Naomi Campbell kaufte eine Augapfelinsel (Augenland?)

Natur, Vegetation, Naturlandschaft, Luftaufnahmen, Wasserressourcen, Küsten- und Meereslandschaften, Landschaft, Vogel

Foto: Curbed

So sieht Naomi Campbells neues Zuhause aus der Vogelperspektive aus. Gebremst nennt es einen „Öko-Palast“, weil der Ort auf der türkischen Isla Playa de Cleopatra über Sonnenkollektoren, ein Gewächshaus, ein geothermisches Energiesystem und „einen Mechanismus zur Gewinnung von Regenwasser und zur Behandlung von Abwasser“ verfügt. Es wurde von Luis de Garrido gebaut, einem spanischen Architekten, der für den Bau nachhaltiger Strukturen bekannt ist. Wir hoffen, dass sie bald eine Party veranstaltet, damit wir einen Blick in das Innere des Augapfels werfen können.