[AKTUALISIERT] Wie wurde Iggy Azalea zum am meisten gehassten Popstar der Welt?

Eine Reise durch die herausfordernde Karriere des Superstars.

Getty Images

Am Freitag hat Iggy Azalea ihre 'Great Escape'-Tour abgesagt, die bereits einmal verschoben worden war. Es ist nicht das erste Mal, dass die Tour eines Künstlers aus dem einen oder anderen Grund abgesagt wurde, aber im Fall von Iggy Azalea ist es nur die jüngste Kontroverse in einem nie endenden Strom öffentlicher Dramen. Iggy begann als interessantes (wenn auch zweifelhaft authentisches) Talent, das von T. I. unterstützt wurde, hat aber im vergangenen Jahr mehr Schlagzeilen für ihre Staubwolken als für ihre Musik gemacht. Wie sind wir hierher gekommen? Cosmopolitan.com untersucht die fünfjährige Karriere von Amethyst Amelia Kelly anhand all ihrer Siege und Verluste. Ist dies das Ende der Iggy-Ära?



August 2011:Iggy veröffentlicht ihre Debütsingle für 'Pu $ y', einen kontroversen Track über genau das, was der Titel andeutet. Das Video wird viral und sorgt für Aufruhr, weil ein Kind auf einem Schaukelpferd reitet, während Iggy 'Muschi' singt. Es wurde schließlich von YouTube entfernt, weil Iggy das Video ohne Erlaubnis des Produzenten hochgeladen hat und bis heute noch nicht auf Iggys offizieller YouTube-Seite ist.