Iggy Azalea löscht Instagram und Twitter inmitten von Nacktfoto-Leak

'Es ist zu viel Negativität für mich, um damit umzugehen.'

Weiß, Schulter, Kleidung, Mode, Kleid, Model, Haute Couture, Schönheit, Frisur, Lippe, Getty Images
  • Iggy Azalea hat ihre Instagram- und Twitter-Konten inmitten ihres Nacktfoto-Lecks gelöscht.
  • Bilder von Iggy aus einem 2016GQShooting wurden am Wochenende ohne ihre Zustimmung online durchgesickert.



    Welp, es sieht so aus, als hätte Iggy Azalea verständlicherweise ihre Social-Media-Konten nach nackten Outtakes aus einem 2016 gelöschtGQShooting wird ohne ihre Zustimmung online durchgesickert. Sowohl die Sängerin Twitter Seite und Instagram Seite scheint deaktiviert zu sein, nachdem ihre privaten Bilder online die Runde gemacht haben – obwohl sie die sozialen Medien aufgerufen hat, um das Leck zu kommentieren, bevor sie sich abmeldet.



    Text, Schriftart, Rosa, Linie, Label, Logo, .

    In einer langen Erklärung sagte Iggy, sie sei ein 'Ball negativer Emotionen' und erklärte, dass sie sich 'blind, verlegen, verletzt, wütend, traurig und eine Million anderer Dinge' fühle. Nicht nur, weil ich dem nicht zugestimmt habe – sondern auch wegen der abscheulichen Art und Weise, wie die Leute reagiert haben.'

    Anscheinend kamen viele Kommentare zu Iggys durchgesickerten Akten von 'insbesondere Männern, die die Dinge noch weiter vorantreiben' und 'Gedanken und Fantasien' über ihren Körper teilten, die sie als verstörend fand: 'Die geradezu bösen Dinge, die die Leute sagen, sind überwältigend und machen mich am liebsten kotzen.'



    Es bleibt unklar, wie Iggys Akte durchgesickert sind, da sie von einem privaten Shooting stammen, aber anscheinend plant sie, Strafanzeige zu erstatten. 'Ich wollte unbedingt herausfinden, woher das Leck stammt, und diesbezüglich Strafanzeige erstatten', sagte sie schrieb in ihrer Anmerkung. 'Mir ist es wichtig, dass jemand wirklich für seine Handlungen und die Art und Weise, wie sich dies auf mein Leben auswirkt, zur Verantwortung gezogen wird.'

    Sie fügte eine Erklärung hinzu, warum sie offline war, und sagte: „Ich habe in den letzten 24 Stunden einige wirklich bösartige s gesehen, und es ist zu viel Negativität für mich, um damit umzugehen. Im Moment ist es am besten, meine Konten deaktiviert zu lassen.“

    Fair genug. Senden Iggy's Weg in der Zwischenzeit.

    Verwandte Geschichte