Brit Awards 2021: Fans sind verwirrt von Harry Styles amerikanischem Akzent

Die Sängerin holte sich die beste britische Single



Harry Styles holte sich bei der Zeremonie gestern Abend den Brit Award für die beste britische Single, aber die Fans waren verwirrt von dem amerikanischen Twang in seinem Akzent.



Der Ex-One Direction-Sänger stahl nicht nur die Show mit seiner unglaublichen Gucci-Anzug- / Handtaschen-Kombination, sondern setzte sich auch gegen die Konkurrenz für 'Watermelon Sugar' durch, um den begehrten Gong zu ergattern.

Während seiner Dankesrede sagte der 27-Jährige: „Vielen Dank. Ich bin immer noch verblüfft von solchen Momenten, sie machen mich jeden Tag unglaublich dankbar, diesen Job machen zu dürfen. Ich bin wirklich glücklich und stolz, heute Abend britische Musik zu feiern.

Brit Awards 2021-Fans sind von Harry-Stilen verwirrt Dave J HoganGetty Images



„Ich möchte meinen Fans dafür danken, dass sie immer so großzügig zu mir sind und zu jedem in meinem Leben, der immer hinter mir steht. Und Ihnen allen [den Schlüsselkräften], vielen Dank für alles, was Sie im letzten Jahr für dieses Land getan haben. Wir lieben dich so sehr, dieser ist für dich.'

Und obwohl es zweifellos verdient war, konnten die Fans auf Twitter nicht anders, als darauf hinzuweisen, dass Harrys Stimme ein wenig anders klang. „Ich bin mir nicht sicher, was dieser Akzent war“, schrieb eine Person, während eine andere sagte: „Im Gebäude und bekam einen neuen amerikanischen Akzent!“

Jemand anderes fügte hinzu: 'Wtf ist mit Harry Styles' Akzent?'

Es könnte etwas mit seinem neuen Film zu tun haben,Mach dir keine Sorgen, Liebling,in dem er einen kalifornischen Geschäftsmann aus den 1950er Jahren spielt, oder sogar die Tatsache, dass er mit der Amerikanerin Olivia Wilde zusammen ist.

Wie auch immer, wir stehen auf den nordamerikanischen Hybriden.