Mackenzie Astin

Inhalt:

Der Schauspieler Mackenzie Astin ist berühmt für seine Rolle als Andy Moffett in der Sitcom 'The Facts of Life' von 1985 bis 1988.



Mackenzie Astin betritt diese Erde als Mackenzie Alexander Astin am 12. Mai 1973 in Los Angeles, Kalifornien. Ab 2019 ist er 46 Jahre alt und steht unter dem Geburtszeichen Stier. Er wurde zu Eltern geboren Patty Duke (Mutter und John Astin (Vater). Seine Mutter ist eine mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin. Er hat einen Halbbruder namens Sean Astin als seine Geschwister. Sein Bruder ist ebenfalls Schauspieler und wurde in 'Der Herr der Ringe' vorgestellt. Er ist englischer, irischer, schottischer und deutscher Abstammung.



Bildunterschrift: Mackenzie Astin mit seiner Familie in seiner Kindheit
Quelle: Pinimg

Im Alter von 10 Jahren besuchte er Patty und Sean oft in Filmen und Fernsehsendungen. Im Jahr 1985 ließen sich seine Eltern scheiden, als er 12 Jahre alt war. In Bezug auf seine Ausbildung besuchte er die 'Ralph Waldo Emerson Middle School' und die 'University High School' in Los Angeles. Während seiner Schulzeit trat er in 'Little League Baseball' auf.

Astin steht auf einer Höhe von 5 Fuß 10 Zoll mit einem durchschnittlichen Gewicht. Er hat eine hellrote Haarfarbe und eine grüne Augenfarbe.

Werdegang



Im Alter von 9 Jahren trat Mackenzie in dem Fernsehfilm „Lois Gibbs und der Liebeskanal“ (1982) auf. In einer der Folgen von ABCs Dramaserie 'Finder of Lost Loves' im Jahr 1984 spielte er die Rolle von 'Jeremy Warren'. Im Alter von 12 Jahren machte er seine große Pause in einer der am längsten laufenden Sitcoms von NBC, The Facts of Life (1979–1988). Im Jahr 1985 trat er in der sechsten und siebten Staffel der Show in der wiederkehrenden Rolle von 'Andy Moffett' auf.

Er blieb in der Serie bis zu ihrem Ende seit 1988. Für diesen Auftritt gewann er 1986 den 'Young Artist Award'. Außerdem trat er auch in einer der Folgen der 'ABC' -Sitcom 'Hail to the Chief' (1985) auf ) zusammen mit seiner Mutter. Im selben Jahr erschien er in NBCs Fernsehfilm 'I Dream of Jeannie - Fünfzehn Jahre später'. Und auch in zwei Folgen der Dramaserie 'Hotel'.

Bildunterschrift: Mackenzie Astin
Quelle: wp

Im Jahr 1987 gab er sein Debüt auf der Leinwand mit dem Film „The Garbage Pail Kids Movie“. Er machte eine Pause von der Schauspielerei im Jahr 1988, um die High School zu beenden. Im Jahr 1994 setzte er seine Filmkarriere mit Filmen wie 'Iron Will' (mit dem legendären Schauspieler Kevin Spacey) und dem westlichen 'Wyatt Earp' (mit Kevin Costner) fort. Vor 'Iron Will'. Außerdem war er 1992 in dem Fernsehfilm 'Ein für immer verlorenes Kind: Die Jerry Sherwood-Geschichte' zu sehen. 1996 trat er mit Shirley Maclaine in einem Comedy-Drama namens 'The Evening Star' auf .

Autounfall



Er hatte während der Dreharbeiten einen Autounfall und verlor die Oberkante seines rechten Ohrs. Zu seinen Filmen gehören 'Die letzten Tage der Disco' (1998), 'Die Paarungsgewohnheiten des erdgebundenen Menschen' (1999) und 'How to Deal' (2003). Ab 2005 trat er in mehreren erstklassigen Shows auf. Sie sind 'Lost' (2005), 'House' (2006), 'Justice' (2006), 'Psych' (2009), 'Grey's Anatomy' (2011), 'Prime Suspect' (2011), 'NCIS' ( 2012), 'Criminal Minds' (2012) und 'Bones' (2013). Zwischen 2005 und 2010 trat er zusammen mit seinem Vater im Programm für Theaterkunst und -studien an der Johns Hopkins University auf.

Von 2014 bis 2017 spielte er die Rolle des 'Noah Baker' in der dritten Staffel des politischen Thrillers 'Scandal'. Seit 2015 trat er auch in einer der Folgen von 'Mad Men' auf. Im nächsten Jahr trat er erneut auf in der TV-Adaption von Lev Grossmans Fantasy-Roman 'The Magician'. Im Jahr 2018 trat er in dem politischen Thriller 'Homeland' auf. Dort spielte er die Rolle von 'Bill Dunn', dem Schwager der Hauptfigur von die Serie.

Was ist Mackenzie Astin Vermögen und Gehalt?

Mackenzie Astin besitzt ein geschätztes Nettovermögen von rund 5 Millionen Dollar ab 2019. Er sammelte sein Vermögen aus seiner fast vier Jahrzehnte dauernden Karriere auch in Film und Fernsehen. Ebenso hat er 106 schauspielerischen Reichtum, durch den er sowohl Ruhm als auch tiefe Taschen verdienen konnte.



In Filmen war sein Debüt inDer Garbage Pail Kids Movie (1987).Der Film sammelte weiter1,6 Millionen US-Dollargegen das Budget von1 Million Dollar.Sein anderer Film heißtIron Will (1994).Dies verdient21 Millionen US-Dollar.

Im Indie-LiebesfilmDie Paarungsgewohnheit des erdgebundenen Menschen (1999).Dieser Zug nur verdient4.634 USD, Mackenzie war nebenan zu sehenCarmen Electra,David Hyde Pierce,Lucy Liu,Lisa Rotondi, usw.

Persönliches Leben mit Frau Jennifer Abbott Astin

Ja, der 46-jährige amerikanische Schauspieler Mackenzie Astin ist verheiratet. Er knüpfte den Knoten mit seiner langjährigen Freundin, die zur Frau wurde Jennifer Abbott Astin. Das Ehepaar tauschte am 11. April 1973 in einer privaten Hochzeitszeremonie sein Eheversprechen. An der Hochzeitszeremonie nahmen auch ihre Familienmitglieder und nahen Verwandten teil. Sie teilen seit 2011 eine eheliche Beziehung.

Bildunterschrift: Mackenzie Astin mit seiner Frau (Foto: Gettyimages)

In ihrem ehelichen Leben von über acht Jahren muss das Paar noch ein Kind aufnehmen. Sie bleiben so geheim, dass es schwierig ist, ein Foto des Paares zusammen zu finden. Darüber hinaus ist keiner von ihnen auf Instagram aktiv, was weiter dazu beiträgt, ihre Informationen geheim zu halten.

Obwohl Astin ziemlich offen über sein persönliches Leben ist, hat er alle Informationen über seinen Ehepartner und seine Kinder fern vom Rampenlicht gehalten. Ab sofort verbringt er ein glückliches Eheleben mit seiner Familie.

Fakten von Mackenzie Astin

Fakten von Mackenzie Astin