Bob Flick

Inhalt:

Bob Flick ist ein amerikanischer Folk-Sänger, der eines der vierten Mitglieder der beliebten Folk-Gesangsgruppe The Brothers Four ist.



Bob Flick wurde irgendwo in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Sein genaues Geburtsdatum ist derzeit nicht bekannt, aber wenn wir uns sein Foto ansehen, können wir davon ausgehen, dass er Ende 50 sein könnte. Es gibt auch keine Informationen über seinen familiären Hintergrund und sein frühes Leben. Er hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört dem weißen ethnischen Hintergrund an.



Da es keine Informationen über seine Geschwister gibt, könnte er das alleinstehende Kind seiner Eltern sein. In Bezug auf seine Ausbildung besuchte er die University of Washington, wo er 1956 Mitglied der Phi Gamma Delta-Bruderschaft war. Während seiner Universitätszeit traf sich Bob mitJohn Paine,Mike Kirkland, undDick Foley1957 gründete er eine Volksgesangsgruppe, The Brothers Four.

Was ist das Vermögen und Gehalt von Bob Flick?

Flick hat durch seine Gesangskarriere enormes Geld beschafft, aber er hat die genaue Zahl seines Nettovermögens und seines Gehalts nicht bekannt gegeben. In Anbetracht seiner blühenden Karriere wird sein Nettovermögen auf nicht weniger als Millionen Dollar geschätzt. Außerdem ist Bob der einzige Bruder, der in den mehr als 60 Jahren seit dem ersten Auftritt des Quartetts einen ununterbrochenen Dienst vorweisen kann.



AufzwanzigthApril 2018Die Brüder Vier traten im Admiral Theatre, 515 Pacific Ave, Bremerton auf und die Eintrittskarte für ihre Show war$ 71- $ 23.Andererseits ist seine Frau Loni Anderson eine amerikanische Schauspielerin, die für ihre Rolle als Rezeptionistin Jennifer Marlowe in der CBS-Sitcom WKRP in Cincinnati bekannt ist. Sie hat ein riesiges Vermögen von12 Millionen Dollarab2019.

Außerdem war sie eine Besetzung in dem animierten Fantasy-Comedy-DramaAlle Hunde kommen in den Himmelwas verdient hat27 Millionen Dollarin der Abendkasse, während das Gesamtbudget des Films ist13,8 Millionen US-Dollar. Angesichts des enormen Nettovermögens seiner Frau sind wir sicher, dass Bob zusammen mit seiner Familie ein sehr luxuriöses Leben verbringt.

Bob Flicks persönliches Leben, verheiratet und Kinder

Bob ist verheiratet, er hat eine amerikanische Schauspielerin geheiratet, Loni Anderson. Sie trafen sich 1963 zum ersten Mal bei einer Filmpremiere in Minneapolis. Ebenso ging sie zu einer lokalen Zeitung, um mit Flick ein Fanfoto zu machen. Zu dieser Zeit wurde ihr Lied Greenfields ein großer Hit.

Bildunterschrift: Bob Flick mit seiner Frau Loni Anderson
Quelle: articlebio



Das Paar heiratete am 17. Mai 2008 und wurde von ihren engen Freunden und Familienmitgliedern, einschließlich des Sohnes, besuchtQuinton Reynolds. Bob ging mit dem WKRP in Cincinnati und Nurse Star den Gang entlang. Das Paar hat keine Kinder zusammen, aber er hat zwei Stiefkinder Deidre Hoffman und Quinton Anderson Reynolds. Ab sofort lebt Bob zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern ein glückliches und glückseliges Leben in einem schönen Haus in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Größe und Gewicht von Bob Flick

Bob Flick steht auf der durchschnittlichen Größe und dem durchschnittlichen Gewicht. Er hat eine natürliche hellbraune Haarfarbe mit braunen Augen. In Bezug auf seine anderen Körpermaße sind unbekannt.

Bob Flicks Karriere

Bob Flick war Teil der Ikone Menschen Gruppe mit dem Namen 'The Brothers Four' seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 1957. Die Gruppe wurde von Flick und drei seiner Freunde John Paine, Mike Kirkland und Dick Foley von der University of Washington gegründet. Musiker wie Bob Haworth, Tom Coe, Terry Lauber, Mike McCoy, Mark Pearson und Karl Olsen waren zu verschiedenen Zeiten ebenfalls Teil der Gruppe.

Bildunterschrift: Bob Flick mit seinem Bruder
Quelle: Heraldnet
Als Teil der Gruppe veröffentlichte Flick zahlreiche Hit-Singles, darunter 'Greenfields' (1960), die in Norwegen die Musik-Charts anführten und den zweiten Platz in den US Billboard Hot 100 erreichten. Das Album der Gruppe von 1961, 'B.M.O.C. (Best Music On / Off-Campus) “wurde ein großer Hit und erreichte Platz 4 in den USA. Auch eine der Singles aus diesem Album, 'The Green Leaves Of Summer', wurde in Norwegen in die Top-10-Liste aufgenommen und erreichte Platz 65 der US Billboard Hot 100. Im Jahr 1962 nahmen The Brothers Four den Titel auf Lied für den Hollywood-Film 'Fünf Wochen im Ballon'. Die Brüder arbeiteten zusammen mit Jerry Dennon, die Gruppenmitglieder gründeten 1968 einen Radiosender in Seaside, Oregon (KSWB). Der Sender wurde 1972 an eine andere Gruppe verkauft Nach mehr als 60 Jahren ihrer Gründung ist die Gruppe bis heute aktiv. Fakten von Bob Flick

Fakten von Bob Flick

Vollständiger NameBob Flick
Geburtsortvereinigte Staaten von Amerika
BerufAmerikanischer Folksänger
BildungUniversität von Washington
StaatsangehörigkeitAmerikaner
EhepartnerLoni Anderson
KinderDeidre Hoffman und Quinton Anderson Reynolds