Leonard Francois

Inhalt:

Leonard Francois ist am besten bekannt als der Vater einer japanischen Profi-Tennisspielerin, Naomi Osaka, die derzeit Chefin bei den US Open und Australian Open in der Einzelklasse ist. Ab sofort ist sie die Nummer 1 des Frauen-Tennisverbandes (WTA). Sie gewann zwei Grand Slam (US Open 2018 und American Open 2019).



Leonard Francois ist haitianisch und gehört einem afrikanischen ethnischen Hintergrund an.



Bildunterschrift: Leonard Francois mit seiner Tochter (Quelle: nur am reichsten)

Er hat dunkelbraune Augenfarbe und sein Haar ist schwarz. Da hält er einen Account auf Twitter.

Wer ist seine Tochter?

Seine Tochter Naomi, die als japanische Profi-Tennisspielerin am besten bekannt ist. Sie ist eine amtierende Meisterin im Frauen-Einzel bei den US Open und den Australian Open. Darüber hinaus belegte sie beim WTA (Women's Tennis Association) den ersten Platz. Sie hat drei Titel gewonnen und war fünf Mal Vizemeisterin der WTA Tour. Sie gab 2014 ihr Debüt bei der Stanford Classic. Zu dieser Zeit besiegte sie die ehemalige US Open-Meisterin Samantha Stosur im Alter von 16 Jahren.

Bildunterschrift: Leonard Francois 'Tochter (Quelle: WordPress)



Sie begann 2016 gut zu spielen, was sie zu den Top 100 brachte. Gleichzeitig durfte sie Osaka an WTA-Events teilnehmen. Danach qualifizierte sie sich für ihren ersten Grand Slam bei den Australian Open. Sie wurde verletzt, feierte aber im selben Jahr ein Comeback. Im Finale der Pacific Open verlor sie gegen Caroline Wozniacki. Sie wurde jedoch 2016 zur WTA-Newcomerin ernannt. Sie stellte sich im Jahr 2017 nicht heraus, da sie nacheinander verlorVenus Williamsin Wimbledon undKaia Kanepi in den US Open.

Dann feierte sie in Hardcourt ein starkes Comeback, an dem sie sich rächte Venus Williams bei den Hong Kong Open. Sie gewann auch ihren ersten WTA-Titel bei den Indian Wells Open. Zu dieser Zeit gelang ihr 2018 der Durchbruch in die obere Liga. Danach besiegte sie im Finale die 23-fache Meisterin Serena Williams. Zu dieser Zeit gewann sie ein Einzel-Grand-Slam-Turnier. In ähnlicher Weise gewann sie auch die US Open im September, nachdem sie die 23-fache Meisterin Serena Williams besiegt hatte. Sie gewann ihren zweiten Grand Slam-Titel bei den Australian Open 2019.

Vermögen & Gehalt seiner Tochter

Laut den Quellen hat Leonard Francois 'Tochter Naomi ein Vermögen von rund 16 Millionen Dollar ab 2019. Sie verdiente diesen Geldbetrag aus ihrer beruflichen Laufbahn als Tennisspielerin. Ebenso verdiente sie ein Jahresgehalt von 2 Millionen Dollar. Weiter hat Naomi verdient 11.351.973 USD in ihrer Karriere. Und ihr Einkommen im Jahr 2019 aus Preisgeldern soll es gewesen sein 3.722.776 USD.

Bildunterschrift: Leonard Francois 'Tochter (Quelle: Instagram)



Darüber hinaus verdiente Naomi auch herum 7 Millionen Dollar insgesamt als Preisgeld. Außerdem hatte sie Serena Williams im Finale der US Open besiegt. Dort hat sie herum verdient 3,8 Millionen US-Dollar. Außerdem hat sie verdient 45.000 US-Dollar Dollar durch ihre Werbeverträge mit Nissan, ANA Airlines. Auch hat sie gesammelt 11.351.973 USD als Preisgeld aus ihrer Karriere als Tennisspielerin.

Wer ist Leonard Francois Frau? Mutter von Noami

Ja, Leonard ist verheiratet. Er ist verheiratet mit seiner schönen Frau, Tamaki Osaka. Berichten zufolge traf sich das Paar zum ersten Mal in New York, wo Leonard an der New York University studierte. Sie waren ziemlich lange zusammen, bevor sie sich schließlich entschlossen, einen Knoten zu knüpfen. Aus ihren Ehen teilt sich das Paar zwei Töchter. Sie begrüßten zuerst ihre Tochter Groß am 3. April 1996. Dann begrüßten sie später ihre zweite Tochter Noami am 16. Oktober 1997.

Bildunterschrift: Leonard Francois mit seiner Familie (Quelle: nur am reichsten)

Seine Frau stammt aus Japan und er stammt aus Haiti. Er beschloss jedoch, seinen Töchtern den Nachnamen seiner Frau zu geben, weil er feststellte, dass die USA seinen Töchtern nicht genügend Aufmerksamkeit schenkten.



Ebenso ist er der einzige Grund für seine Töchter, ein professioneller Tennisspieler zu werden. Er pflegte sie seit ihrem frühen Alter von 3 bzw. 4 Jahren zu betreuen. Außerdem ist er nicht in unerwünschte Gerüchte verwickelt, was darauf hindeutet, dass er es ist zu guter Ehemann und Vater.

Fakten von Leonard Francois

Fakten von Leonard Francois

Vollständiger NameLeonard Francois
Staatsangehörigkeithaitianisch
EhepartnerTamaki Osaka
KinderMari / Noami