Wetten, dass Sie jetzt ziemlich neugierig auf das Vermögen von Prinz Harry sind, huh

Vertrauen Sie mir, es geht ihm gut.

Prinz Harry und Meghan Markle haben kürzlich alle umgehauen, indem sie einem Interview mit Oprah zugestimmt haben, nachdem sie sich offiziell von ihren hochrangigen Royals zurückgezogen und finanziell unabhängig geworden waren. (Cool-cool, sicher, dasselbe.) Ihre genauen Worte, als sie zurücktraten, waren: Wir beabsichtigen, als „ältere“ Mitglieder der königlichen Familie zurückzutreten und daran zu arbeiten, finanziell unabhängig zu werden, während wir Ihre Majestät die Königin weiterhin vollständig unterstützen. Und anscheinend ging diese Ankündigung unterohnejede Vorwarnung für den Palast – und Harry sagt, er und Meghan waren finanziell abgeschnitten . Das wirft natürlich Fragen auf, was das genau bedeutet und mit welcher Art von Nettowert sie arbeiten.





In einem Q&A, das an ihre . gepostet wurde Webseite , erklärten Meghan und Harry, dass sie die Möglichkeit schätzen, ein berufliches Einkommen zu erzielen, was ihnen in der aktuellen Struktur untersagt ist. Natürlich können wir nur hoffen, dass Meghan sich für ein anmeldetAnzügeNeustart – aber wenn das nicht funktioniert, ist die gute Nachricht, dass sie und Harry bereits eine Menge Geld haben. Meghans Vermögen ist nicht nur riesig, sondern Prinz Harry ist auch unglaublich reich – also lass es uns aufschlüsseln:

Prinzessin Diana hat ihm ein Erbe hinterlassen

Entsprechend Forbes Berichten zufolge hinterließ Prinzessin Diana sowohl Prinz William als auch Prinz Harry 10 Millionen US-Dollar nach Steuern, und sie erhielten im Alter von 25 Jahren jährliche Dividenden in Höhe von 450.000 US-Dollar pro Jahr. Das ist viel, wovon man leben kann – selbst für einen schicken Royal. (Psst: Diana hat ihren Jungs auch eine wunderschöne Schmucksammlung hinterlassen, obwohl wir uns alle einig sind, dass sie absolut unbezahlbar ist.)

Er bekam ein Air Corps-Gehalt

Forbes berichtet auch, dass Harry zwischen 50.000 und 53.000 US-Dollar als Hubschrauberpilot für die Armee verdiente, was viel weniger ist als seine anderen Einkommensquellen, aber immer noch eine Menge Geld!

Er hat (oder hatte) einen Treuhandfonds von seiner Urgroßmutter



1994 legte die Mutter von Königin Elizabeth, die Königinmutter, zwei Drittel ihres Geldes (geschätzte 19 Millionen Pfund, wowowow) in einen Treuhandfonds für ihre Urenkel, darunter William und Harry. Der Wächter berichtet, dass die Brüder im Alter von 21 Jahren etwa 6 Millionen Pfund dieses Trusts aufgeteilt haben, und ob Sie es glauben oder nicht, Harry nahm den Großteil dieses Geldes, um auszugleichen, dass er nicht souverän wurde.

Es ist unklar, ob Harry von diesem Geld abgeschnitten wurde, nachdem er und Meghan als hochrangige Royals zurückgetreten waren.

Er könnte mit 40 noch reicher sein

William und Harry sollen weitere 8 Millionen Pfund des Treuhandfonds der Königinmutter teilen, wenn sie 40 erreichen, während ihre anderen Enkelkinder, die weiter hinten in der Nachfolge stehen (wie Eugenie und ihre Schwester Beatrice), jeweils ein paar Millionen Pfund bekommen. Auch hier ist es unklar, ob dies angesichts der jüngsten ~königlichen Entwicklungen~ für Harry immer noch geschieht oder nicht.

Papst, Ereignis, Geste, Giphy

Er und Meghan haben Deals mit Netflix und Spotify unterzeichnet

In einer neueren Wendung der Ereignisse haben Prinz Harry und Meghan Markle lukrative Geschäfte mit Netflix und Spotify abgeschlossen, jetzt, da sie keine Senior Royals mehr sind. Berichten zufolge ist der Netflix-Deal satte 100 Millionen US-Dollar wert , obwohl noch offen ist, wie viel davon das Paar direkt sieht.

Also, was ist das Vermögen von Prinz Harry?

Entsprechend Promi-Net Worth , das wären 50 Millionen Dollar. Das heißt, selbst wenn Harry und Meghan ihrem erklärten Interesse, ihr eigenes Einkommen zu erzielen, nie nachgekommen wären, wären sie in Ordnung.

Verwandte Geschichte