Blake Shelton und Gwen Stefani sind bereit zu heiraten, aber aufgrund ihres Glaubens ist dies 'derzeit nicht möglich'

Ihr 'Glücksquotient' geht es gut, tyvm.

  • Gwen Stefani und Blake Shelton sind Berichten zufolge bereit zu heiraten, können es aber aufgrund von Gwens Glauben noch nicht.
  • Gwen ist römisch-katholisch und war zuvor mit verheiratet Gavin Rossdale .

    Gwen Stefani und Blake Shelton sind seit vier Jahren zusammen und es gab viele Gerüchte darüber, dass sie sich verloben und eine Hochzeit planen . Sie haben diese Schritte jedoch noch nicht unternommen MenschenZeitschrift Ich habe gerade einige Quellen herangezogen, um den Status ihrer Beziehung zu erklären. Anscheinend wollen Gwen und Blake definitiv heiraten, müssen aber ihre Scheidung von Gavin Rossdale vollständig klären, bevor sie weitermachen.



    Die Quellen erklärten, dass Blake Gwen vor langer Zeit tatsächlich einen Vorschlag machen wollte, aber beide beschlossen, sich langsam zu bewegen, weil Gwen römisch-katholisch ist. Und während Gwen wirklich in einer Kirche heiraten möchte, sagen Quellen, dass 'aufgrund ihres Glaubens und ihrer früheren Scheidung derzeit nicht möglich ist'.

    Die Konferenz der katholischen Bischöfe der Vereinigten Staaten Zustände 'Wenn der Ehegatte nicht gestorben ist, verlangt die Kirche von dem geschiedenen Katholiken, dass er eine Nichtigkeitserklärung einholt, bevor er einen anderen heiratet.' Grundsätzlich musste sie ihre Ehe mit Gavin von der Kirche vollständig annullieren lassen, bevor sie Blake heiraten konnte.