Kann ich während meiner Periode schwimmen? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen

Ist es so viel wie ein No-Go, wie wir es immer angenommen haben?

Megan Madden / Refinery29 für Getty Images

Kann ich während meiner Periode eine Infektion durch Schwimmen bekommen?

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine fangen vaginale Infektion vom Schwimmen. Die häufigsten Beschwerden beim Schwimmen in kontaminiertem Wasser sind häufig Hautinfektionen und Magenerkrankungen (wenn Sie das Wasser schlucken).



Wenn Sie sich Sorgen machen, können Sie sich jederzeit an die regionale Gesundheitsbehörde wenden, um Informationen zur Wasserqualität an Ihrem Lieblingsbadeplatz zu erhalten.

In einigen Fällen kann das Chlor in Schwimmbädern die Haut reizen Vulva und Vagina , die Sie dem Risiko einer Hefeinfektion aussetzen können oder bakterielle Vaginose (BV) . Wenn dies passiert, keine Panik, duschen Sie einfach sofort nach dem Schwimmen in chlorhaltigen Pools und sitzen Sie nicht in Ihrer nassen Badebekleidung herum. Wenn Sie Brennen, Jucken oder Ungewöhnliches bemerken Vaginalausfluss Nach dem Schwimmen ist es ratsam, es von einem Arzt untersuchen zu lassen.

Kannst du mit einem Tampon schwimmen gehen?

Ja, natürlich ist es wahrscheinlich die sicherste und einfachste Option da draußen.

Wie im täglichen Leben stehen jedoch immer andere Optionen zur Verfügung, wenn Sie keinen Tampon verwenden können oder möchten. Versuchen Sie es mit einem Menstruationstasse oder Schwamm als Alternative. Wenn Ihr Fluss leicht ist, können Sie auch versuchen, einen dunklen Anzug zu tragen, da dies Fleckenbildung verhindert.

Eine letzte Option ist zu tragen wasserdichte, saugfähige Badebekleidung , wie die Badeanzüge des Rubys unten. Sie sehen aus wie normale Bikinihosen, haben jedoch ein verstecktes und auslaufsicheres Futter, das die Aufnahme von Menstruationsblut unterstützt.

Kann Schwimmen meine Krämpfe verschlimmern?

Übung mit geringer Intensität (wie zum Beispiel Schwimmen) kann tatsächlich helfen, Ihre Menstruationsbeschwerden zu lindern, da Ihr Körper beim Sport Endorphine freisetzt, die als natürliche Schmerzmittel wirken.

In der Tat hat die Forschung gezeigt, dass regelmäßige körperliche Bewegung sogar wirksam bei der Vorbeugung sein kann prämenstruelles Syndrom (PMS).

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Kann ich meine Periode verschieben, bis ich schwimmen gehe?

Typische kombinierte hormonelle Verhütungspillen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Periode zu überspringen oder zu verzögern indem Sie sofort mit Ihrer nächsten Packung beginnen Anstatt die Placebo-Pillen einzunehmen oder ein paar Tage Pause einzulegen (je nachdem, welche Pille Sie einnehmen), verzögert dies Ihre Periode, bis Sie Ihre zweite Packung beendet haben.

Wenn Sie kein orales Kontrazeptivum einnehmen und Ihre Periode verzögern möchten, kann Ihnen Ihr Arzt eine Pille namens Norethisteron verschreiben, die Sie drei Tage vor Beginn Ihrer Periode einnehmen müssen. Sie können dies für maximal 20 Tage dauern und sobald Sie es beendet haben, sollte Ihre Periode eintreffen.

Kann ich schwimmen gehen, wenn ich meine Periode als weibliche Freestyle-Schwimmwettkämpferin in Aktion habe? Mikrogen

Wird jeder wissen, dass ich meine Periode habe? Was ist, wenn ich meinen Bikini beflecke?

Es gibt keinen Grund, warum jemand wissen sollte, dass Sie sich beim Schwimmen in Ihrer Periode befinden. Wenn Undichtigkeiten und Flecken ein Problem darstellen, können Sie einen dunklen Badeanzug tragen oder einen Freund informieren, der Sie auf Probleme aufmerksam machen und Ihren Geist beruhigen kann, damit Sie nach Herzenslust herumspritzen können.

Die neueste Ausgabe von Cosmopolitan UK ist ab sofort erhältlich ABONNIEREN SIE HIER .

Gefällt dir dieser Artikel? Registriere dich für unseren Newsletter um weitere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.