Wie oft sollten Sie Ihr Haar waschen, basierend auf Ihrem Haartyp

Uhhh, hoppla.

Abby Silverman



Hokay, ich werde ein paar ~ heiße ~ Kenntnisse über dich abgeben: Es gibt keine allgemein korrekte Antwort für 'Wie oft sollte ich meine waschen?' Haar ? ' denn jeder einzelne Kopfhaut- und Haartyp ist ein einzigartiger kleiner Kaugummi mit einzigartigen kleinen Bedürfnissen. DamitAuch wenn Sie wahrscheinlich gehört haben, dass es am besten ist, Ihre Haare so selten wie möglich zu waschen, ist das ein bisschen Blödsinn- Ihr ultrafeines, zu Fett neigendes Haar folgt nicht den gleichen Regeln wie meine Kombinationslocken.

Und ja, diese Unterscheidung ist wichtig. Denn je nach Haartyp kann ein unzureichendes Waschen der Haare zu einem harten Kern führen Schuppen , Reizungen, verstopfte Poren und sogar Haarausfall (YUP) beim Waschenzuhäufig kann es zu abgestreiftem, strohartigem Haar, einer Erhöhung der Ölproduktion und einer Entzündung der Kopfhaut kommen. Spaß! Obwohl noch einige Tests erforderlich sind, um herauszufinden, wie oft Sie Ihre Haare waschen müssen, habe ich mich mit den Experten unterhalten, um eine grundlegende Startfrequenz - und das beste Shampoo - für jeden Haartyp zu erhalten, egal ob fein und flach oder dick und gewickelt -y. Sie können jetzt Ihre Haare ohne Stress waschen.

Anzeige - Lesen Sie weiter unten1Wenn Sie flaches, feines Haar habenPantene Nährstoff mischt Volumen mit Bambusshampoo ulta.com5,99 $ JETZT EINKAUFEN

ASWASCHEN SIE IHR HAAR:1 bis 2 mal pro Woche

Unterhaltsame Tatsache: Dichtere Haarfollikel neigen dazu, Öl besser zu verkleiden als dünneres Haar. Wenn Ihr Haar nicht sehr fettig ist, versuchen Sie es nur ein- oder zweimal pro Woche zu waschen, sagt ein bekannter Friseur Miles Jeffries . Wenn Sie anfällig für Anhäufung oder Juckreiz sind,Probieren Sie ein Shampoo, das mit dem porenreinigenden und entzündungshemmenden Teebaumöl gefüllt ist(hi, Hask) um deine Wurzeln zu reinigen, ohne dich abgestreift zu fühlen.

3Wenn Sie welliges Haar oder lockere Locken habenNicht das Blue Sea Kale & Pure Coconut Water Shampoo Ihrer Mutter amazon.com 14,95 USD8,99 USD (40% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

WASCHEN SIE IHR HAAR: 1 bis 2 mal pro Woche

Wenn Sie haben Typ 4 Haare Sie haben es entweder mit fettigen Wurzeln und trockenen Enden zu tun oder nur mit Trockenheit. Und es macht Sinn: „Kopfhautöle können nicht so leicht über lockige Haarschäfte gelangen wie glatte HaarschäfteDeshalb sind Spulen trockener als andere Texturen “, sagt Jeffries. Er schlägt vor alle drei Tage gemeinsam waschen für Feuchtigkeit, dann mit einem sulfatfreien Klärshampoo, wie Pureology Purify Shampoo alle zwei bis drei Wochen, um Ablagerungen zu entfernen.

5Wenn Sie Haare beschädigt habenVirtue Recovery Shampoo sephora.com25,00 $ JETZT EINKAUFEN

WASCHEN SIE IHR HAAR: jeden zweiten Tag

Ich weiß, ichkennt- Es ist sehr verlockend, sich jeden Tag die Haare zu waschen, wenn Sie natürlich fettiges Haar haben (vertrauen Sie mir: Ich habe versucht, meine Kopfhaut so zu trainieren, dass sie weniger fettig ist Also, ich verstehe), aberDas Austrocknen Ihrer Kopfhaut kann dazu führen, dass noch mehr Öl produziert wird, um dies auszugleichen. Jep. Halten Sie Ihre Wäsche stattdessen jeden zweiten Tag, maximal, und schäumen Sie mit einem sanften, sulfatfreien Klärshampoo auf, das Öle abbaut, ohne Ihr Haar zu streifen.

7Wenn Sie „normales“ Haar habenMaui Moisture Shine + Awapuhi Moisturizing Shampoo amazon.com6,97 $ JETZT EINKAUFEN

WASCHEN SIE IHR HAAR: alle 2 bis 3 Tage

K, also lassen Sie uns etwas klarstellen: Es gibt kein 'normales' oder 'abnormales' Haar, aber wenn Ihr Haar nicht fein, dick, lockig oder ölig ist, befinden Sie sich irgendwo in der Mitte - was bedeutetSie können ein Shampoo irgendwo in der Mitte verwenden. Versuchen Sie eine feuchtigkeitsspendende, sulfatfreies Shampoo , wie dieses von Maui Moisture, das leichte Öle (kein Silikon!) für zusätzlichen Glanz und Weichheit verwendet und dann Ihr Haar jeden zweiten Tag oder alle drei Tage damit wäscht.