Interview Insider: Wie man bei Vice angestellt wird

Recruiter des Medienunternehmens erwarten Dankesschreiben und einen kräftigen Händedruck.

Vizebüro Taji Ameen



Vice begann 1994 als Punk-Magazin in Montreal. Vize-Medien ist ein Trendsetter in den Bereichen Nachrichten, Unterhaltung und investigativen Journalismus.



Vice Media hat seinen Hauptsitz in Brooklyn und mehr als 36 Niederlassungen auf der ganzen Welt und umfasst ein Printmagazin, Online-Nachrichtenkanäle, die alles von Essen bis Feminismus abdecken, ein TV- und Filmproduktionsstudio, ein Plattenlabel und eine Buchverlagsabteilung.

Nancy Ashbrooke, Vice President of Global Human Resources bei Vice Media, sagt, dass das Unternehmen ständig neue Leute einstellt. Wenn Sie ein Nachrichtenjunkie mit Leidenschaft, Fokus und einem festen Händedruck sind, könnten Sie der Nächste sein.



Welche Eigenschaften suchen Sie bei jedem Kandidaten?
Antrieb. Man kann den Leuten nicht beibringen, dass sie [hier arbeiten] wollen – sie müssen selbstbewusst sein, aber auch begeistert von der Zusammenarbeit.

Wo befinden sich Ihre Arbeitsplätze?
Unser Hauptsitz befindet sich in South Williamsburg, Brooklyn, in New York City. Wir haben auch ein Büro in Venice, Kalifornien, und haben gerade ein Büro in Miami, Florida, eröffnet. Viele unserer Mitarbeiter leben hier in Brooklyn. Sie gehen zu Fuß, radeln und fahren sogar mit dem Skateboard zur Arbeit. Wir sind in über 30 Ländern weltweit tätig, von Tokio bis London und von São Paulo bis Athen.

Wie oft stellen Sie neue Leute ein?
Wir haben rund 1.500 Mitarbeiter international und 600 im Inland. Wir haben neue Mitarbeiter, die wöchentlich beginnen. Wir haben unser Personal in einem Jahr fast verdoppelt.



Welche Bereiche des Unternehmens wachsen derzeit am schnellsten?
Wir expandieren in mehr Fernsehen und fügen Stellen hinzu, um die Entwicklung neuer Shows zu unterstützen. Dieser neue Geschäftsbereich fördert auch das Beschäftigungswachstum in anderen Bereichen des Unternehmens, die die Produktion unterstützen.

Was erwarten Sie von Kandidaten vor einem Vorstellungsgespräch über Vice Media?
Ich frage Kandidaten immer: 'Was an Vice reizt Sie?' Es gibt keine richtige oder falsche Antwort oder das erforderliche Maß an Fachwissen, aber es wäre ein Problem, wenn Sie keine Antwort auf diese Frage hätten.

Welche Medienkompetenz erwarten Sie von allen Bewerbern?
Sie müssen sich auf jeden Fall für Medien interessieren. Dieser ist jedoch eher selbstwählend: Die Art von Bewerbern, die sich für Positionen bei Vice interessieren, sind in der Regel Menschen, die sich sehr für Storytelling und Nachrichten interessieren.



Wo rekrutieren Sie Kandidaten?
Unsere Mitarbeiter vermitteln einen Großteil unserer Kandidaten. Wir verwenden auch branchenübliche Tools wie LinkedIn. Die meisten Bewerbungen stammen aus Beiträgen auf unserer Karriereseite .

Schraubstock Wand Mit freundlicher Genehmigung von Vice

Nehmen Sie an Messen, Jobmessen oder anderen öffentlichen Veranstaltungen teil, bei denen Kandidaten die Möglichkeit haben, sich mit Ihnen zu vernetzen?
Wir nehmen an akademischen Karrieremessen wie denen der Columbia School of Journalism, der City University of New York und der NYU teil. Wir haben das Glück, in einer Stadt ansässig zu sein, in der einige der besten Schulen des Landes ansässig sind, und versuchen daher, unseren Standort so gut wie möglich zu nutzen.

Wie können Kandidaten mit Ihnen in den sozialen Medien interagieren, um sich von der Masse abzuheben?
Wir twittern unsere offenen Stellen und unsere themenspezifischen Kanäle – rund um Musik, Essen, Sport usw. – werden auch auf Facebook posten und über Jobs twittern. Wenn es um Interaktionen über soziale Medien geht, gibt es einen schmalen Grat zwischen dem Zeigen Ihrer einzigartigen Persönlichkeit und dem Auftreten als unseriöser Kandidat.

Was würde jemanden unseriös erscheinen lassen?
Zum Beispiel können Leute, die daran interessiert sind, für Munchies, unseren Food-Channel, zu arbeiten, manchmal Essen mitbringen oder ihren Lebenslauf zusammen mit einem Leckerbissen senden. Diese Kandidaten stechen heraus. Täglich weiterhin Snacks zu versenden, bis Sie etwas hören, ist etwas, das die Grenze überschreitet.

Googlen Sie Ihre Kandidaten, um zu sehen, wie sie sich online darstellen?
Jeder, der sich auf eine Stelle bewirbt, sollte erwarten, dass seine Social-Media-Konten irgendwann während des Bewerbungsprozesses von Personalabteilungen, potenziellen Kollegen und Einstellungsmanagern untersucht werden.

Welche Stellenangebote gibt es für Hochschulabsolventen?
Einige Beispiele sind Einstiegspositionen in der Produktion und Postproduktion, redaktionelle Tätigkeiten sowie Positionen in der Buchhaltung, im Kundenservice und in unserem Verwaltungsteam.

Vice hq Mit freundlicher Genehmigung von Vice

Worauf achten Sie bei Praktikanten?
Unsere ideale Kandidatin befindet sich entweder im Junior- oder Senior-Jahr des Colleges. Bei der Einstellung von Praktikanten überprüfen wir Lebensläufe, Online-Portfolios, Schreibproben oder Rollen. In der Regel führen wir zunächst ein Telefonscreening durch, um uns ein Bild von den Fähigkeiten und der Persönlichkeit eines Kandidaten zu machen. Die tatsächlichen täglichen Aufgaben unserer Praktika variieren stark von Abteilung zu Abteilung, aber sie umfassen im Allgemeinen einige der Kernaufgaben, die das Geschichtenerzählen von Vice unterstützen, sei es beim Aufbau der Ausrüstung für einen Dreh in der Stadt oder beim Aufbau von Experteninterviews transkribieren.

Werden Praktikanten bezahlt oder erhalten sie Studienleistungen?
Alle Praktikanten werden für ihre Arbeit bezahlt. Ob sie College-Credits erhalten, hängt von den Richtlinien ihrer jeweiligen Schule ab.

Stellen Sie regelmäßig Praktikanten in Vollzeitstellen ein?
Ja, tun wir. Es ist für uns eine großartige Möglichkeit, Einstiegspositionen zu besetzen.

Erfordern die meisten Vollzeitstellen einen bestimmten Abschluss?
Es gibt keine vorgeschriebenen Abschlüsse, aber eine Fachkenntnis. Eine Kandidatin für eine Berichterstattung muss also keine Journalistenschule besucht haben – natürlich eine tolle Qualifikation und eine tolle Ausbildung –, aber sie muss in der Lage sein, ein gewisses Fachwissen und Erfahrung in der Berichterstattung nachzuweisen. Ebenso sollten Kandidaten für Positionen auf der technischen und geschäftlichen Seite nachweisen können, dass sie die Art von Wissensbasis und Fähigkeiten mitbringen, die der Personalchef sucht. Unabhängig von der Erfahrung eines Kandidaten ist jedoch die Bereitschaft zum Lernen und zur Anpassung unerlässlich.

Welche Arten von Fragen stellen Sie normalerweise in einem Vorstellungsgespräch?
Ich bitte Kandidaten oft, mir von einem guten Manager zu erzählen, den sie hatten und welche Qualitäten diese Person gut machten. Es führt normalerweise dazu, dass sie einen schlechten Manager oder jemanden haben, mit dem es schwierig ist, mit ihm zusammenzuarbeiten – und das kann mir helfen, herauszufinden, ob der Kandidat gut zu dem Manager passt, der für diese Position einstellt. Eine andere Frage, die ich oft stelle, ist: 'Erzählen Sie mir von einem Ihrer jüngsten Erfolge.' Es hilft mir zu beurteilen, was die Kandidatin motiviert, welche Lehren sie aus ihrer Arbeit zieht und ihre allgemeinen Kommunikationsfähigkeiten.

Was ist das Besondere an Ihrem Vorstellungsgespräch?
Wenn wir hervorragende Kandidaten haben und uns nicht entscheiden können, wer der Beste für die Position wäre, bitten wir sie oft, ein Projekt für uns zu machen. Als wir zum Beispiel kürzlich einen Bildbearbeiter bewerteten, haben wir in der letzten Runde den Auftrag erteilt, eine aktuelle Ausgabe von . durchzusehenVice-Magazinund kritisieren die Fotostrecken. Es ist eine praktische Möglichkeit, um zu sehen, wie die Kandidaten kommunizieren, welchen Stil sie haben und ob ihr Arbeitsstil gut zu dem Team passt, das eingestellt wird.

Laster draußen Matthew Seger

Welche Fragen sollten Ihnen Kandidaten im Vorstellungsgespräch immer stellen?
Ein Kandidat sollte immer bereit sein, Fragen zu stellen. Die Bestimmung einer guten Übereinstimmung ist ein zweiseitiger Prozess. Es gibt keine spezifische Frage, die ein Kandidat stellen sollte, aber meiner Meinung nach ist es immer besser, wenn diese Fragen im natürlichen Verlauf des Gesprächs auftauchen. Wenn ein Kandidat bis zum Ende wartet, um Fragen zu stellen, kann er sich oft gestelzt und gezwungen fühlen.

Welche Fragen sollten sie niemals stellen?
Es gibt wirklich nichts, was Sie nicht fragen sollten – es ist nur so, dass bestimmte Fragen mehr Fingerspitzengefühl erfordern als andere. Es gibt jedoch einige Dinge, die tabu sein könnten: Einmal hat ein Kandidat mich persönlich recherchiert und während des Interviews Kommentare zu meinen Facebook-Fotos abgegeben. Es wirkte gruselig und stalkerhaft. Ich nehme an, Sie haben Ihre Hausaufgaben bei mir gemacht, genau wie ich meine Hausaufgaben bei Ihnen gemacht habe, aber Sie brauchen mir nicht zu sagen, was Sie gefunden haben.

Ist es in Ordnung, das Gehalt zu erhöhen?
Das Verständnis der Gehaltsspanne zu Beginn des Interviewprozesses ist eine vernünftige Frage. Ich würde sagen, dass konkrete Verhandlungspunkte und detaillierte Leistungsfragen erst dann angebracht sind, wenn Ihnen die Stelle angeboten wird.

Welchen Fehler machen die Leute die ganze Zeit in Vorstellungsgesprächen und wissen es nicht?
Ein armer, schlaffer Händedruck. Es ist so leicht zu reparieren. Du versuchst einen etwas festen Griff. Üben Sie bei Bedarf mit anderen. Ein weiterer Fehler, den die Leute nicht bemerken, ist, wie sie ihre Stimme modulieren. Manchmal können die Leute sehr laut sein und ich fange an, leise zu sprechen, um den Ton anzugeben.

Möchten Sie, dass die Leute über ihre nicht-traditionellen Erfahrungen wie Freiwilligenarbeit, außerschulische Aktivitäten und Hobbys sprechen? Warum ist das wertvoll?
Die Leute sollten in der Lage sein, nicht-traditionelle Erfahrungen einzubringen, wenn diese Erfahrung für die Position relevant ist, für die sie sich bewerben. Wenn Sie ein Vorstellungsgespräch für einen Job als Redakteur führen und nicht viel konventionelle Erfahrung haben, dann ist es sicher hilfreich zu wissen, dass Sie sich freiwillig für eine Interessenvertretung gemeldet haben, die Pressematerialien schreibt. Aber wenn Sie es nur ansprechen, um zu prahlen und es keine Relevanz für das vorliegende Geschäft hat, würde ich es überspringen.

Wie ist der Dresscode im Vorstellungsgespräch?
Wir haben ein sehr lockeres Arbeitsumfeld. Trotzdem bevorzuge ich einen Kandidaten, der einen gepflegten, lässigen Business-Look trägt. Sie müssen keinen Anzug tragen, aber poliert wird immer empfohlen.

Sind Ihnen Dankeskarten oder E-Mails wichtig?
Absolut, sie sind wichtig. Ich persönlich werde niemanden für mein Team einstellen, der keinen schickt.

Interview Insider ist eine wöchentliche Serie mit Tipps für die Jobsuche bei einigen Ihrer Lieblingsunternehmen. Schauen Sie jeden Donnerstag vorbei, um das neueste Interview zu erhalten.