Palast-Insider sind salzig über Prinz Harry, der sagt, dass Prinz Charles an einem Zyklus genetischer Schmerzen gestorben ist

Es ist nicht hilfreich.



Prinz Harry ist frisch von einem super-offenen Interview mit dasSessel ExpertePodcast , wo er über seine Beziehung zu seinem Vater, Prinz Charles, sprach. Und, ähm, er hielt sich nicht zurück und sagte, ein Zyklus von genetischem Schmerz und Leiden sei auf ihn vererbt worden.



Ich denke nicht, dass wir mit dem Finger auf jemanden zeigen oder jemanden beschuldigen sollten, aber wenn es um die Erziehung geht, wenn ich irgendeine Form von Schmerz oder Leiden erlebt habe, wegen des Schmerzes oder Leidens, das vielleicht mein Vater oder meine Eltern erlitten haben, Ich werde sicherstellen, dass ich diesen Kreislauf durchbreche, damit ich ihn im Grunde nicht weitergebe, sagte er laut Tägliche Post . Es ist eine Menge genetischer Schmerzen und Leiden, die sowieso weitergegeben werden, also sollten wir als Eltern unser Bestes tun, um zu versuchen, zu sagen: 'Weißt du was, das ist mir passiert, ich werde dafür sorgen, dass das nicht passiert passiert dir.'

Ich meine, macht Sinn! Aber Harry sprach auch speziell über Prinz Charles und sagte, ich habe es nie gesehen, ich habe es nie gewusst, und dann habe ich plötzlich angefangen, es zusammenzusetzen und zu sagen: 'Okay, hier ist er also zur Schule gegangen, das ist passiert' , Ich weiß das über sein Leben, ich weiß auch, dass es mit seinen Eltern zusammenhängt, das bedeutet, dass er mich so behandelt hat, wie er behandelt wurde. Wie kann ich das für meine eigenen Kinder ändern?'

Während Charles nicht öffentlich auf Harrys Interview geantwortet hat und dies wahrscheinlich auch nicht dank der unausgesprochenen Politik der Royals tun wird, sich niemals zu beschweren, niemals zu erklären, scheinen Insider des Buckingham Palace nicht begeistert zu sein. Eine Quelle erzählt der königlichen Reporterin Rebecca English , Sie [die Sussexes] scheinen Karrieren damit zu machen, über ihre früheren zu sprechen. Es ist nicht hilfreich. Eine Quelle, die auch salzig hinzugefügt wurde: Nichts scheint jemals ihre eigene Schuld zu sein.



Ich meine, Harry war in einem Podcast, der über psychische Gesundheit sprach, und dies war ein ehrlicher Teil seiner persönlichen Geschichte. Ich sag bloß'!


Du liebst alle Deets in königlichen Nachrichten. Wir auch! Lassen Sie uns sie gemeinsam überanalysieren.