Beweise deuten darauf hin, dass Gwen Stefani und Blake Shelton dieses Wochenende heimlich geheiratet haben

Und mit 'Beweis' meine ich den neuen Ring, der gerade an Gwens Finger aufgetaucht ist.



Zeit für eine strahlende und frühe Promi-Beziehungstheorie am Montagmorgen: Blake Shelton und Gwen Stefani könnten an diesem Wochenende geheiratet haben. BetonungMacht. Folgendes wissen wir mit Sicherheit: Gwen hatte am Samstag definitiv vor der Hochzeit Feiern, als sie dieses süße kleine Update veröffentlichte:



gwen und blake Instagram

Flash-Forward auf heute und Seite sechs bekamen einige Bilder von Blake und Gwen, die durch Santa Monica, Kalifornien, wanderten, nachdem sie von Blakes Ranch in Oklahoma zurückgekehrt waren – wo erscheinbarbauten eine ganze Kapelle, die sie für ihre Hochzeitszeremonie nutzen wollten. Und auf dem Santa Monica-Spaziergang wurde Gwen gesehen, wie sie einen riesigen funkelnden Diamant-Ehering direkt neben ihrem Verlobungsring trug. Schau dir die Bilder an hier .

Zur Erinnerung: Gwen und Blake haben sich im Oktober 2020 nach 5 Jahren Dating verlobt, und Blake hat die Frage auf seiner oben genannten Ranch in Oklahoma gestellt. Das Paar kündigte die Neuigkeiten auf Instagram (wo sonst?) an und zeigte den Ring mit einem Beitrag mit der Überschrift „@blakeshelton ja bitte! gx.'

gwen und blake Instagram



Hoffentlich, wenn diese Hochzeit tatsächlich am Wochenende zu Ende ging, werden diese beiden bald Bilder veröffentlichen, denn ehrlich gesagt brauche ich etwas, um den Rest des Montags zu überstehen, vielen Dank, Tschüss.


Du liebst alle Deets in den Promi-Nachrichten. Wir auch! Lassen Sie uns sie gemeinsam überanalysieren.