Kay Kinsey

Inhalt:

Kay Kinsey ist ein ehemaliges amerikanisches Supermodel, das als Ehefrau eines amerikanischen Basketballprofis im Ruhestand, Karl Malone, weithin bekannt ist. Kay Kinsey wurde in geborendie Vereinigten Staaten von Amerika.

Kay hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit, während sie einem weißen ethnischen Hintergrund angehört. Kay ist auf einigen Arten von sozialen Netzwerken wie Instagram und aktiv Twitter .

Kay Kinseys Hochzeit mit NBA Star Karl



Kay Kinsey ist eine verheiratete Frau, die den Hochzeitsknoten an den ehemaligen NBA-Star gebunden hat Karl Maloneam 24. Dezember 1990. Das Paar hat zusammen vier Kinder - drei Töchter und einen Sohn. Sie sindKadee (8. November 1991), Kylee (7. April 1993), Karl Jr. (8. Mai 1995) undKarlee, geboren im Jahr 1998. Sie sind seit ihrer Hochzeit zusammen. Derzeit lebt das Ehepaar mit seinen Kindern ein glückseliges Leben.



Bildunterschrift: Kay Kinsey mit ihrem Ehemann

Außerdem hat ihr Ehemann Karl andere Kinder aus früheren Beziehungen. Karls erste Kinder waren Zwillinge Cheryl und Daryl Ford (Juni 1981) aus seiner Beziehung zu Hübsche Furt. Sein anderes Kind soll ehemaliger NFL-Spieler sein Demetrius Bell.

Demetrius 'Mutter Gloria Bell gebar ihn, als sie gerade dreizehn war, während Karl gerade 20 Jahre alt war. Im Gegensatz zu den Ford-Zwillingen hat Karl nie öffentlich akzeptiert, Bells Vater zu sein, obwohl er nach einer Vaterschaftsklage eine außergerichtliche Einigung mit der Familie erzielt hat.

Wer ist Kay Kinsey von Beruf?



Kay Kinsey ist ein ehemaliges Supermodel. Sie hat 1988 den Miss Idaho USA-Wettbewerb gewonnen. Außerdem besitzt und betreibt Kinsey seit seiner Eröffnung im Jahr 1999 das Wolfe Krest Bed & Breakfast in Salt Lake City.

Bildunterschrift: Kay Kinsey, ehemaliges amerikanisches Supermodel (Foto: Instagram)

Was ist das Vermögen und Gehalt von Kay Kinseys Ehemann?

Das geschätzte Vermögen ihres MannesKarl Malone ist fast da 75 Millionen Dollar. Karl erhielt eine recht gesunde Summe von rund 104 Millionen US-Dollar als sein Gehalt in seiner aktiven Karriere. In den Jahren 2002-2003 erzielte Karl seinen höchsten Gewinn, als er verdiente 19,2 Millionen US-Dollar spielt für Utah Jazz.

2007 wurde Malone Direktor für Basketballförderung und Assistenzstärke sowie Konditionstrainer an seiner Alma Mater, der Louisiana Tech University, und spendete 350.000 US-Dollar an die Sportabteilung der Universität. Ab sofort ist der legendäre Basketballspieler ein Big Man-Trainer beim Utah Jazz.

Bildunterschrift: Kay Kinsey mit ihrem Ehemann Karl Malone im Auto (Foto: Instagram)



Er ist ein leidenschaftlicher Jäger und Fischer, der ein Haus in Alaska in der Nähe des Kenai River besitzt. Ebenso ist er verrückt nach Autos und hält einige der luxuriösen Autos. Wenn wir uns das Vermögen ihres Mannes ansehen, sind wir sicher, dass sie auch eine gute Summe von ihm geerbt hat. Ohne Zweifel verbringt sie ein sehr glückliches und luxuriöses Leben.

Ehemann Karls Karriere

Kay Kinseys Ehemann, Karl Malone erhielt die Hall of Fame für den Utah Jazz, der neben dem großartigen Assistenten der NBA, John Stockton, spielte. Malone trat 1985 mit dem Utah Jazz in die NBA ein. Später führte er das Team 1998 und 1999 ins NBA-Finale.

Karl wurde elf Mal mit einem Namen für die All-NBA-Erstmannschaft ausgezeichnet und gewann 1992 und 1996 viele Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen. Außerdem wurde er in den Jahren 1997 und 1999 zweimal zum wertvollsten Spieler der NBA ernannt. Im Jahr 2003 Karl verließ den Jazz und spielte seine letzte Saison bei den Los Angeles Lakers. Im Jahr 1996 ist er als Mailman bekannt, weil er immer lieferte und zu einem der 50 besten Spieler der NBA aller Zeiten ernannt wurde.

Bildunterschrift: Kay Kinseys Ehemann Karl Malone



Eine der berühmtesten Aufnahmen der Malone-Zeit waren seine Sprungschüsse im mittleren Bereich. Für Utah Jazz spielte er alle 18 Spielzeiten, verpasste jedoch aufgrund seiner fantastischen Fitness und Gesundheit nie mehr als zwei Spiele. In den Spielen mit Louisiana Tech half Malone seinem Bulldogs-Team, das NCCA-Turnier im Jahr 1984 zu erreichen.

Er machte den ersten Platz in der Southland Conference im Jahr 1985. Im folgenden Jahr entwarf Jazz Malone. Auf einer Pressekonferenz am 13. Februar 2005 im Delta Center gab Karl offiziell seinen Rücktritt von der NBA nach 19 Spielzeiten bekannt.

Nach seinem Rücktritt von der NBA trat er 2007 in die Belegschaft des Basketballteams der Louisiana Tech Bulldogs ein. 2010 wurde er zweimal in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen - für seine individuelle Karriere und als Mitglied der Olympische Basketballmannschaft der Männer der Vereinigten Staaten im Jahr 1992.

Fakten von Kay Kinsey

Fakten von Kay Kinsey

Vollständiger NameKay Kinsey
GeburtsortVereinigte Staaten von Amerika
BerufEhemaliges Supermodel
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EhepartnerKarl Malone
KinderKadee (8. November 1991), Kylee (7. April 1993), Karl Jr. (8. Mai 1995) und Karlee (1989)
Twitter Kay Kinsey Twitter
Instagram Kay Kinsey Instagram