Klitoris Fakten, die Sie umhauen werden

Es ist eigentlich Magie.

Die Klitoris, in diesem Diagramm mit 'c' gekennzeichnet, ist ein wunderbares, magisches Organ
Mashuk

1. Der Kitzler ist viel größer als Sie denken

        Die Größe des Gewebes unter dem Sichtbaren (was nur etwa ein Viertel davon ist) kann etwa vier Zoll betragen. Kürzlich haben MRT-Studien es Forschern ermöglicht, das Volumen einer nicht erregten Klitoris auf 1,5 bis 5,5 mm zu schätzen. Wenn jemand mit einer Klitoris erregt wird, verdoppelt sich die Größe der Klitoris ungefähr und erhöht den Druck auf den nervendichten Bereich an der vorderen Vaginalwand. Die Eichel allein (das Bit, das Sie normalerweise sehen können) ist durchschnittlich 2,4 bis 4,4 mm breit und 3,7 bis 6,5 mm lang.



        Was ist ein Kitzler?
        Ja, die Klitoris ist viel größer als Sie vielleicht denken
        josefkubesGetty Images

        2. Der Kitzler funktioniert wie ein Penis

        Wenn ein Baby gezeugt wird, unabhängig vom Geschlecht, ist sein Genitalgewebe anfangs genau das gleiche. Erst nach etwa 12 Wochen verwandelt es sich in einen Penis oder eine Schamlippe, was bedeutet, dass sowohl die Klitoris als auch der Penis aus denselben Dingen bestehen. erektiles Gewebe, eine Vorhaut (die Klitorishaube), eine Eichel und sogar einen kleinen Schaft.

        3. Die Klitoris hat 8.000 Nervenenden

        Der Vaginaltunnel selbst hat nicht viel Gefühl, aber es gibt einen Grund, warum die Klitoris so empfindlich ist, und das liegt daran, dass sie acht TAUSEND Nervenenden hat. Das istVerdoppeln Sie die Menge an Nervenenden des Penis.