Meghan Markle und Prinz Harrys Vertreter sprechen Verwirrung über geheime Hochzeit an

Über diese 🙄 behauptet die Sussexes in ihrem Oprah-Interview… gelogen zu haben.



Sie haben vielleicht bemerkt, dass einige Ecken des Internetsunglaublichwidmete sich der Widerlegung der Geschichte von Meghan Markle und Prinz Harry über eine geheime Hochzeit vor ihrer königlichen Hochzeit – und jetzt äußert sich ihr Vertreter.



Zur Erinnerung erzählte Meghan Oprah, dass wir drei Tage vor unserer Hochzeit geheiratet hatten und fügte hinzu: Wir riefen den Erzbischof an und sagten nur, schau, dieses Ding, dieses Spektakel ist für die Welt. Aber wir wollen unsere Vereinigung zwischen uns, also sind die Gelübde, die wir in unserem Zimmer abgelegt haben, nur wir beide in unserem Hinterhof mit dem Erzbischof von Canterbury.

Seit dieser Enthüllung gibt es einige grobe/durstige Zweifel, ob diese geheime Hochzeit stattgefunden hatoffiziellBeamter – und ein ehemaliger Angestellter hatte sogar das Bedürfnis, es zu erzählen Die Sonne , tut mir leid, aber Meghan ist offensichtlich verwirrt und eindeutig falsch informiert. Sie haben drei Tage zuvor nicht vor dem Erzbischof von Canterbury geheiratet. Die besondere Lizenz, an der ich mitgearbeitet habe, ermöglichte es ihnen, in der St. George’s Chapel in Windsor zu heiraten, und was dort am 19.

meghan und harry Getty Images



Jetzt hat ein Sprecher des Paares dem Tägliches Biest dass die Hochzeit nicht offiziell war und sagte, dass das Paar einige Tage vor ihrer offiziellen / legalen Hochzeit am 19. Mai persönliche Gelübde ablegte. Das bestätigte auch der Sprecher bereits Anfang März , aber anscheinend hat niemand aufgepasst.

Ehrlich gesagt, alles, was zählt, ist, dass diese kleinere Zeremonie Meghan und Harry viel bedeutet hat und Meghan nicht behauptet hat, dass dies ihre legale Hochzeit war! Sie erzählte Oprah einfach die Gelübde, die ihr am meisten bedeuteten und Harry waren diejenigen, die sie sich in der Privatsphäre ihres eigenen Hauses erzählten.


Du liebst alle Deets in königlichen Nachrichten. Wir auch! Lassen Sie uns sie gemeinsam überanalysieren.