Alles, was Sie über die Enthüllung der Statue von Prinzessin Diana wissen müssen

Harry und William legen ihre Differenzen beiseite, um ihre verstorbene Mutter zu ehren.

Prinz William und Prinz Harry haben sich kürzlich bei der Beerdigung ihres Großvaters Prinz Philip wiedervereinigt, ihrer ersten persönlichen Begegnung seit mehr als einem Jahr inmitten einerIhreder Spannung. Philips Beerdigung war eine dramatische Veranstaltung ohne eine ganze Schneidersituation, und jetzt haben sich William und Harry wieder – viel öffentlicher – für die Enthüllung von Prinzessin Dianas Statue im Kensington Palace vereint. Die Veranstaltung rückte unweigerlich ein großes Rampenlicht auf die Brüder, die ihre Differenzen beiseite legen und sich auf die Ehrung ihrer verstorbenen Mutter konzentrieren wollten. Hier sind alle Details zur Statue, einschließlich Standort, Design, Bildhauer und das Datum, an dem William und Harry zusammengekommen sind, um sie zu debütieren.



Harry und William vor der Diana-Statue DOMINIC LIPINSKIGetty Images

Die Statue befindet sich an Prinzessin Dianas Lieblingsplatz



Insbesondere ihr Lieblingsplatz auf dem Gelände des Kensington Palace, bekannt als der versunkene Garten . Bereits 2017, der versunkene Garten wurde an ihrem 20. Todestag in eine wunderschöne Hommage an Diana verwandelt – mit einer Präsentation ihrer Lieblingsblumen, wie Vergissmeinnicht, weiße Lilien, weiße Rosen, Tulpen, Narzissen und Gänseblümchen. Chefgärtner des Kensington Palace, Sean Harkin sagte, das Farbschema sei eine Anspielung auf Dianas Liebe zu Weiß und Creme in ihrem ganz persönlichen Stil .

london, england 30. august eine allgemeine ansicht des versunkenen gartens, der in gedenken an prinzessin diana im kensington Palace am 31. august 2017 in einen weißen garten umgewandelt wurde, in london, england foto von samir husseinsamir husseinwireimage Samir HusseinGetty Images

Die Statue wurde am 1. Juli 2021 enthüllt

Der 1. Juli 2021 wäre der 60. Geburtstag von Prinzessin Diana gewesen und ist eindeutig ein bedeutender Tag für William und Harry, die in einer seltenen gemeinsamen Pressemitteilung über den Kensington Palace die Enthüllung der Statue bekannt gaben:

Die Statue wird am 1. Juli 2021 anlässlich des 60. Geburtstags der Prinzessin im versunkenen Garten des Kensington Palace aufgestellt. Die Prinzen hoffen, dass die Statue allen Besuchern des Kensington Palace hilft, über das Leben ihrer Mutter und ihr Erbe nachzudenken.
Diana-Statue DOMINIC LIPINSKIGetty Images



Zu Ihrer Information, die Brüder haben die Statue ursprünglich im Jahr 2017 in Auftrag gegeben. in einer gemeinsamen Erklärung sagen , Seit dem Tod unserer Mutter sind 20 Jahre vergangen und es ist an der Zeit, ihren positiven Einfluss in Großbritannien und auf der ganzen Welt mit einer dauerhaften Statue zu würdigen. Unsere Mutter hat so viele Leben berührt. Wir hoffen, dass die Statue allen Besuchern des Kensington Palace hilft, über ihr Leben und ihr Vermächtnis nachzudenken.

Harry und William legen ihre Unterschiede beim Design der Statue beiseite

Die Beziehung zwischen William und Harry war (um es gelinde auszudrücken) angespannt, nachdem Harry und Meghan Markle von ihren königlichen Pflichten zurückgetreten waren, sowie ihr Interview mit Oprah. Aber die Brüder haben Berichten zufolge die Dinge bei der Genehmigung von Designs für Dianas Statue frei gehalten. Eine Quelle erzählte Die Sonne :

Es wird von William und Harry unterschrieben sein, so viel weiß ich. Ich weiß, dass [der Bildhauer Ian Rank-Broadley] eng mit den Jungs zusammengearbeitet hat und ich denke, es wird unglaublich.
Harry William Diana-Statue YUI MOKGetty Images

Die Gravur auf der Statue ist bedeutungsvoll

Dianas Name steht natürlich darunter, aber vorne ist ein Pflasterstein mit einem Auszug aus dem Gedicht The Measure of a Man, das 2007 in einer Gedenkfeier für Diana vorgestellt wurde.



Es liest:

Dies sind die Einheiten, um den Wert zu messen
Von dieser Frau als Frau unabhängig von ihrer Geburt.
Nicht was war ihre Station?
Aber hatte sie ein Herz?
Wie spielte sie ihre gottgegebene Rolle?

Der Bildhauer ist super berühmt

Die Skulptur von Prinzessin Diana wird von Ian Rank-Broadley hergestellt, dessen extrem Nahaufnahme Sie unten sehen können! Du hast es vielleicht nicht gehörtvonIan, aber Sie haben seine Arbeit definitiv gesehen, wenn man bedenkt, dass er das Bild der Königin entworfen hat, das in Großbritannien auf Münzen verwendet wird.

medaillengewinner und bildhauer ian rank broadley, in london heute heiratet, hält eine münze mit dem neuen porträt der königin und trägt die tiara, die sie von ihrer großmutter königin mary als hochzeitsgeschenk geschenkt bekommen hat, vor fünfzig jahren nächsten monat werden die neu geprägten münzen verfügbar ab 1. januar buckingham palace heute angekündigt eds bitte beachten sie diese münze ist nur ein modell und hat keinen geldwert siehe pa geschichte royal coins foto von tony harris foto von pa bilder über getty images PA-BilderGetty Images

Diana, Prinzessin von Wales, war eine Ikone, die das Leben von Menschen auf der ganzen Welt berührt hat, daher war es ein Privileg, mit Prinz William und Prinz Harry an dieser Statue zu arbeiten, die an ihr Leben erinnert, sagte Rank-Broadley in einer Erklärung über Statue. Wir wollten ihre Wärme und Menschlichkeit einfangen und gleichzeitig die Wirkung zeigen, die sie über Generationen hinweg hatte. Ich hoffe, dass die Leute es genießen, die Statue und den Versunkenen Garten zu besuchen und sich einen Moment Zeit zu nehmen, um sich an die Prinzessin zu erinnern.

Meghan und Kate waren nicht dabei



Meghan Markle hat Anfang des Sommers ihre Tochter Lili zur Welt gebracht und wird daher nicht an der Enthüllung der Statue teilnehmen. Unterhaltung heute Abend hatte Informationen zu Meghans Plänen, daran teilzunehmen.

Kate Middleton hingegen sollte ursprünglich an der Veranstaltung teilnehmen. Der Spiegel berichtete, dass Kate ging, mit einer königlichen Quelle, die der Verkaufsstelle mitteilte: Die Herzogin hat gesehen, wie sich dieses Projekt von seiner Konzeption bis zum fertigen Artikel entwickelt hat und möchte zweifellos da sein, um ihren Ehemann zu unterstützen. Zweifellos wird es Spannungen zwischen den Cambridges und Harry geben, aber sie alle erkennen an, dass sie trotz der offensichtlichen und tief verwurzelten Probleme zwischen ihnen wollen, dass der Tag ausschließlich um das bleibende Erbe der Prinzessin von Wales geht.

Aber am Wochenende ist die Tägliche Post wurde vom Kensington Palace mitgeteilt, dass nur noch Dianas enge Familie, das Statuenkomitee, der Bildhauer Ian Rank-Broadley und der Gartendesigner Pip Morrison aufgrund von COVID-19-Beschränkungen zu den Prinzen gehören werden. EIN Seite sechs Quelle berichtete später, dass Kate zusammen mit Will einen privaten Familienbesuch mit ihren Kindern plant und dass private Momente weitaus wichtiger sind als die öffentliche Rhetorik.

Prinz Charles war auch nicht dabei

Für Unterhaltung heute Abend , Charles saß die Enthüllung der Statue ab, weil er bei der Veranstaltung keine Ablenkung sein wollte. Stattdessen reist Charles und hat ganz klar gemacht, dass er nicht in der Nähe sein wird, weil er laut Angaben nach Schottland geht Die Sonne .

William und Harry gaben bei der Enthüllung eine Erklärung ab

Hier ist, was sie in einer Erklärung direkt vom Kensington Palace sagten:

Heute, am 60. Geburtstag unserer Mutter, erinnern wir uns an ihre Liebe, Stärke und ihren Charakter – Eigenschaften, die sie zu einer Kraft des Guten auf der ganzen Welt gemacht haben und unzählige Leben zum Besseren verändert haben.

Jeden Tag wünschen wir uns, dass sie noch bei uns wäre, und wir hoffen, dass diese Statue für immer als Symbol ihres Lebens und ihres Vermächtnisses gesehen wird.

Vielen Dank an Ian Rank-Broadley, Pip Morrison und ihre Teams für ihre hervorragende Arbeit, an die Freunde und Spender, die dazu beigetragen haben, und an alle auf der ganzen Welt, die das Andenken unserer Mutter wach halten.

Ihre Körpersprache zeigt, dass ihre Bindung immer noch stark ist

Sprechen mit Die Sonne , bemerkte die Körpersprachexpertin Judi James, während Harrys Körpersprache auf „eine innere Spannung“ hindeutete, er und William priorisieren „ihre Rolle als Dianas Söhne vor ihren Rollen als Brüder. Wenn sie nebeneinander auftauchten, wirkte ihr Lächeln zunächst etwas überarbeitet, aber eine sehr aufschlussreiche Eigenschaft war, wie ihre Körpersprache gespiegelt wurde. Diese Art von Mimikry lässt auf starke unterschwellige Bindungen schließen, was darauf hindeutet, dass alte Bindungen sie trotz ihrer gegenwärtigen Risse noch immer binden.'

William und Harry Getty ImagesVerwandte Geschichte