Kleiner Friedrich

Inhalt:

Lilla Frederick ist eine amerikanische ehemalige Volleyballspielerin. Sie gewann 2008 eine Goldmedaille bei der NORCECA Junior Continental Championship für Frauen. Außerdem ist ihr Ehemann als ehemaliger kanadischer Basketballspieler beliebt.

Lilla Frederick knüpfte den Knoten mit dem kanadischen Basketballspieler Steve Nash



Lilla Frederick heiratete ihren Freund Steve Nash Wer ist ein kanadischer Basketballspieler. Das Paar war ein paar Monate zusammen und hat am 4. September 2016 den Hochzeitsknoten geknüpft. Gemeinsam teilen sie sich einen Sohn namens Luca Geboren am 20. Juli 2017 im Cedars-Sinai Hospital in West Hollywood.



Bildunterschrift: Lilla Frederick und Steve Nash an ihrem Hochzeitstag (Foto: Twitter)

Die früheren Beziehungen ihres Mannes

Steve Nash war in einer Beziehung mit mehreren Frauen, bevor er seine derzeitige Frau Lilla Frederick heiratete. Er war in einer Beziehung mit Geri Halliwell im Jahr 2000, aber sie trennten sich später, da die Dinge zwischen ihnen nicht funktionierten. Danach datierte Steve Elizabeth Hurley für einen kurzen Zeitraum im Jahr 2001.

Nach der Trennung von Elizabeth Hurley verliebt sich Steve in Alejandra Amarilla. Sie waren ein paar Jahre zusammen und beschlossen schließlich, den Hochzeitsknoten im Juni 2005 auszutauschen. Aus ihrer Beziehung heraus begrüßte das Paar einen Sohn Matteo und Zwillingstöchter, Lola und Wunderschönen. Leider beendete das Paar seine Ehe mit einer Scheidung im Jahr 2012. Er hatte auch eine außereheliche Affäre mit Bretagne Richardsonvon 2010 bis 2015.

Was ist das Vermögen und Gehalt von Lilla Fredericks Ehemann?



Lilla Frederick war in ihrer beruflichen Laufbahn als Baseballspielerin sehr erfolgreich gewesen. Lilla Fredericks Ehemann Steve Nash hat ein Vermögen von 95 Millionen Dollar Stand 2019. Er erhält 8,7 Millionen US-Dollar als Gehalt aus seiner Karriere als professioneller Basketballspieler.

Zuvor in der Saison 2009 bis 2010 erhielt Steve13.125.000 USD als sein Gehalt von den Phoenix Suns. In der Saison 2014-15 verdiente er 9.701.000 USD von LA Lakers.

Bildunterschrift: Steve Nashs Haus in Arizona, das er zum Verkauf angeboten hat 4,15 Millionen US-Dollar (Foto: Sportsnet)

Im Laufe seiner Karriere hat Steve ein Gesamtgehalt von rund erhalten 146 Millionen US-Dollar. Er hat auch gespendet 10.000 US-Dollar zum Basketballplatz der Oak Cliff Family YMCA. Außerdem besaß er ein Haus in Paradise Valley, Arizona, das er zum Verkauf anbot 4,15 Millionen US-Dollar im Jahr 2014.

Werdegang



Lilla Frederick ist eine der größten weiblichen Volleyballspielerinnen aus Amerika. 2007 spielte sie für die Basketballmannschaft von Orange County. Außerdem war sie eine der besten Spielerinnen in ihrer High-School-Volleyballmannschaft. Sie trug nur drei Jahre bei, indem sie Volleyball für die Highschool-Mannschaft spielte. Ihre Volleyballkarriere bot ihr die Möglichkeit, im Fab 50 Volleyball Magazine zu erscheinen.

Bildunterschrift: Lilla Frederick mit ihren Teamkollegen bei der USA Volleyball Beach Collegiate Challenge (Foto: teamusa)

Während ihrer Karriere hat sie für verschiedene Volleyballclubs wie den TCA Volleyball Club, die Junioren-Nationalmannschaft der USA, den Colorado State Asics Classic und Pepperdine gespielt. Sie spielte für den ÖRK All-Freshman, als sie 2008 ausgewählt wurde.

Lilla war die erste Frau, die 2009 für das All-WCC-Team spielte. Sie trat bei Colorado State Asics Classic und beim Pepperdine-USC-Turnier auf. Sie und ihr Partner gingen und spielten mit Pepperdine.

Die Karriere ihres Mannes



Steve Nash ist ein professioneller ehemaliger kanadischer Basketballspieler, der 1996 zum ersten Mal bei Phoenix Suns auftrat, nachdem er im NBA-Entwurf ausgewählt worden war. Bei den Suns spielte er zwei Jahre und wechselte zu den Dallas Mavericks.

Während er in insgesamt 40 Spielen für sein Team spielte, erzielte er durchschnittliche Punkte von 7,9 und 2,9 Rebounds, was 5,5 pro Spiel entspricht. Für seine Saison 2000-1 beendete er das Spiel mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 15,6 Punkten und 7,3 Vorlagen pro Spiel. In der nächsten Saison führte Steve sein Team an und erzielte durchschnittlich 7,9 Punkte und 7,7 Vorlagen pro Spiel.

Bildunterschrift: Lilla Fredericks Ehemann Steve Nash (Foto: hoopsvibe)
2004 kehrte er mit den „Phoenix Suns“ für die Saison 2004/05 zu seinem vorherigen Team zurück. Später erzielte er in der Saison 2006/2007 18,6 Punkte und 11,6 Vorlagen pro Spiel für sein Team. Mit den Sonnen trat er auch in der Saison 2009/2010 auf, wo er die höchsten Punkte für sein Team erzielte und sein Team zum besten Torschützen der Saison machte. Am 11. Juli 2012 wurde er dann zu den 'Los Angeles Lakers' versetzt und das Team tritt für die NBA an. In der Saison 2012/13 erzielte er drei Siege für sein Team, obwohl er sich am Bein verletzt hatte.

Wann wurde Lilla Frederick geboren?

Lilla Frederick wurde 1974 in Anaheim, Kalifornien, geboren. Ihre Eltern sind DuncanFriedrich undLynda Frederick. In Bezug auf ihre Geschwister hat Lilla vier Geschwister benannt Brittney, K.öffentliche Flächen,Macsun, undTut. Lilla hat die amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört zur ethnischen Zugehörigkeit der kaukasisch-mitteleuropäischen Bevölkerung.

Als sie über ihren Bildungshintergrund sprach, schloss sie ihre Highschool-Ausbildung an der Cornelia Connelly High School im Jahr 2008 ab. Derzeit lebt sie in Huntington Beach, Kalifornien.

Lilla ist 5 Fuß und 10 Zoll groß. Sie hat dunkelbraune Haare und ihre Augenfarbe ist braun.

Fakten von Lilla Frederick

Fakten von Lilla Frederick

Vollständiger NameKleiner Friedrich
Geburtsdatum1974
Alter46 Jahre 0 Monate
HoroskopZwillinge
GeburtsortAnaheim, Kalifornien
Höhe5 Fuß und 10
BerufVolleyballspieler
BildungCornelia Connelly High School
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EhepartnerSteve Nash
KinderLuca
ElternDuncan Frederick, Lynda Frederick
GeschwisterBrittney, Kyle, Macsun und Robi