Interview Insider: Wie man bei Zara . eingestellt wird

Inditex, der Einzelhändler hinter Zara und sieben weiteren Marken, sucht Unternehmer, die sich für globale Modetrends begeistern.Zara Mit freundlicher Genehmigung von Inditex

Inditex ist mit fast 6.700 Geschäften in 88 Märkten einer der größten Modehändler der Welt. Seine acht Marken richten sich an junge Trendsetter – darunter Pull&Bear, Bershka und Zara, die 1975 ihre erste Boutique in einer spanischen Küstenstadt eröffneten und sich seitdem zu einem weltweit anerkannten Label entwickelt haben.



Inditex betrachtet seine neuen Mitarbeiter als potenzielle Unternehmensleiter, so der US-Personalbeauftragte Belén Quirós, der sagt, dass fast die Hälfte der derzeitigen Teamleiter für Verkauf, Design und Promotion innerhalb des Unternehmens einst im Einzelhandel in einem der Geschäfte des Unternehmens gearbeitet hat.



'Mehr als 85 Prozent unserer Mitarbeiter arbeiten in unseren Filialen, was eine unserer wichtigsten Quellen für die Suche nach Talenten [für leitende Positionen] ist', sagt Quirós. „Je nach den Ambitionen jedes Mitarbeiters gibt es ein breites Spektrum an Karrieren. Mit Inditex können Sie Ihren eigenen Weg gehen.'

Quirós erklärt, was das Unternehmen von seinen zukünftigen Führungskräften erwartet.



Welche Eigenschaften suchen Sie bei jedem Kandidaten?
Wir sind immer auf der Suche nach Menschen mit Kreativität, Flexibilität, Initiative, Begeisterung, Engagement und Leidenschaft für Mode. Inditex ist ein dynamisches, globales und anspruchsvolles Unternehmen, in dem es keine Routine gibt. Unsere Mitarbeiter müssen sich auf Veränderungen einstellen können und werden bei allem, was sie tun, eine starke Kundenorientierung, Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und vor allem gesunden Menschenverstand mitbringen.

Wo befinden sich Ihre Arbeitsplätze?
Unsere Arbeitsplätze befinden sich auf der ganzen Welt. Wir beschäftigen weltweit über 140.000 Fachleute, von denen mehr als 5.000 in den USA ansässig sind. Die Produktabteilung – die Positionen in Design, Einkauf und Produktmanagement umfasst – und unser Hauptsitz befinden sich in Spanien, ebenso wie der Großteil unseres Logistikteams. Wenn Sie sich für eine dieser Abteilungen interessieren, müssen Sie über vollständige geografische Flexibilität verfügen.

Zara Mit freundlicher Genehmigung von Inditex

Wie viele Geschäfte gibt es in den USA?
Wir haben über 50 Geschäfte in 18 Bundesstaaten und ein Beschäftigungszentrum in New York. Die [Unternehmens- und Rekrutierungsbüros] umfassen normalerweise verschiedene Abteilungen wie Finanzen, Kommunikation, Personalwesen usw., die landesweit administrative und leitende Unterstützung bieten und kontinuierlich verschiedene Karrieremöglichkeiten anbieten.



Bieten Sie Umzugshilfe für Neueinstellungen an?
Wir versuchen, lokal einzustellen, wobei interne Mitarbeiter bevorzugt werden. Aber wir suchen Talente auf der ganzen Welt, daher werden wir in diesem Sinne immer versuchen, dem Kandidaten und seiner Familie das beste und vollständigste Willkommenspaket zu bieten.

Wie oft stellen Sie neue Leute ein?
Vom 1. Februar 2014 bis zum 15. Januar 2015 hat der Konzern weltweit 8.741 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Welche Bereiche des Unternehmens wachsen derzeit am schnellsten?
Als Modehändler sind unsere Stores die Essenz unseres Unternehmens. Im Jahr 2014 haben wir 343 Geschäfte in 54 Märkten weltweit eröffnet, sodass das Netzwerk insgesamt 6.683 Geschäfte aller unserer Marken umfasst. 2015 planen wir prominente Eröffnungen in London, Barcelona und eine Reihe von Eröffnungen in den USA, darunter drei in New York.



Was erwarten Sie von Kandidaten vor einem Vorstellungsgespräch über Inditex?
Im Allgemeinen bitten wir Kandidaten, sich ein Bild von unserem Unternehmen zu machen: der Geschichte, den Marken, der Website, den Geschäften und dem Geschäft. Inditex ist ein Unternehmen für Menschen, die Mode lieben. Daher ist es wichtig, Modereferenzen zu kennen, insbesondere für diejenigen, die Teil der Design- und Produktabteilungen werden möchten.

Wo rekrutieren Sie Kandidaten?
Interne Werbung ist für uns von entscheidender Bedeutung, da 40 Prozent unserer Vertriebs- und Designteams aus unseren Stores kommen. Wir suchen auch extern nach Talenten – über Jobbörsen, Modenschauen, Universitäten, Wirtschafts- und Designschulen, Jobmessen, Headhunter, Workshops und über soziale Medien. Im Mai besuchen wir beispielsweise die Parsons School of Design in New York. Wir versuchen auch, innovativ zu sein und an anderen Arten von Veranstaltungen informell teilzunehmen. Wir werden zum Beispiel am Hyères Fashion Festival [in Paris] teilnehmen, um potenzielle Kandidaten zu treffen. Und wir wurden zu den spanischen Modenschauen in Madrid und Barcelona eingeladen.

Zara Mit freundlicher Genehmigung von Inditex

Haben Sie eine Präsenz auf Hochschulcampus für die Rekrutierung?
Wir haben enge Beziehungen zu den besten Mode- und Business Schools auf der ganzen Welt aufgebaut. Central Saint Martins in London, Istituto Marangoni in Mailand und ESADE Business School in Barcelona sind einige der Schulen, mit denen wir sehr eng zusammenarbeiten.

Wie können Kandidaten mit Ihnen in den sozialen Medien interagieren, um sich von der Masse abzuheben?
Social Media ist für uns zu einem sehr wichtigen Instrument geworden. Heute ist es nicht nur eine Rekrutierungsquelle, sondern auch ein Kanal für uns, um mit unseren Kandidaten und Followern zu kommunizieren. [Der Rekrutierungsarm von Inditex] Treten Sie Fashion Inditex bei ist in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram präsent. Wir veröffentlichen unsere Stellenangebote und erklären, wie wir arbeiten. Wir führen auch Gespräche mit unseren Followern über unseren Hashtag #JoinFashion. [Diejenigen, die Einzelhandelsjobs suchen, können sich bei den einzelnen Geschäften bewerben, anstatt sich über das Unternehmen zu bewerben.]

Welche Stellenangebote gibt es für Hochschulabsolventen?
Wir haben spezielle Programme für Absolventen, die sich unseren Produktteams anschließen möchten. Wir sind ständig auf der Suche nach Mode- und Grafikdesignern, Einkäufern, Produktmanagern, Controllern, Stylisten oder Fotografen, die gerade ihr Studium abgeschlossen haben und bereit sind, ihre berufliche Karriere bei uns zu entwickeln.

Hast du ein Praktikumsprogramm?
Für einige unserer Marken bieten wir Sommerpraktikumsprogramme an. Diese Programme werden Studenten von Universitäten und Modeschulen angeboten. Es ist eine Win-Win-Beziehung, denn für sie ist es die erste berufliche Chance und für uns eine Möglichkeit, Talente noch vor dem Abschluss des Studiums zu erkennen.

Werden Praktikanten bezahlt oder erhalten sie Studienleistungen?
Die von uns angebotenen Praktikumsprogramme werden immer bezahlt und je nach Studienplan der Schule helfen wir ihnen auch beim Umzug in die Stadt, in der sie ihr Praktikum beginnen werden.

Stellen Sie regelmäßig Praktikanten ein?
Ja, tun wir. Nach ihrem Abschluss stellen wir sie in der Regel ein.

Erfordern die meisten Vollzeitstellen einen bestimmten Abschluss?
Inditex ist ein sehr offenes Unternehmen, in dem sich jeder mit oder ohne Abschluss beruflich weiterentwickeln kann. Da wir ein junges, dynamisches und flexibles Unternehmen sind – das mit dem Einsatz jedes einzelnen Mitarbeiters gewachsen ist – und weil unser Kerngeschäft der Laden ist, sind wir offen für jeden Fleißigen, der mit uns wachsen möchte.

Welche Arten von Fragen stellen Sie normalerweise in einem Vorstellungsgespräch?
Im Allgemeinen fragen wir sie nach ihrem Abschluss, warum sie sich für das Modegeschäft interessieren, warum sie bei Inditex arbeiten möchten und versuchen auch, ein Gespräch über ihre persönlichen Fähigkeiten zu führen. Konkret fragen wir Kandidaten, die sich für Produktabteilungen wie Design oder Vertrieb interessieren, nach Trends, ihrem Portfolio und ihren persönlichen Modereferenzen.

Ist es erforderlich, dass Bewerber mit modernen Modetrends vertraut sind, um sich bei Inditex zu bewerben?
Als internationaler Modehändler liegt uns Mode am Herzen. Natürlich sind tiefgreifende Modekenntnisse im Allgemeinen nicht erforderlich, außer in unseren Produktabteilungen. Es geht mehr um Leidenschaft für Mode, Interesse am Business, Neugier auf neue Modetrends und Intuition.

Welche Fragen sollten Ihnen Kandidaten im Vorstellungsgespräch immer stellen?
Fragen Sie uns nach unseren Karrierewegen, unserer Kultur und unserem internationalen Wachstum. Fragen Sie uns auch, warum wir gerne bei Inditex arbeiten und was uns am meisten Spaß macht.

Mit freundlicher Genehmigung von Inditex

Ist es in Ordnung, das Gehalt zu erhöhen?
Wir glauben, dass alles, was mit dem Gehalt zu tun hat, klar und transparent sein muss, sowie viele andere Vorteile, die das Unternehmen bietet, wie unter anderem Rabatte auf alle Produkte unserer acht Marken oder flexible Vergütungen im Gesundheitswesen. Daher sind wir selbstverständlich offen für diese Art von Gesprächen während des Vorstellungsgesprächs.

Welchen Fehler machen die Leute die ganze Zeit in Vorstellungsgesprächen und wissen es nicht?
Der häufigste Fehler ist, sich nicht auf das Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Manche Leute besuchen unsere Website oder unsere Geschäfte einfach nicht und kennen die Marken nicht. Dies ist ein klares Desinteresse an unserem Geschäft. Auch während des Interviews ist der größte Fehler die mangelnde Authentizität. Manche Menschen sind nicht sie selbst. Sie versuchen, ein Wissen zu demonstrieren, das sie nicht haben, oder sprechen über Leute, denen sie nicht wirklich folgen. Wir wollen authentische, ehrliche und aufrichtige Menschen, daher ist es am besten, Sie selbst zu sein.

Wie ist der Dresscode im Vorstellungsgespräch?
Es kommt auf den Bereich des Unternehmens an. Finanzen zum Beispiel kleiden sich normalerweise formeller. Aber generell ist der Dresscode informell und sehr modeorientiert, den Trends entsprechend. Unsere Mitarbeiter lieben Mode.

Sind Ihnen Dankeskarten oder E-Mails wichtig?
Erstens sollte der Kandidat immer überlegen, warum, wie und wann er etwas an den Personalvermittler senden soll, und in seiner Kommunikation nicht zu hartnäckig sein. Aber Dankeskarten zeigen Interesse und Dankbarkeit des Kandidaten.

Interview Insider ist eine wöchentliche Serie mit Tipps für die Jobsuche bei einigen Ihrer Lieblingsunternehmen. Schauen Sie jeden Donnerstag vorbei, um das neueste Interview zu erhalten.