Lucho Brieva

Inhalt:

Lucho Brieva ist der Ehemann einer bekannten amerikanischen Sängerin, Songwriterin und Musikerin Christine Ellen. Sie ist berühmt als Gründungsmitglied der Band namens Pretenders. Lassen Sie uns mehr über sein frühes Leben, seine Karriere, sein Privatleben und vieles mehr wissen.



Lucho Brieva wurde geboren am wurde in geborenDie Vereinigten Staaten. Sein genaues Geburtsdatum ist derzeit nicht verfügbar, aber wenn wir uns sein Foto ansehen, können wir davon ausgehen, dass sie Ende 49 sein könnte. Es gibt auch keine Informationen über seinen familiären Hintergrund und sein frühes Leben. Er besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört dem weißen ethnischen Hintergrund an.



In Bezug auf seine Ausbildung gibt es keine Informationen über seine Schule oder Hochschule. Aber wir vermuten, dass er an der bekannten University of America studiert hat.

Was ist das Vermögen und Gehalt von Lucho Brieva?

Lucho Brieva könnte eine gute Menge Geld von seiner Karriere erhalten haben. Sein Vermögen und sein Gehalt hat er jedoch nicht bekannt gegeben. Auf der anderen Seite arbeitet seine Ex-Frau Chrissie Hynde als Sängerin, Songwriterin und Gitarristin mit einem geschätzten Nettowert von12 Millionen Dollar.Sie konzentriert sich immer auf Musik, also hat sie einen anständigen Geldbetrag angesammelt. Ihr Vermögen reicht aus, um ihren Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Ihre jährlichen Gehälter und Einkommen sowie ihr Auto und ihr Haus sind den Medien jedoch noch nicht bekannt. Gegenwärtig lebt sie auf luxuriöse Weise einen verschwenderischen Lebensstil.



Ebenso ist seine zweite Ex-Frau Gina Bellman eine Schauspielerin aus Neuseeland, die ein Vermögen von hat 3 Millionen Dollar. Ihr Vermögen gewann sie durch Auftritte in mehreren britischen Produktionen. Derzeit ist sie in der TNT-Show Leverage zu sehen. Laut einer Quelle haben TV-Stars in England fast 30.000 bis 80.000 US-Dollar bezahlt, sodass wir davon ausgehen können, dass Gina auch irgendwo in den oben genannten Bereichen verdient.

Wer ist Lucho Brieva Frau?

Lucho Brieva ist zweimal in seinem Leben verheiratet. Zuerst heiratete erChrissie Hynde. Sie ist eine beliebte amerikanische Sängerin, Songwriterin und Musikerin, die als Gründungsmitglied der Band namens Pretenders beliebt ist. Das Paar heiratete am10. Juli 1997.Später ließen sie sich im Jahr 2003 im gegenseitigen Einvernehmen scheiden.

Bildunterschrift: Lucho Brievas Frau und Tochter
EhefrauVerheiratetes DatumScheidungsdatumKindername
Chrissie Hynde10. Juli 19972003Unbekannt
Gina BellmanJuli 20052007Romy Brieva (2009)

Nach der Scheidung mit Chrissie heiratete er erneutGina Bellman. Das Ehepaar hat im Juli 2005 den Bund fürs Leben geschlossen. Ebenso blieben sie zwei Jahre in der Beziehung und ließen sich 2007 scheiden. Das Ehepaar hat zusammen eine Tochter namensRomy Brievageboren im Jahr 2009. Danach heiratete seine Frau später mitBefreier Sethnaist eine Fernsehpersönlichkeit, im September 2013. Gina traf Zaab, als sie die Pilotfolge des Leverage drehte. Dann holte sie sich innerhalb kurzer Zeit große Erfolge zusammen mit Namen und Ruf.

Lucho Brievas Karriere



Lucho Brieva sah zuerst das stillgelegte Bürogebäude an. Dort wusste er, dass er es haben musste. Danach sucht er nach einem Platz für eine Metallwerkstatt und den Überfluss an Gästen aus dem Haus von St. Johns Wood. Dann teilte er mit seiner damaligen Frau und Mentorin, Sängerin Chrissie Hynde. Er wollte irgendwo arbeiten, wo er Metall und Glas kombinierte, um Stücke wie Esstische, Kandelaber und sogar Duschen herzustellen.

Im Jahr 1998 war das dreistöckige Kilburn-Anwesen mit 700.000 Pfund ein Schnäppchen. Das 10.000 Quadratmeter große viktorianische Gebäude befindet sich in einem abgelegenen Innenhof und wurde ursprünglich als Stall mit einem Eisenbahndepot errichtet. Nachdem er es gekauft hatte, befand es sich in einem schlechten Zustand mit zerbrochenen Wänden, kaputten Böden und baumelnden Neonlichtern. Aber es hatte Platz, Parkplätze abseits der Straße und eine Lage, die er wollte. Es gab keine planerischen Einwände gegen seine vorgeschlagene Nutzungsänderung. Einige Wochen später machte sich der in Kolumbien geborene Lucho (38) an die Arbeit mit drei Arbeitern.

Brieva wurde als Architektin ausgebildet und arbeitete als Innenarchitektin für Boote, bevor sie Sängerin, Philosophin und Metallkünstlerin wurde. Dann überarbeitete er die Verkabelung, die Klempnerarbeiten und die Verputzarbeiten, führte Schallschutz ein, um Platz für ein hochmodernes Aufnahmestudio im obersten Stockwerk zu machen, baute Trennwände in der Großraumwohnung, wo er eine Metallwerkstatt und eine Galerie auf der Erdgeschoss und verlegte neue Dielen und Holzböden. Das Projekt dauerte zwei Jahre und kostete 180.000 Pfund Sterling (das Gebäude hat jetzt einen Wert von 1,6 Millionen Pfund Sterling). 'Es war nicht stressig', behauptet Brieva, 'weil ich nicht vor Ort gelebt habe.'

Fakten von Lucho Brieva

Fakten von Lucho Brieva