Demi Lovatos angebliche Akte wurden gestohlen und online gestellt

Nackte Bilder der Schauspielerin und Sängerin wurden Berichten zufolge auf Snapchat geteilt

18. Oktober 2019

Vor kurzem schien Demi eine positive Ecke gedreht zu haben und eine Reihe von Ermächtigungen und Anti-Photoshop-Schnappschüsse auf Instagram und dokumentiert ihre Reise der Körperliebe und Akzeptanz.



Eine zeigte, wie sie im Bikini * unglaublich * aussah, mit der erhebenden Überschrift: „Das ist meine größte Angst. Ein Foto von mir im Bikini unbearbeitet. Und raten Sie mal, es ist CELLULIT !!!! Ich bin es buchstäblich sooooo leid, mich für meinen Körper zu schämen und ihn zu bearbeiten (ja, die anderen Bikini-Bilder wurden bearbeitet - und ich hasse es, dass ich das getan habe, aber es ist die Wahrheit), so dass andere denken, ich sei IHRE Vorstellung davon, was schön ist , aber ich bin es einfach nicht. '

'Das habe ich bekommen. Ich möchte, dass es in diesem neuen Kapitel meines Lebens darum geht, authentisch zu sein, wer ich bin, anstatt zu versuchen, die Standards eines anderen zu erfüllen. Hier bin ich also, unverschämt, ohne Angst und stolz darauf, einen Körper zu besitzen, der so viel durchkämpft hat und mich weiterhin in Erstaunen versetzen wird, wenn ich hoffentlich eines Tages ein Kind zur Welt bringe. '

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Das ist meine größte Angst. Ein Foto von mir im Bikini unbearbeitet. Und raten Sie mal, es ist CELLULIT !!!! Ich bin es buchstäblich leid, mich für meinen Körper zu schämen und ihn zu bearbeiten (ja, die anderen Bikini-Bilder wurden bearbeitet - und ich hasse es, dass ich das getan habe, aber es ist die Wahrheit), so dass andere denken, ich sei IHRE Vorstellung davon, was schön ist , aber ich bin es einfach nicht. Das habe ich bekommen. Ich möchte, dass es in diesem neuen Kapitel meines Lebens darum geht, authentisch zu sein, wer ich bin, anstatt zu versuchen, die Standards eines anderen zu erfüllen. Also hier bin ich, unverschämt, ohne Angst und stolz darauf, einen Körper zu besitzen, der so viel durchkämpft hat und mich weiterhin in Erstaunen versetzen wird, wenn ich hoffentlich eines Tages gebären werde. Es ist ein großartiges Gefühl, wieder im Fernsehen / Film zu sein, ohne mich vor 14-Stunden-Tagen mit einem anstrengenden Trainingsplan zu belasten oder mir einen echten Geburtstagskuchen zu entziehen, anstatt mich für Wassermelone und Schlagsahne mit Kerzen zu entscheiden, weil ich Angst vor REAL hatte Kuchen und war auf einer verrückten Diät Scheiße miserabel. Wie auch immer, hier bin ich, RAW, REAL! Und ich liebe mich. Und du solltest dich auch lieben! Nun zurück ins Studio. Ich arbeite an einer Hymne. & zwj; ebenfalls. Nur damit alle klar sind. Ich bin nicht begeistert von meinem Aussehen, ABER ich bin dankbar dafür und manchmal ist das das Beste, was ich tun kann. Ich hoffe, jemanden zu inspirieren, seinen Körper auch heute zu schätzen. #nationalcelulliteday #celluLIT

Ein Beitrag von geteilt Demi Lovato (@ddlovato) am 5. September 2019 um 17:30 Uhr PDT

„Es ist ein großartiges Gefühl, wieder im Fernsehen / Film zu sein, ohne mich vor 14-Stunden-Tagen mit einem anstrengenden Trainingsplan zu belasten oder mir eine echte Geburtstagstorte zu entziehen, anstatt mich für Wassermelone und Schlagsahne mit Kerzen zu entscheiden, weil ich Angst hatte ECHTER Kuchen und war auf einer verrückten Diät-Scheiße miserabel. '

Wir hoffen, dass Demi sich über das niedrige Leben erheben kann, das auf ihre sozialen Medien abzielt und zu diesem Zeitpunkt über ein gutes Unterstützungssystem verfügt.

Folge Jennifer weiter Twitter und Instagram

Verwandte Geschichte