Heißölbehandlungen für Haare: Ihr Leitfaden zur Verwendung und zum Selbermachen

Ich habe das Gefühl, deine Haare werden das lieben.

Was macht heißes Öl mit Ihren Haaren?

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

JA ZU HEISSEN ÖLBEHANDLUNGEN !! Beobachten Sie bis zum Ende, um die Veränderung zu sehen. Ihr Haar bleibt sooo weich und handlich! Mein Haar war tragisch, nachdem ich einen Monat lang nicht tief konditioniert hatte und dann einen ganzen Tag damit verbracht hatte, in den Pool hinein und aus ihm heraus zu springen! —————————— Wenn mein Haar etwas mehr TLC benötigt, mache ich meine Heißölbehandlungen auf diese Weise mit @JamaicanMangoAndLime JBCO #JamaicanBlackCastorOil, das jetzt in ausgewählten Target-Geschäften erhältlich ist! Schritt 1: Ausgewählte Öle mischen Schritt 2: Applikatorflaschen 2-3 Minuten in warmes Wasser stellen. Schritt 3: Öl großzügig in Haar und Kopfhaut einarbeiten. Schritt 4: Eine Stunde unter einem Haubentrockner mit Duschhaube auf Schritt 5: Öl ausspülen. Shampoo & Zustand Schritt 6: Töte deinen Tag & zwj; —————————— #CastorOil #MangoAndLimeInTarget #ad SONG: „Gib dich nicht auf“ bei Epidemic Sound



Ein Beitrag von geteilt Wendy Hennessey (@ohwendyoh) am 1. Juni 2018 um 10:47 Uhr PDT

Eher wasnichtheißes Öl für Ihr Haar. Die Gründe für die Verwendung einer Heißölbehandlung sind zahlreich, aber das Wesentliche ist, dass sie Ihre Nagelhaut versiegeln und dabei helfen, Ihr Haar zu stärken, zu schützen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dr. Green sagt, dass einige potenzielle Vorteile umfassenerhöhen, ansteigend Haarstärke, verringerte Trockenheit sowohl der Kopfhaut als auch des Haares, Schuppen Linderung,weniger kräuseln und Ausreißer und weniger Spliss .

Und wenn ja farbbehandeltes Haar mit heißen Ölbehandlungen und Tiefenpflegebehandlungen einmal pro Woche kann helfen, die Gesundheit und den Glanz Ihres Haares wiederherzustellen. Alle Haartypen können von Heißölbehandlungen profitieren, aber Dr. Green sagt, dass sie besonders gut zum Schutz und zur Hydratation der spröden Strähnen von Menschen mit geeignet sind trockenes und strapaziertes Haar .

Helfen Haarbehandlungen mit heißem Öl beim Haarwuchs?

Obwohl Zutaten, die üblicherweise in Heißölbehandlungen verwendet werden, wie z Rizinusöl , Olivenöl und Kokosöl fehlen die wissenschaftlichen Beweise, die zur Unterstützung des Haarwuchses benötigt werden, sagt Dr. Green, dass nicht alle Hoffnung verloren ist. Heiße Ölbehandlungennicht nurfördern Sie gesünderes Haar durchErhöhung der Durchblutung der Kopfhaut, aber sie können auch helfen Haarausfall und breakagist.Gesundes Haar = längeres Haar. Wenn Sie also versuchen, Ihr Haar herauszuwachsen, ist es definitiv keine schlechte Idee, in eine Behandlung mit heißem Öl zu investieren, um Ihre Kopfhaut und Ihr Haar tief mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Am Ende des Tages sagt Dr. Green jedoch, dass 'Haarausfall überwältigend erscheinen kann, weshalb es notwendig ist, einen Dermatologen zu konsultieren, der Ihren Zustand beurteilt und alle Ihre Behandlungsmöglichkeiten erklärt.' Sie fügt hinzu, dass es wichtig ist, Ihre zu befeuchten trockene Kopfhaut , es hängt davon ab Wie oft waschen Sie Ihre Haare? oder wenn Sie häufig färbe deine Haare , daWenn Sie Ihre Kopfhaut gesund halten, werden die Haarfollikel hydratisiert und der Bruch minimiert.

Welches Öl eignet sich am besten für Heißölbehandlungen?

Heiße Ölbehandlungen bestehen normalerweise aus pflanzlichen Ölen wie Mandeln, Oliven und Kokosnüssen.Kokosöl wirkt am besten, um trockenes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, den Glanz zu verbessern und die Weichheit wiederherzustellen, während Menschen mit fettiger Kopfhaut möglicherweise ein weniger fettiges Öl wie Jojoba oder Mandel verwenden möchten, die leicht sind und schnell einziehen, um ölige Rückstände auf Haar und Kopf zu vermeiden.

Aber Heißölbehandlungen sind nicht nur für Ihre Stränge. Dr. Green sagt, wenn Ihre Kopfhaut trocken oder ungesund ist, werden Ihre Haare höchstwahrscheinlich auch ungesund sein. Wenn Sie an trockener Kopfhaut leiden, empfiehlt Dr. Green, ein Mineralöl und parabenfrei aufzutragen Weichspüler drin lassen zu deinen Haaren undBefeuchten Sie Ihre Kopfhaut mit natürlichen Ölen wie Arganöl , Teebaumöl oder Rosmarin. 'Wenn Sie diese Öle drei- bis viermal wöchentlich auf Ihrer Kopfhaut verwenden, bleibt diese gesund und mit Feuchtigkeit versorgt, was zu gesundem Haarwuchs und weniger Bruch führt', sagt Dr. Green.

4 Heißöl-Haarbehandlungen zum Ausprobieren von RN:

Liebevolle Kultur Revitalisierendes Bio-Haarölamazon.com34,99 $ JETZT EINKAUFEN Kopari Beauty Kokosnussschmelzeulta.com28,00 $ JETZT EINKAUFEN

Kann heißes Öl Ihr Haar schädigen?

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

AT HOME HEISSE ÖLBEHANDLUNGI LIEBE, LIEBE, LIEBE DAS SO VIEL! ICH MISCHE JAJOBA-ÖL & KOKOSNUSSÖL ICH WÄRME DIESE MISCHUNG MIT EINER SCHÜSSEL HEISSEM WASSER AUF UND WERBE AUF FEUCHTES HAAR AUF, WIE ES ABSORBIERER IST SO! (Ich liebe es, die Behandlung mit Aluminiumfolie und Haartrockner aufzuwärmen, um Wärme wirklich abzufangen.) Dies hilft bei häufig auftretenden Stylingproblemen wie Schuppen, trockener Kopfhaut, Frizziness, Feuchtigkeit und vielem mehr. VERGESSEN SIE NICHT, MIR MEHR ZU FOLGEN TIPPS UND TRICKS _________ TAG DEINE FREUNDE #fcmakeup #ghalichiglam #hudabeauty #blendthatshit #muscosmeticd #fashionarttut #liveglam #hairmakeupdiary # Sklave2beauty #vegasnaylashes #glamorous_nights # #makeupvideoss #makeupgirlz #allmodernmakeup #peachyqueenblog #quarantäne #quarantäne #quarantinelife

Ein Beitrag von geteilt HAAR + DIY + SCHÖNHEIT (@madinashrienzada) am 20. März 2020 um 11:17 Uhr PDT

Sie müssen sorgfältig auf die Temperatur Ihres Öls achten. Dr. Green sagt, bevor Sie eine Heißölbehandlung anwenden, stellen Sie sicher, dass es für Sie richtig ist Haartyp und dass Sie die Sicherheitsrisiken verstehen. Da das Öl normalerweise erhitzt werden muss,Sie laufen Gefahr, sich zu verbrennen, wenn Sie es nicht ausreichend abkühlen lassen, bevor Sie es auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auftragen. Sobald Sie glauben, dass es kühl genug ist, um es zu verwenden, sagt Dr. Green, dass Sie zuerst die Temperatur testen müssen, indem Sie eine kleine Menge des Öls auf Ihr Handgelenk auftragen, bevor Sie es überall verteilen.

Da es sich jedoch sowohl um Ihr Haar als auch um Ihre Kopfhaut handelt, sollten Sie sich nicht nur Sorgen machen, dass Ihr Haar möglicherweise beschädigt wird.Wenn Sie eine Hauterkrankung haben, wie Psoriasis oder Ekzem Fragen Sie Ihren Arzt oder Dermatologen, ob eine Behandlung mit heißem Öl sicher auf Ihrer Kopfhaut angewendet werden kann. Bei Heißölbehandlungen werden zwar pflanzliche Inhaltsstoffe verwendet, dies bedeutet jedoch nicht, dass sie für alle sicher sind. 'Es ist immer noch möglich, dass das Öl nachteilig reagiert, insbesondere wenn Sie empfindliche Haut haben', sagt Dr. Green. 'Um das Risiko einer Reaktion zu verringern, suchen Sie nach Ölen, die nicht mit synthetischen Inhaltsstoffen kombiniert werden und zu 100 Prozent natürlich sind.'

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Behandlung mit heißem Öl für Sie sicher ist, führen Sie einige Tage vor der Verwendung des Produkts einen Patch-Test durch. Sie wissen nicht, was ein Patch-Test ist? Tragen Sie einfach eine kleine Menge der Zutat oder des Öls bei Raumtemperatur auf die Innenseite Ihres Ellbogens auf und achten Sie auf jede Art von Reaktion. Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden keinen Hautausschlag entwickeln, sollte die Anwendung sicher sein. Wenn Sie auf das Öl reagieren, testen Sie es anders Haaröle bis Sie eine finden, die am besten für Sie funktioniert.

Tragen Sie heißes Öl auf nasses oder trockenes Haar auf?

Wie du willst! Sagt Dr. GreenHeißölbehandlungen können sowohl auf sauberes als auch auf trockenes oder feuchtes Haar angewendet werdenund Haarexperten schwören darauf in beide Richtungen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Techniken und finden Sie heraus, welche für Sie am besten geeignet ist.

Kann ich über Nacht Behandlungen mit heißem Öl in meinen Haaren lassen?

Sicher, wenn du willst! Dies alles geht auf das zurück, was für Sie am besten funktioniert.Sie können das Öl 30 Minuten lang in Ihrem Haar belassen oder für noch bessere Ergebnisse die Behandlung sogar über Nacht wirken lassen.Wenn es Zeit ist, Ihr Haar auszuspülen, shampoonieren Sie zweimal, um alles herauszuholen und Ihr Haar wie gewohnt zu pflegen. Dr. Green gibt die Erlaubnis, einmal pro Woche oder sogar alle paar Tage Ölbehandlungen durchzuführen, wenn Ihr Haar sehr trocken ist.

Wie wenden Sie Heißölbehandlungen an?

Die meisten Salons bieten Behandlungen mit heißem Öl an, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Sie es selbst herausfinden möchten. Für eine günstigere Option können Sie es jedoch auch zu Hause selbst herstellen. Wenn Sie es selbst ausprobieren möchten, gehen Sie vorsichtig vor und befolgen Sie die Sicherheitshinweise des Produkts. K? Hier sind einige YouTube-Tutorials, die dich durch den Prozess führen:

1. Heißölbehandlung für natürliches Haar:

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Dieser YouTubermischt Avocado-, Oliven-, Kokos- und Rizinusöl, um diese DIY-Heißölbehandlung zu kreieren. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer einfach zu verwendenden Flasche drücken Stellen Sie die Flasche dann in eine Schüssel mit heißem Wasser, um die Öle im Inneren aufzuwärmen. Als nächstes schneiden Sie Ihr Haar und wenden die Behandlung von den Wurzeln bis zum Ende an. Achten Sie darauf, dass Sie das Produkt auch in Ihre Kopfhaut einmassieren. Wenn Sie jeden Abschnitt beendet haben, drehen Sie die Stränge und legen Sie sie beiseite. Sobald alle Abschnitte gleichmäßig beschichtet sind, ziehen Sie Ihr Haar zurück und wickeln Sie es unter eine Kunststoffkappe und vor dem Spülen 30 Minuten unter dem Trockner sitzen.

2. Heißölbehandlung für trockenes, strapaziertes Haar:

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Für dieses RezeptMischen Sie Kokosöl und Olivenöl extra vergine zusammenin einer hitzebeständigen Schüssel. Stellen Sie dann die Schüssel in eine Saucenpfanne mit ein paar Zentimetern siedendem Wasser, um das Öl zu erhitzen. Sobald das Öl warm ist, harken Sie es durch Ihre Kopfhaut und Enden - Sie können Ihr Haar bürsten, um es gleichmäßiger zu verteilen, bevor Sie Ihr Haar zu einem Brötchen ziehen. Anschließend ein Handtuch gründlich in Wasser einweichen und in der Mikrowelle erwärmen. Decken Sie Ihr Haar 20 Minuten lang mit dem dampfenden Handtuch ab und waschen Sie es anschließend ab Shampoo und Spülung .

3. Heißölbehandlung für Locken:

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Beginnen Sie, indem Sie Ihre Haare mit einem benetzen Sprühflasche , und dann entwirren und trennen Sie Ihre Haare in vier Abschnitte.Mischen Sie gleiche Teile Olivenöl extra vergine, Avocado und KokosölWährend Sie eine Schüssel Wasser in der Mikrowelle erhitzen, geben Sie Ihre Tasse Öl in die Schüssel mit heißem Wasser, um sie aufzuwärmen. Als nächstes glätten Sie das Öl in vier Abschnitten mit einem Kamm entwirren die Behandlung bis zum Ende zu verteilen. Drehen Sie Ihre Haare zu ein oder zwei Brötchen und wickeln Sie Ihre Haare ein Plastikfolie und ein mit Stoff ausgekleidete Duschhaube die Hitze einfangen. Waschen Sie Ihre Haare nach einigen Stunden mit Shampoo und Conditioner.

Das wegnehmen

Alles in allem, wenn Sie mit Haaren zu tun haben, die trocken, spröde, farbbehandelt oder anfällig für Spliss sind (das macht uns alle so ziemlich aus), sagt Dr. GreenHeiße Ölbehandlungen können Ihr Haar vollständig mit Feuchtigkeit versorgen und schützen. Wenn Sie jedoch auf eine Behandlung mit heißem Öl reagieren oder wenn dies nicht zur Linderung Ihres trockenen Haares oder Ihrer Kopfhaut beiträgt, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt oder Dermatologen, um mögliche Erkrankungen zu identifizieren und zu behandeln, die Ihre Haarziele beeinträchtigen könnten.

Verwandte Geschichte