 2005 - 2006 Co-Ausführender Produzent - 26 Folgen, 2003 - 2004

Soundtrack

TitelJahrStatusCharakter
Seelenmenschen2008Darsteller: 'Ich bin deine Marionette', 'Ich sitze auf dem Dock der Bucht', 'Warte, ich komme', 'Boogie ist nicht verrückt, sondern runter', 'Mach dein Ding', ' Im Park spazieren gehen'

Vielen Dank

TitelJahrStatusCharakter
Alte Hunde2009 / I.in liebevollem Gedenken an
Evocator2009Kurze dankbare Bestätigung
Seelenmenschen2008Widmungsträger
Madagaskar: Escape 2 Africa2008Widmungsträger
Künstler des Runden Tisches2008Videodokumentation Besonderer Dank

Selbst

TitelJahrStatusCharakter
Auf der Suche nach Ted Demme2010Dokumentarfilm
Unterhaltung heute Abend2008TV-SerieSelbst
E! Wahre Hollywood-Geschichte2007Dokumentarfilm der FernsehserieSelbst
Tavis Smiley2007TV-SerieSelbst
Die heutige Show mit Jay Leno2001-2007TV-SerieSelbst
Jimmy Kimmel Live!2005-2007TV-SerieSelbst / Er selbst - Ocean's 13 Premiere
HBO Erster Blick2001-2007Dokumentarfilm der FernsehserieSelbst
Late Night mit Conan O'Brien2000-2007TV-SerieSelbst
Late Show mit David Letterman2001-2007TV-SerieSelbst
Jagd nach Oktober2007DokumentarfilmSelbst
38. NAACP Image Awards2007TV-SpecialSelbst - Moderator
Wir sterben nicht, wir vermehren uns: Die Robin Harris-Geschichte2006VideodokumentationSelbst
37. NAACP Image Awards2006TV-SpecialSelbst - Gewinner
Ehre aufgeschoben2006TV-FilmdokumentationWirt
Lebe mit Kelly und Michael2006TV-SerieSelbst - Co-Host
Punk'd2005TV-SerieSelbst
Wochenenden im DL2005TV-SerieSelbst
Die Late Late Show mit Craig Ferguson2005TV-SerieSelbst
Ellen: Die Ellen DeGeneres Show2003-2005TV-SerieSelbst
106 & Park Top 10 Live2005TV-SerieSelbst
Die Oprah Winfrey Show2002-2005TV-SerieSelbst
Die Aussicht2005TV-SerieSelbst
Die lustigsten Familien der Fernsehkomödie: Ein Museum für Fernsehen und Radio2004FernsehfilmSelbst
TV Guide Close Up: Vom Comedy Club zur Primetime2004TV-FilmdokumentationSelbst
Diese Woche im Baseball2004TV-SerieWirt
ESPY Awards2004TV-SpecialSelbst
Bad Santa: Nicht Ihr typischer Weihnachtsfilm2004Videodokumentation kurzSelbst
35. NAACP Image Awards2004TV-SpecialSelbst
Richard Pryor: Ich bin noch nicht tot, # *% $ # @ !!2003TV SpezialdokumentationSelbst
VH1 Big in 032003TV-SpecialSelbst
Die 55. jährlichen Primetime Emmy Awards2003TV-SpecialSelbst - Kandidat
Biografie2003Dokumentarfilm der FernsehserieSelbst
Die Entstehung von 'Charlie's Angels: Vollgas'2003TV KurzdokumentationSelbst
100 Jahre Hoffnung und Humor2003TV-SpecialSelbst
Samstag Nacht Live2003TV-SerieSelbst - Gastgeber
34. NAACP Image Awards2003TV-SpecialSelbst
Die Late Late Show mit Craig Kilborn2003TV-SerieSelbst
Die 60. jährlichen Golden Globe Awards2003TV-SpecialSelbst - Nominiert: Bester Schauspieler in einer Fernsehserie - Musical oder Comedy
Szenen-Stealer2002Videodokumentation kurzSelbst
Auf der Bühne im Kennedy Center: Der Mark Twain-Preis2002FernsehfilmSelbst
Hör zu! Charles Barkley mit Ernie Johnson2002TV-SerieSelbst
MADtv2002TV-SerieSelbst
Die 54. jährlichen Primetime Emmy Awards2002TV-SpecialSelbst
Howard Stern2002TV-SerieSelbst
33. NAACP Image Awards2002TV-SpecialSelbst
Helden der schwarzen Komödie2002TV Mini-Series DokumentarfilmSelbst
Gesichtszeit2002TV-SerieSelbst - Befragter
Die 2001 Billboard Music Awards2001TV-SpecialSelbst
Die tägliche Show2001TV-SerieSelbst
Essence Awards2001TV-FilmdokumentationSelbst
Die Chris Rock Show2000TV-SerieSelbst
Die ursprünglichen Könige der Komödie2000DokumentarfilmSelbst
Hollywood-Plätze2000TV-SerieSelbst
30. NAACP Image Awards1999TV-SpecialSelbst
Mitternachts MacNeunzenhundertfünfundneunzigTV-SerieSelbst - Gastgeber
Def Comedy Jam1992TV-SerieSelbst - Komiker (1993)

Archivaufnahmen

TitelJahrStatusCharakter
Unbesungenes Hollywood2015Dokumentarfilm der FernsehserieSelbst
Ich habe keine Angst vor dir: Eine Hommage an Bernie Mac2011DokumentarfilmSelbst
Die Hölle fangen2011DokumentarfilmSelbst
Genug2011TV-SerieFrank Catton
Die tragische Seite der Komödie2009TV-FilmdokumentationSelbst
Die 81. jährlichen Oscar-Verleihung2009TV-SpecialSelbst - In Memoriam
Unterhaltung heute Abend2008TV-SerieSelbst
Die 60. Primetime Emmy Awards2008TV-SpecialSelbst - In Memoriam
Eine Hommage an Bernie Mac2008FernsehfilmSelbst
Saturday Night Live: Das Beste von Tracy Morgan2004VideodokumentationKinogänger (nicht im Abspann)
100 größte Stand-Ups aller Zeiten2004TV Mini-SerieSelbst # 72
Die Award Show Awards Show2003TV SpezialdokumentationSelbst
Auszeichnungen

Auszeichnungen von Bernie Mac

Gewonnen

JahrVergebenZeremonieNominierungFilm
2006Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2005BET Comedy AwardBET Comedy AwardsHerausragender Hauptdarsteller in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2005Schwarze RolleBlack Reel AwardsBester Schauspieler, Muscial oder ComedyMr 3000 (2004)
2005Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2004FamilienfernsehpreisFamilienfernsehpreiseDarstellerDie Bernie Mac Show (2001)
2004Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2004Goldener SatellitenpreisSatellitenpreiseBester Schauspieler in einer Serie, Komödie oder einem MusicalDie Bernie Mac Show (2001)
2003Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2003Prism AwardPrism AwardsLeistung in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2003Goldener SatellitenpreisSatellitenpreiseBester Schauspieler in einer Serie, Komödie oder einem MusicalDie Bernie Mac Show (2001)
2002OFTA FernsehpreisOnline Film & Television AssociationBester Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2002TCA AwardAuszeichnungen der Television Critics AssociationIndividuelle Leistung in der KomödieDie Bernie Mac Show (2001)

Nominiert

JahrVergebenZeremonieNominierungFilm
2006Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2005BET Comedy AwardBET Comedy AwardsHerausragender Hauptdarsteller in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2005Schwarze RolleBlack Reel AwardsBester Schauspieler, Muscial oder ComedyMr 3000 (2004)
2005Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2004FamilienfernsehpreisFamilienfernsehpreiseDarstellerDie Bernie Mac Show (2001)
2004Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2004Goldener SatellitenpreisSatellitenpreiseBester Schauspieler in einer Serie, Komödie oder einem MusicalDie Bernie Mac Show (2001)
2003Image AwardImage AwardsHerausragender Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2003Prism AwardPrism AwardsLeistung in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2003Goldener SatellitenpreisSatellitenpreiseBester Schauspieler in einer Serie, Komödie oder einem MusicalDie Bernie Mac Show (2001)
2002OFTA FernsehpreisOnline Film & Television AssociationBester Schauspieler in einer Comedy-SerieDie Bernie Mac Show (2001)
2002TCA AwardAuszeichnungen der Television Critics AssociationIndividuelle Leistung in der KomödieDie Bernie Mac Show (2001)