Alles, was Sie über das umstrittene 13. Sternzeichen wissen müssen

Entschuldigung, aber Ophiuchus ist keine Sache.

Gesicht, Blau, Himmel, Kopf, Licht, Haut, Illustration, Mensch, Cool, Brille, John FrancisGetty Images

Etwa alle sechs Monate gerät das Internet sofort in Panik, wenn eine weitere Geschichte über „Ophiuchus, das 13. Sternzeichen“ viral wird. Wir sind hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie sich beruhigen sollen - Sie sind immer noch ein Krebs oder ein Fisch oder ein Widder oder was auch immer. Wir haben ein Januar 2016 NASA-Blogbeitrag Schuld an dieser zyklischen Geschichte - und ja, vier Jahre später taucht sie immer wieder auf. Reden wir also darüber.



Dieser erste Teil ist unbestreitbare Astronomie, nicht Astrologie - die Ophiuchus-Konstellation war schon immer ein Teil des Weges der Sonne am Himmel (Ekliptik genannt), wurde jedoch weitgehend aus der Astrologie herausgenommen. Die Ursprünge des Tierkreises reichen ungefähr 2.500 Jahre zurück, als die Babylonier den Himmel in 12 verschiedene Abschnitte aufteilten, die zufällig mit den 12 Monaten im Kalender zusammenfielen. Sie untersuchten eine offensichtliche Beziehung zwischen den Positionen der Sternbilder am Himmel und der Bewegung der Sonne, und so wurden die 12 Zeichen geboren.Sie sahen auch die Konstellation von Ophiuchus, aber da sie nicht genau in eine dieser 12 Scheiben passte, beschlossen sie, sie aus dem Tierkreis herauszulassen. Nein, Wissenschaftler haben es nicht 'nur entdeckt'.

Die wackelige Erdachse bedeutet jedoch, dass sich keine der Konstellationen an der Stelle befindet, an der sie sich vor all den Jahren befanden. Zusammen mit der bloßen Existenz dieser (nicht) neuen Konstellation bedeutet dies, dass einige Leute argumentieren, dass sich die astrologischen Zeichen, die wir alle kennen und lieben gelernt haben, geändert haben. (Diese Leute sind keine Astrologen.)

Auch wenn Ophiuchus zweifellos eine beobachtete Konstellation ist (nordwestlich des Zentrums der Milchstraße, falls Sie neugierig waren), könnte es die Chance haben, ein tatsächliches Mitglied des Tierkreises zu sein? Gut,AstronomenIch werde diesen Teil nicht kommentieren, da Astrologie keine Wissenschaft istAstrologenkaufen nicht, dass sich unsere Zeichen verschoben haben. Nachfolgend finden Sie alle Informationen, die Sie über die Ophiuchus-Konstellation wissen müssen.

Es ist mit Asclepius verbunden, dem berühmten Heiler in der griechischen Mythologie.

Als eine der ersten Konstellationen, die Ptolemaios im zweiten Jahrhundert entdeckte, wurde Ophiuchus als eine Mischung aus zwei griechischen Wörtern benannt - 'Schlange' und 'Lager'. Kein Wunder also, dass das Gesicht der Konstellation gewöhnlich Asclepius ist, der Gott der Medizin in der antiken griechischen Mythologie, der einen Stab mit einer Schlange umhüllt (die auch das bekannte Symbol der Weltgesundheitsorganisation ist).

Ophiuchus wird als ein Bild von genau dem dargestellt, was Sie erwarten könnten: einem großen, mächtigen Mann, der eine große Schlange hält, die von Serpens dargestellt wird, einer benachbarten Konstellation, die normalerweise um seine Taille gewickelt ist. Aus diesem Grund wird Ophiuchus manchmal auch Serpentarius genannt.

Prominente Persönlichkeiten der Astrologie glauben nicht, dass Ophiuchus etwas ändert.

'Es gibt viele Konstellationen - 88, wenn Sie es genau wissen wollen -, also bin ich mir nicht sicher, warum alle über diese in den Armen liegen', sagte Susan Miller Sie im Jahr 2011 (ja, diese viralen Geschichten über Ophiuchus gibt es schon so lange). „Die Alten diskutierten darüber, ob ein 13. Zeichen aufgenommen werden sollte oder nicht - sie diskutierten, sie führten empirische Studien durch und am Ende hielten sie es für nicht signifikant. Denken Sie daran, sie haben die Astrologie erfunden und wir müssen mit dem gehen, was sie uns gegeben haben. “

Das AstroTwins wies auf dasselbe hin, was die NASA im ursprünglichen Bericht getan hat:Astronomie und Astrologie sind nicht dasselbe.Während jeder zustimmen kann, dass sich die Konstellationen im Laufe der Zeit in Bezug auf die Erde verschoben haben, basiert das Sternzeichen, mit dem Sie sich immer identifiziert haben, auf einem westlichen astrologischen System, nicht auf der tatsächlichen Konstellation.

Astrologe Rick Levine erklärte zu DailyHoroscope.com „Ophiuchus hat nichts mit Astrologie zu tun. Es ist kein astrologisches Problem. Es hat mit den Sternen zu tun - es ist kein Zeichen, es ist eine Konstellation. '

Mit anderen Worten, die westliche Astrologie basiert auf Sternzeichen, nicht auf den tatsächlichen Konstellationen. Jedoch nach Astrologisch In dieser Zeitschrift enthalten Praktiker der siderischen / vedischen Astrologie diese 13. Konstellation ebenfalls nicht: 'Es sollte beachtet werden, dass Ophiuchus auch in der siderischen / vedischen Astrologie immer noch mit Skepsis betrachtet wird und möglicherweise von Horoskopen und Geburtshoroskop-Lesungen ausgeschlossen wird.'

Konstellative Astrologen, die sich ausschließlich auf Konstellationen und nicht auf Zeichen konzentrieren, könnten die Konstellation von Ophiuchus einschließen. Dies ist jedoch eine sehr kleine Untergruppe von Astrologen.Astrologischerklärt: 'Die konstellative Astrologie wird von angesehenen Astrologen nicht allgemein anerkannt oder praktiziert.'

Wenn Sie sich fragen, was Ihr Zeichen wäre, wenn Astrologen Ophiuchus einschließen würden, Marie ClaireVereinigtes Königreich hat die Antworten.

Ophiuchus dauert 18 Tage und liegt zwischen Skorpion und Schütze. Die Daten aller anderen Zeichen haben sich verschoben, um sie zu begleiten:

  • Steinbock: 20. Januar bis 16. Februar
  • Wassermann: 16. Februar bis 11. März
  • Fische: 11. März bis 18. April
  • Widder: 18. April bis 13. Mai
  • Stier: 13. Mai bis 21. Juni
  • Zwillinge: 21. Juni bis 20. Juli
  • Krebs: 20. Juli bis 10. August
  • Leo: 10. August bis 16. September
  • Jungfrau: 16. September bis 30. Oktober
  • Waage: 30. Oktober bis 23. November
  • Skorpion: 23. bis 29. November
  • Ophiuchus: 29. November bis 17. Dezember
  • Schütze: 17. Dezember bis 20. Januar

    Wenn Sie glauben, dass Sie jetzt ein Ophiuchus sind, der übrigens oaf-ih-YOU-kus ausgesprochen wird, sind Sie ein Schlangenträger.

    Gemäß Tierkreisbücher Eigenschaften eines Ophiuchus sind:

    „Haus Ophiuchus stand für Einheit. Die Menschen waren temperamentvoll, magnetisch, impulsiv, klug, extravagant und manchmal eifersüchtig, machtgierig und temperamentvoll. In ihren Herzen waren sie Heiler, die hofften, eines Tages den Tierkreis von jeder Krankheit - Krankheit, Gewalt usw. - zu befreien und alle näher zusammenzubringen.

    'Ophiuchans hatten eine natürliche Affinität zu Schlangen, und es gab eine spezielle Schlangenart, den Zawinder, mit dem der Zodai ihres Hauses eine psychische Verbindung entwickelte. Jeder Zodai würde seinen eigenen Zawinder fangen und adoptieren, mit dem er dann Nachrichten an andere im Sumpf verbreiten würde. “

    Auch Ophiuchans, als sie in ihre Teenagerjahre eintraten schuppige Haut entwickeln um sie vor anderen Kreaturen zu schützen, die beißen können. Cool was?