Der Penis meines Freundes ist zu groß für meinen Mund

Stockphoto4u / iStock

Der Penis meines neuen Mannes ist riesig und mein Mund ist winzig. Als ich versuchte ihn zu geben Oralsex Ich würgte praktisch. Wie mache ich das ohne zu würgen? Bitte helfen Sie!

Es kommt sehr häufig vor, dass der Würgereflex einsetzt, wenn etwas - geschweige denn der gut ausgestattete Penis Ihres Mannes - in den Mund gedrückt wird. Während Sie diese Reaktion kontrollieren können, indem Sie sich entspannen, sich auf Ihre Atmung konzentrieren und in eine Position gelangen, die Sie unter Kontrolle bringt (wie wenn Sie ihn auf dem Rücken liegen lassen, während Sie sich über seinen Schritt hocken), einen tollen Blowjob geben erfordert nicht, dass Sie a nachspielenDeepthroatingPornoszene.

Wenn Sie Ihren Mann das nächste Mal mündlich erfreuen möchten, drehen Sie zunächst Ihre Zunge um seine nervenaufreibende Korona (den Kamm, auf dem der Kopf auf den Schaft trifft) und saugen Sie sanft an der Spitze seines Schafts. Wenn seine Erregung zunimmt, lecken Sie die Länge seines Penis und wechseln Sie zwischen schwungvollen Auf- und Abbewegungen und kreisenden Bewegungen. Sie werden seine Zehen wirklich kräuseln lassen, wenn Sie seine Eier streicheln, während Sie seine Männlichkeit mit Ihrer Zunge quälen. Oder lecken Sie seine Hoden, während Sie seinen Schaft manuell massieren.



Wenn Sie bereit sind, mehr von ihm in Ihren Mund zu nehmen, probieren Sie diese kitzelsichere Technik aus: Bilden Sie mit einer Hand einen Schlauch und legen Sie ihn gegen Ihre Lippen. Wickeln Sie dann Ihren Mund um seinen Schaft und schieben Sie Ihren Mund und die Hand gleichzeitig auf und ab (stellen Sie sicher, dass er gut mit Speichel oder Gleitmittel auf Wasserbasis geschmiert ist). Sie werden ihn in einen orgasmischen Tailspin schicken, wenn Sie gleichzeitig mit Ihrer freien Hand sein Frenulum (den dünnen Kamm, der sich über die Länge der Unterseite seines Penis erstreckt) oder das überempfindliche Perineum (den Bereich zwischen seinen Bällen und dem Anus) reiben .

Fazit: Seien Sie so kreativ wie Sie wollen - verwenden Sie einfach nicht Ihre Zähne. Solange Sie ein Repertoire an faszinierenden Mundbewegungen und erotischer Begeisterung haben, wird es Ihrem Mann wohl egal sein, ob Sie 'ihn alle' in Ihren Mund stecken können oder nicht.