So entfernen Sie Acrylnägel, ohne Ihre Nägel zu beschädigen

Weil es SEHR SCHLECHT ist, sie zu beißen / zu kauen / abzureißen.

So entfernen Sie AcrylnägelMit einem Aceton-Einweichen

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Ach ja, die klassische Entfernungstechnik für den durchschnittlichen Heimwerker. Versuchen Sie als ~ heißer ~ Tipp (im wahrsten Sinne des Wortes), sich aufzuwärmen Aceton vor dem Start, damit es schneller und effektiver auf Ihren Nägeln wirkt. (Hinweis: Aceton ist unglaublich entflammbar. Stellen Sie es also nicht in die Mikrowelle. Lassen Sie die Flasche nur einige Minuten unter warmem Wasser laufen.)

Die Schritte:

  1. Vorsichtig abschneidenIhre überschüssigen Acrylfarben, schneiden Sie sie so nah wie möglich an Ihren echten Nägeln.
  2. Verwendung einer Nagel-Puffer rauen Sie die Oberfläche der Politur auf, bis der Glanz vollständig verschwunden ist. Durch Entfernen der obersten Schicht wird die Politur im Aceton schneller weich.
  3. Zum 100 Prozent Aceton in ein Tablett oder eine Schüssel geben und die Nägel fünf Minuten darin einweichen.
  4. Mit einer Metall Nagelhautschieber Drücken Sie die Politur vorsichtig von Ihren Nägeln und drücken Sie sie von Ihrer Nagelhaut nach unten.
  5. Redip deine Nägelfür fünf Minuten, dann wieder leicht drücken. Wiederholen, bis Ihre Acrylfarben vollständig eingeweicht sind.
  6. Buff den Restder kleineren Stücke mit Ihrem Nagelpuffer.
  7. Massage Nagelhautöl in Ihre Nägel, um sie zu rehydrieren, und polieren Sie sie dann mit der weichen Seite eines Puffers in Ihre Nägel. Mit einer weiteren Schicht Nagelhautöl abschließen.

    Die einzigen 4 Nagelfeilen und Puffer, die Sie jemals brauchen werden

    Tweezerman Neon Buff & Shine Blockamazon.com9,31 $ JETZT EINKAUFEN Revlon Crazyshine Nagelpufferamazon.com JETZT EINKAUFEN

    So entfernen Sie AcrylnägelMit einem elektrischen Feilen- / Nagelbohrer

    Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

    Wenn Sie beide faul sindundAls Acrylsüchtiger sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, einen zu kaufen elektrische Nagelfeile um den Prozess auf Ihren Nagelbetten einfacher und sicherer zu machen. Ja, technisch gesehen ist dies die ~ professionelle ~ Methode, und es ist definitiv eine Fähigkeit zu lernen, aber das bedeutet nicht, dass Sie es nicht zu Hause ausprobieren können (auf eigenes Risiko und indem Sie sich eine ansehen) Tonnenweise Tutorials ).

    Die Schritte:

    1. Vorsichtig und vorsichtig schleifenTragen Sie die Acrylfarben mit einem Schleifstück auf und entfernen Sie die oberste Schicht Ihrer Acrylfarben.
    2. Dann einweichen a Wattestäbchen mit 100 Prozent Aceton , wickeln Sie es um Ihre Nägel und bedecken Sie es mit Alufolie , bis alle Ihre Ziffern in Folie gewickelt sind.
    3. Nach 10 bis 15 MinutenWickeln Sie zum Einweichen Ihre Finger aus und entfernen Sie das überschüssige Acryl mit einem Nagelhautschieber .
    4. Spülen Sie Ihre Händeund mit einem Nagelhautöl abschließen.

      Die 4 besten Nagelhautöle, um RN zu probieren:

      CND Essentials Nagel & Nagelhautöl SolarOilamazon.com8,50 $ JETZT EINKAUFEN L'Occitane Shea Nagel und Nagelhautölsephora.com19,50 $ JETZT EINKAUFEN

      So entfernen Sie AcrylnägelMit Aceton- und Plastiktüten

      Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

      Wenn eine E-Datei nach viel zu viel Arbeit klingt und Sie nicht genau eine Menge Ersatznagelschalen in Ihrem Haus haben, versuchen Sie es mit der ultraleichten - wenn auch nicht gerade umweltfreundlichen - Methode, Ihre Acrylfarben mit einer Plastiktüte zu entfernen .

      Die Schritte:

      1. Schneiden Sie Ihre Acrylnägel ab(Gehen Sie wieder so nah wie möglich an Ihre echten Nägel heran, ohne sie tatsächlich abzuschneiden).
      2. Zum 100 Prozent Aceton in ein großer Ziploc-Beutel Füllen Sie es gerade so weit auf, dass Sie Ihre Nägel vollständig eintauchen können.
      3. Kippen Sie die Tasche zur SeiteSo sammelt sich das Aceton in einer Ecke, dann stecken Sie Ihre Hand in den Beutel und lassen Sie Ihre Nägel in das Aceton einweichen.
      4. 15 bis 20 Minuten ruhen lassen(wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um eine Netflix-Serie zu starten), dann kratzen Sie die Acrylfarben vorsichtig mit einem ab Holz Nagelhaut Stick .
      5. Wenn Ihre Acrylfarben nicht drücken ausLassen Sie sie einfach noch einmal fünf Minuten einweichen und versuchen Sie es dann erneut.
      6. Buff off alleverbleibender Rückstand zu beenden.

        Die 4 besten Nagelknipser aller Zeiten (wirklich)

        Tweezerman Combo Clipper Setamazon.com9,90 $ JETZT EINKAUFEN Makartt Acryl Nagelknipseramazon.com9,99 $ JETZT EINKAUFEN Verwandte Geschichte