Jennifer Lopez und Alex Rodriguez geben Trennung bekannt und geben offizielle Erklärung ab

Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind.



Jennifer Lopez und Alex Rodriguez haben sich offiziell getrennt – für immer.



Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind und freuen uns darauf, es zu bleiben, sagten die Ex-Freunde in einer Erklärung an die Heute Show. Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und uns gegenseitig bei unseren gemeinsamen Geschäften und Projekten unterstützen. Wir wünschen uns und den Kindern des anderen alles Gute. Aus Respekt für sie ist der einzige andere Kommentar, den wir zu sagen haben, danke an alle, die freundliche Worte und Unterstützung geschickt haben.

Das ehemalige Paar kam 2017 zusammen und gab einige Jahre später ihre Verlobung bekannt. Im März tauchten dann Berichte auf, dass sie sich mittendrin aufgelöst hattenfalschGerüchte, dass A-Rod eine Affäre mit Madison LeCroy hatte. J.Lo und A-Rod bestritten damals die Trennung und erzählten TMZ , Alle Berichte sind ungenau. Wir arbeiten an einigen Dingen.

Inzwischen erzählte Madison Seite sechs , Er hat seine Verlobte mit mir nie physisch betrogen und erklärt, dass sie willkürlich mit ihm gesprochen hat, aber nicht konsequent und es war unschuldig. Sie sagte auch, dass sie und A-Rod sich noch nie persönlich getroffen und nur telefoniert hätten, und fügte hinzu: Er hat seine Verlobte nie mit mir physisch betrogen.



Am Wochenende wurde J.Lo ohne ihren Verlobungsring gesichtet, was zu Spekulationen führte, dass sie und A-Rod offiziell fertig waren. Traurig, wenn Promi-Schiffe zu Ende gehen, aber es ist großartig, dass diese beiden sich verpflichtet haben, Freunde zu bleiben! 😭

Verwandte Geschichte