Geddy Lee

Inhalt:

Geddy Lee ist ein einflussreicher kanadischer Sänger, Musiker und Songwriter, der als Bassist, Sänger und Keyboarder der Band Rush bekannt ist.



Geddy Lee wurde am geboren29. Juli 1953imWillowdale, Ontario. Ab 2019 ist sein Alter 66 Jahre alt mit seinem Geburtszeichen Leo. Er ist der Sohn vonMorrisundMary Weinrib. Als sein Vater an einer Krankheit starb, wuchs er mit seiner Mutter auf. Seine Familie war die Überlebende von Konzentrationslagern während des Zweiten Weltkriegs. Er hat einen Bruder namensAllan Weinribals seine Geschwister.



Geddy besitzt die kanadische Staatsangehörigkeit und gehört dem ethnischen Hintergrund des jüdischen Holocaust an. In Bezug auf seine Ausbildung nahm Lee teilFisherville Junior High School, wo er seinen zukünftigen Bandkollegen Alex Lifeson traf.

Was ist das Vermögen und Gehalt von Geddy Lee?

Ein legendärer Rocksänger Geddy hat durch seine Karriere als Musiker, Sänger und Songwriter eine Menge Geld gesammelt. Laut den Quellen ist das Vermögen von Geddy in der Nähe40 Millionen DollarStand 2019. Es gibt jedoch keine Informationen über das geschätzte Gehalt, das er berechnet.



Als Gewinner mehrerer Grammy Awards hat die Gruppe weltweit mehr als 65 Millionen Platten verkauft. Trotz ihrer Popularität wurde im Jahr 2018 bekannt gegeben, dass sie sich auflösen würden, sehr zum Entsetzen der Fans. Ebenso verbringt er zusammen mit seiner Familie ein sehr luxuriöses Leben.

Wer ist Geddy Lees Frau?

Geddy ist verheiratet, er hat geheiratetNancy Young. Sie treffen sich zum ersten Mal im Jahr1976und bald darauf begannen sie sich zu verabreden. Ebenso würde das Paar noch lange auf dem Laufenden bleiben. Schließlich knüpft das Paar seit dem Jahr als Mann und Frau den Bund fürs Leben1970er Jahre. Sie wurden insgesamt mit zwei Kindern gesegnet.

Bildunterschrift: Geddy Lee mit seiner Frau
Quelle: Instagram

Sie begrüßten ihr erstes Kind als TochterKyla Avril Lee. Nachwort, ihr zweites Kind als SohnJulian Lee. Das Paar verbringt sein Eheleben in einer glückseligen Umgebung, indem es glücklich zusammenlebt. Es ist mehr als eineinhalb Jahrzehnte her, seit sie als Ehemann und Ehefrau leben. Es besteht keine Chance auf Trennung oder Scheidung. Ab sofort lebt er glücklich mit seiner Frau und seinen Kindern in Newtown, Connecticut.



Geddy ist ein großer Baseballfan und seine Lieblingsteams sind die Chicago Cubs, Detroit Tigers und Toronto Blue Jays. Außerdem engagiert er sich engagiert für wohltätige Zwecke und ist auswendig ein humanitärer Helfer. Er ist auch dafür bekannt, Erinnerungsstücke an Fantasy-Baseball zu sammeln.

Lees Körperberechnung

Geddy steht auf einer Höhe von5 Fuß 10 Zollmit einem durchschnittlichen Gewicht. Er ist ein gut aussehender Mann, obwohl er schon im Mittelalter weit gegangen ist. Er hat braune Augenfarbe und dunkelbraunes Haar mit einem weißen Hautton.

Geddy Lees Karriere

Im Jahr 1968 wurde Geddy Lee der Sänger der kanadischen Rockband,'Eilen',im Willowdale-Viertel von Toronto, Kanada, gegründet. Danach veröffentlichte erDu kannst es nicht bekämpfenzusammen mit SchlagzeugerJohn Rutsey,im Rahmen'Rush'erste Single, 'Not Fade Away “im Jahr 1973.



Ebenso sang er:Ausziehen, starten, abheben, losfahren', die erste Hit-Single für das kanadische Comedy-Album. Später verkaufte sich das Album eine Million Mal und erhielt eine dreifache Platin-Zertifizierung.

Dann wagte er sich in die Produktion und produzierte das Album,'Wir sind die Welt'für die humanitäre Vereinigung,„Die USA für AfrikaEbenso trat er auch als Gastsänger für das Lied auf,'Tränen sind nicht genug'.

Als begeisterter Baseballfan sang er die kanadische Nationalhymne.Oder KanadaBeim Major League Baseball All-Star-Spiel 1993. Im Jahr 1999 nahm er eine Rockversion von 'O Canada' als begleitenden Soundtrack zum Film 'South Park: Bigger, Longer and Uncut' auf.

Bildunterschrift: Geddy Lee
Quelle:

Danach, als 'Rush' eine schwierige Phase durchlief, arbeitete er an seinem Soloalbum 'Meine Lieblingskopfschmerzen, die am 14. November 2000 veröffentlicht wurde. Ebenso trat er kurz in der berühmten amerikanischen Sitcom auf.'Wie ich deine Mutter kennengelernt habe'und spielte sich selbst in der achten Staffel von 'P.S I Love You' im Jahr 2013. Geddys 1981er Hit-Single 'Take Off' für das kanadische Comedy-Album 'Der Große Weiße Norden “,erhielt eine Grammy-Nominierung.

In Nordamerika wurden eine Million Exemplare verkauft und die dreifache Platin-Zertifizierung erhalten. Außerdem wurde es auf Platz 1 der kanadischen Musik-Charts gesetzt. Im Jahr 2000 veröffentlichte er sein Solo-Debütalbum „Meine Lieblingskopfschmerzendas erreichte die Position 52 auf der 'Billboard 200'. Der Titeltrack des Albums, 'Grace to Grace', wurde im Mainstream-Rockradio gespielt.

Wie ist Geddy Lee auf sozialen Websites aktiv?

Geddy ist auf sozialen Websites wie Facebook und Instagram aktiv. Er hat mehr als 98.807 Follower auf seinem offiziellen Facebook-Account und rund 109.000 Follower auf seinem offiziellen Instagram-Account. Er ist jedoch nicht auf Twitter aktiv.

Fakten von Geddy Lee

Fakten von Geddy Lee

Vollständiger NameGeddy Lee
Reinvermögen40 Millionen Dollar
Geburtsdatum29. Juli 1953
Alter66 Jahre 9 Monate
GeburtsortWillowdale, Toronto, Kanada
Höhe5 Fuß 9 Zoll
BerufSänger, Musiker, Bassist, Songwriter, Plattenproduzent, Keyboarder, Filmmusikkomponist
BildungWillowdale Junior High School
StaatsangehörigkeitKanada
EhepartnerNancy Young (m. 1976)
KinderJulian Lee, Kyla Avril Lee
ElternMorris Weinrib, Mary Weinrib
GeschwisterAllan Weinrib
SpitznamenGary Lee Weinrib, Dirk, Geddy Lee Weinrib, Geddy, Geddy Lee, OK, Lee, Gary
IMDB Geddy Lee IMDB
SternzeichenLöwe
MusikgruppenRush, Big Dirty Band
NominierungenJuno Award als Songwriter des Jahres, Jack Richardson als Produzent des Jahres, Juno Award als Aufnahmepaket des Jahres, Gemini Award als beste Leistung oder Moderator in einem Varieté-Programm oder einer Varieté-Serie, Limelight, Tom Sawyer, Time Stand Still
FilmeKlassische Alben: Rush: 2112 & Moving Pictures, Rush: Grace Under Pressure, Rush: Eine Handbewegung, Rush: Working Men
Zitate

Zitate von Geddy Lee

#Zitat
einer[über das Überdenken einer früheren Komposition] Sobald Sie anfangen, sie zu spielen, ist es erstaunlich, wie Sie sich wieder in die Denkweise versetzen können, wie Sie sich gefühlt haben, als Sie den Song geschrieben haben. Sie können eine Sichtweise und ein gutes Gefühl beim Spielen wieder aufleben lassen, obwohl Ihre Instinkte anfangs sagten: 'Oh, ich kann dieses Lied nicht mehr spielen - das ist zu alt'. Aber du kannst. Du kannst wieder nach Hause gehen.
Schnelle Fakten

Kurze Fakten von Geddy Lee

#Tatsache
einerEr und die anderen Mitglieder der Band werden Berichten zufolge Anfang 2006 wieder im Tonstudio sein. [September 2005]
2Als Teil von Rush in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. [April 2013]
3Das Album 'Snake & Arrows Live' wird veröffentlicht. [April 2008]
4'Inhalt unter Druck: 30 Jahre Ansturm zu Hause und unterwegs' wird veröffentlicht. Es ist eine autorisierte Biographie der Band, geschrieben von Martin Popoff. [Juni 2004]
5Mit Rush veröffentlichte 'Feedback' eine EP mit 8 Coversongs. Dies ist die erste Rush-Veröffentlichung, bei der die Band andere als ihre eigenen Songs aufführt. Nach 'Feedback' startete Rush eine äußerst erfolgreiche Tour zum 30-jährigen Jubiläum (kurz 'R30'). Auf dieser Tour spielte die Band einige der Coversongs live - auch eine Premiere für sie. [Juni 2004]
6Kurz nach ihrer triumphalen Tour 2002, der DVD 2003 und der Benefiz-Performance für 450.000 beim SARS-Benefit 2003 hat Rush Pläne angekündigt, das 30-jährige Jubiläum ihrer aktuellen Besetzung mit einer feierlichen Tour zu feiern. Geplante Shows beinhalten ihre ersten Besuche in Europa seit 1992. [Dezember 2003]
7Mit Rush für 450.000 Menschen im Rahmen des SARStock-Hilfsgeldes von Toronto zusammen mit großen Bands wie AC / DC und The Rolling Stones. Rush war eine der wenigen einheimischen Bands in Toronto, die bei diesem historischen Ereignis auftraten, um Torontos anmutige Ausdauer der SARS-Angst anzukündigen. [Juli 2003]
8Nach ihrer ersten Etappe der Tour im Jahr 2007 startete Rush ihre zweite Etappe, die bis zum 22. Juli 2008 [April 2008] dauern wird.
9Im Aufnahmestudio wird an Rushs neuem Album gearbeitet, das Anfang 2007 veröffentlicht werden soll. [November 2006]
10Zusammen mit anderen Rush-Mitgliedern, Alex Lifeson und Neil Peart, wurde Geddy im April 2013 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.
elfAb Mitte der neunziger Jahre wurden eher die 'Haus' -Lautsprecher eines Konzertsaals als Verstärkerstapel verwendet, wodurch ein riesiger leerer Raum hinter ihm entstand. Er würde diesen Raum bald nutzen, um Küchengeräte, Wäschetrockner usw. für humorvolle Zwecke unterzubringen.
12Der Sohn jüdischer Flüchtlinge aus Polen.
13Rang als 96. größter Kanadier, der jemals von Wählern des größten Kanadiers gelebt hat (2004).
14Seine unverwechselbare Stimme wurde von Matt Maiellaro in einer Episode von Aqua Teen Hunger Force (2000) verkörpert.
fünfzehnVerpasste 2005 ihre Grammy-Nominierung als bestes Rock-Instrumental für ihren Song aus Rush in Rio 'O Baterista', der gegen Brian Wilsons Song 'Smile' verlor.
16Seine Band Rush wurde für zwei Grammy Awards nominiert. Die erste Nominierung der Band erfolgte 1982 für Best Rock Instrumental für 'YYZ' aus dem Album 'Moving Pictures'. Die Band wurde ein Jahrzehnt später erneut in derselben Kategorie für 'Where's my Thing?' Nominiert. aus dem 1991er Album 'Roll the Bones'. 'Lass das in Ruhe!' wurde 1995 für den Best Rock Instrumental Performance Grammy nominiert (ihre dritte Nominierung). 'Malignant Narcissism' wurde 2008 für den Best Rock Instrumental Performance Grammy nominiert (ihre fünfte Nominierung).
17Besuchte die Schule in Toronto, Kanada mit dem Komiker Rick Moranis.
18Es ist bekannt, dass er Baseball-Erinnerungsstücke sammelt
19Hat einen Sohn Julian und eine Tochter Kyla Avril
zwanzigAm 26. Februar 1997 wurden er und seine Bandkollegen Neil Peart und Alex Lifeson als erste Rockmusiker in die angesehene Position der Offiziere des Order of Canada aufgenommen. Dies ist die höchste Ehre, die die kanadische Regierung einem Zivilisten zuteil werden lässt. Laut der Ottawa Sun wurde der Preis sowohl für ihren gemeinnützigen Dienst als auch für ihren Beitrag zur Kunst vergeben. Sie haben über 1 Million US-Dollar für Lebensmittelbanken und den United Way gesammelt. '
einundzwanzigLees richtiger Name ist Gary. Sein Spitzname wird seiner Mutter zugeschrieben, die 'Gary' mit einem so starken jiddischen Akzent aussprach, dass es wie 'Geddy' klang. Der Name blieb und er ist seitdem als Geddy bekannt.
22Ist der Bassist / Keyboarder / Sänger des kanadischen Rock-Trios Rush.
Warenzeichen

Marken von Geddy Lee

#Warenzeichen
einerVerwendung von Küchengeräten und anderen industriellen Gegenständen als „Ausgleich“ zu Alex Lifesons Verstärkerstapel auf der Bühne bei Konzerten.
2Fender Signature Modell Jazz Bass
3Lange Haare
4Markante Nase
5Sein ungewöhnlich hoher Gesang
6Seine runde Sonnenbrille
Filmographie

Filmographie von Geddy Lee

Soundtrack

TitelJahrStatusCharakter
Der Infiltrator2016Schriftsteller: 'Tom Sawyer'
Zusammengehörigkeit2015TV-Serienautor - 1 Folge
Scott Ian: Schimpfwörter in Glasgow2014Schriftsteller: 'Hymne'
Die heutige Show mit Jimmy Fallon2014Musik der TV-Serie - 1 Folge
Die Brücke2014TV-Serienautor - 1 Folge
Der Comix Scrutinizer2014TV-Serienautor - 1 Folge
Unabhängige Linse2013Dokumentarfilmautor der TV-Serie - 1 Folge
Amerikanischer Vater!2012TV-Serienautor - 1 Folge
Transporter: Die SerieTV-Serie 2 Folgen, 2012 Autor - 3 Folgen, 2012
Die Herrscher von Salem2012Schriftsteller: 'The Spirit of Radio'
Das ist mein Junge2012Schriftsteller: 'Limelight'
Hör nicht auf zu glauben: Jedermanns Reise2012Dokumentarfilmer: 'Tom Sawyer' - als Geddy Weinrib
Metallentwicklung2012Dokumentarfilmautor der TV-Serie - 1 Folge
Bester Ordnung2011Schriftsteller: 'Eine Passage nach Bangkok'
Mach weiter2011Schriftsteller: 'Working Man'
Ergebnis: Ein Hockey-Musical2010Schriftsteller: 'Time Stand Still'
Franse2010TV-Serienautor - 1 Folge
Rise Up: Kanadische Popmusik in den 1980er Jahren2009Autor eines Fernsehfilmdokumentarfilms: 'Tom Sawyer'
Gitarrenheld 52009Videospielautor: 'The Spirit of Radio Live, 2008'
Dieser Beat geht weiter: Kanadische Popmusik in den 1970er Jahren2009TV-Filmdokumentationsmusik: 'Näher am Herzen'
CHIKARA: König der Trios 2009-Nacht II2009Videoautor: 'Fly by Night'
Ich liebe dich Mann2009Schriftsteller: 'Tom Sawyer', 'Limelight', 'Fly by Night'
Fanboys2009Schriftsteller: 'Limelight', 'Tom Sawyer'
Abenteuerland2009Schriftsteller: 'Limelight'
Futter2008TV-Serienautor - 1 Folge
Mein ganzes Leben lang2008TV-Serienautor - 1 Folge
Abenteuer der Macht2008Schriftsteller: 'Tom Sawyer'
Halloween2007Schriftsteller: 'Tom Sawyer'
Die Sopranos2007TV-Serienautor - 1 Folge
Weißes Rauschen 2: Das Licht2007Schriftsteller: 'The Spirit of Radio' - als Lee
Rockband2007Videospielautor: 'Tom Sawyer'
Familienmensch2006TV-Serienautor - 1 Folge
Trailer Park Boys: Der Film2006Schriftsteller: 'The Spirit of Radio'
Ansturm: R302005Videodokumentationsautor: 'Tom Sawyer', 'Working Man', 'Finding My Way', 'Bastille Day', 'Anthem', 'A Passage to Bangkok', 'Cygnus X-1', 'Hemispheres', 'The Spirit' of Radio ',' Force Ten ',' Animate ',' Subdivisions ',' Earthshine ',' Red Barchetta ',' Roll the Bones ',' Dreamline ',' Between the Wheels ',' Mystic Rhythms '
Sonny2002Schriftsteller: 'Limelight'
Die Simpsons2002TV-Darsteller - 1 Folge
Futurama2002TV-Serienautor - 1 Folge
Top Ten2001Dokumentarfilmautor der TV-Serie - 1 Folge
Freaks und Geeks2000TV-Serienautor - 1 Folge
Hi-Fi2000Schriftsteller: 'Jacob's Ladder' - als Gary Weinrib
Der Waterboy1998Schriftsteller: 'Tom Sawyer'
SLC Punk!1998Schriftsteller: 'The Trees' - als Lee
Wie auch immer1998Schriftsteller: 'Tom Sawyer'
Beavis und Butthead1994TV-Serienautor - 1 Folge
Zukünftiger Krieg 198X1982Schriftsteller: 'Hexenjagd' - nicht im Abspann
Top of the Pops1980TV-Serienautor - 1 Folge

Komponist

TitelJahrStatusCharakter
Uhrwerk Engel2018Musik von angekündigt
Darkstar: Der interaktive Film2010Videospiel
Ansturm in Rio2003Videodokumentation
Der Körper elektrisch1985Fernsehfilm als Lee

Hersteller

TitelJahrStatusCharakter
Rush: Exit ... Stage Left1981Video Executive Producer

Darsteller

TitelJahrStatusCharakter
Sonnenscheinskizzen einer kleinen Stadt2012FernsehfilmFred

Musikabteilung

TitelJahrStatusCharakter
Der Körper elektrisch1985TV Filmmusiker - als Rush

Tonabteilung

TitelJahrStatusCharakter
Ansturm: Eine Handbewegung1989Video-Tonproduzent

Vielen Dank

TitelJahrStatusCharakter
Unternehmer1997Videospiel besonderer Dank - als Rush

Selbst

TitelJahrStatusCharakter
Diese Metal Show2008TV-SerieSelbst - Gast
Rush: Snakes & Arrows - Lebe in Holland2008VideoSelbst - Vocals / Bass / Keyboards (als Rush)
Der Colbert-Bericht2008TV-SerieSelbst
Bob & Doug McKenzies Zwei-Vier-Jubiläum2007TV-FilmdokumentationSelbst (nicht im Abspann)
Rock & Ringers2005Videodokumentation kurzSelbst
Ansturm: R302005VideodokumentationSelbst - Gesang & Bass & Keyboards
Metal: Eine Headbanger-Reise2005DokumentarfilmSelbst
Ringers: Herr der Fans2005DokumentarfilmSelbst
Montag Bericht2004TV-SerieSelbst
Die Jungs in Brasilien2003VideodokumentationSelbst
Toronto Rocks2003TV-FilmdokumentationDarsteller (als Rush)
Ansturm in Rio2003VideodokumentationSelbst - Gesang & Bass & Keyboards
Top Ten2001Dokumentarfilm der FernsehserieSelbst - Befragter
1996 MuchMusic Video Music Awardsneunzehn sechsundneunzigTV-SpecialSelbst - Moderator
Ansturm: Chroniken1990VideoSelbst
Ansturm: Eine Handbewegung1989VideoSelbst (Bassgitarre, Synthesizer, Gesang) (als Rush)
Tränen sind nicht genug1985DokumentarfilmSelbst
Ansturm: Grace Under Pressure Tour 19841985VideoSelbst - Vocals / Keyboards / Synthesizer / ... (als Rush)
Rush: Exit ... Stage Left1981VideoSelbst - Bassgitarre / Gesang / Synthesizer / ... (als Rush)
Kumpel! Wo ist meine Musik?Dokumentarische PostproduktionSelbst
Ansturm: Die Zeit steht still2016DokumentarfilmSelbst
Ansturm: R40 Live2015VideodokumentationSelbst - Gesang & Bass & Keyboards
Chicago Fire2015TV-SerieSelbst
Kanadier sein2015DokumentarfilmSelbst
Jaco2015DokumentarfilmSelbst
Rock Icons2015Dokumentarfilm der FernsehserieSelbst
Ansturm: Clockwork Angels Tour2013VideoSelbst - Gesang / Gitarre / Synthesizer
Die Einführungsfeier der Rock'n'Roll-Hall of Fame 20132013TV-SpecialSelbst - Preisträger / Darsteller
Wer der F ** K ist Arthur Fogel2013DokumentarfilmSelbst
Big Morning Buzz Live2013TV-SerieSelbst
Wie ich deine Mutter kennengelernt habe2013TV-SerieSelbst
Innerer Ansturm2012Dokumentarfilm kurzSelbst
Metallentwicklung2011-2012Dokumentarfilm der FernsehserieSelbst
Rush: Time Machine 2011: Lebe in Cleveland2011DokumentarfilmSelbst - Vocals / Bass / Keyboards (als Rush)
Juno Awards 20112011TV-SpecialSelbst
Ansturm: Jenseits der beleuchteten Bühne2010DokumentarfilmSelbst
Kanada für Haiti2010TV-FilmdokumentationSelbst
Rise Up: Kanadische Popmusik in den 1980er Jahren2009TV-FilmdokumentationSelbst - Ansturm
Dieser Beat geht weiter: Kanadische Popmusik in den 1970er Jahren2009TV-FilmdokumentationSelbst - Ansturm
Ich liebe dich Mann2009Selbst - Ansturm

Archivaufnahmen

TitelJahrStatusCharakter
Montag Bericht2005TV-Serie