Philip Crangi übernimmt eine Stammes- und Reitlinie für JewelMint

Philip Crangi für Juwelenminze JuwelMint

Foto: JewelMint

Pünktlich zur Festivalsaison hat Philip Crangi von Philip Crangi Jewelry und Giles & Brother für JewelMint eine von Stammes- und Reitsport inspirierte Kugelkette kreiert. Es ist die erste Kollektion in einer Reihe von Gastdesignern für JewelMints neues Feature Studio Series.



Die Kollektion umfasst Halsketten, Armbänder, einen Ring und ein Paar Ohrringe (30 bis 90 US-Dollar) in Roségold, antikem Messing und Rhodium. Um die Stücke aufzupeppen, verschmolz Crangi Leder und dunkle Kristalle. Und es gibt gute Neuigkeiten für die Jungs – einige sind androgyn genug, um für Männer zu arbeiten.

„Dieses Projekt hat mich dazu gebracht, eine Kollektion zu kreieren, die meine charakteristische Ästhetik beibehält und gleichzeitig in einem zugänglicheren Preisbereich bleibt; eine Aufgabe, die nicht immer einfach ist“, erzählt uns Crangi. „Der Schmuck verkörpert die Dualität meines Stils – die Stücke sind sowohl feminin als auch maskulin; kantig und zart; strukturiert und doch glatt.'

Bevor die Linie am 18. März startet (rechtzeitig, um ein paar Teile für Coachella abzuholen) auf Jewelmint.com/ , haben wir uns einen ersten Blick auf einen der Styles (oben) und ein exklusives Video gesichert, in dem Crangi über seine Inspirationen spricht (unten).

Lesen Sie die neuesten Modenachrichten.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io