Prinz Harry und Meghan Markle veröffentlichen eine Erklärung zum Tod von Prinz Philip



Update: 12. April 2021



Prinz Harry hat auf seiner und Meghan Markles Website eine zusätzliche Erklärung zum Tod seines Großvaters veröffentlicht. Archewell , nachdem ich letzte Woche eine kurze Nachricht gepostet hatte. Hier ist, was es sagt:

Mein Großvater war ein Mann des Dienstes, der Ehre und des großen Humors. Er war authentisch er selbst, mit einem ernsthaft scharfen Witz und konnte aufgrund seines Charmes die Aufmerksamkeit jedes Raumes auf sich ziehen – und auch, weil man nie wusste, was er als nächstes sagen würde.

Er wird als der am längsten regierende Gemahl des Monarchen, ein dekorierter Soldat, ein Prinz und ein Herzog in Erinnerung bleiben. Aber für mich war er, wie viele von Ihnen, die im vergangenen Jahr einen geliebten Menschen oder Großeltern verloren haben, mein Opa: Grillmeister, Scherzlegende und frech bis zum Schluss.

Er war ein Fels für Ihre Majestät, die Königin mit beispielloser Hingabe, an ihrer Seite seit 73 Jahren Ehe, und während ich weitermachen könnte, weiß ich, dass er jetzt zu uns allen sagen würde, Bier in der Hand: 'Oh, mach weiter damit!'

In diesem Sinne, Opa, danke dir für deinen Dienst, dein Engagement für Grammy und dafür, dass du immer du selbst bist. Du wirst schmerzlich vermisst, aber immer in Erinnerung bleiben – der Nation und der Welt. Meghan, Archie und ich (sowie deine zukünftige Urenkelin) werden immer einen besonderen Platz für dich in unseren Herzen haben.
Prinz Harry Archewell

Originalgeschichte: 9. April 2021



Prinz Harry und Meghan Markle haben gemeinsam mit anderen Mitgliedern der königlichen Familie eine persönliche Erklärung zum Tod von Harrys Großvater Prinz Philip veröffentlicht. Das Paar, das derzeit mit seinem Sohn Archie in Kalifornien lebt, veröffentlichte die folgende Erklärung über ihre Archewell-Website :

danke für deinen service du wirst die aussage von meghan und harry über prinz philip sehr vermissen Archewell

Die Nachricht von Philips Tod wurde am frühen Freitagmorgen (9. April) bekannt, als der Buckingham Palace bestätigte, dass er friedlich zu Hause in Windsor Castle verstorben ist:

Mit tiefer Trauer hat Ihre Majestät die Königin den Tod ihres geliebten Mannes, Seiner Königlichen Hoheit Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, bekannt gegeben. Seine Königliche Hoheit ist heute Morgen friedlich auf Schloss Windsor gestorben. Die königliche Familie trauert mit Menschen auf der ganzen Welt um seinen Verlust. Weitere Ankündigungen werden zu gegebener Zeit erfolgen.



Königlicher Reporter Rebecca Englische Notizen dass die Bestattungspläne des Herzogs vor Jahrzehnten in Absprache mit ihm erstellt wurden, aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie wahrscheinlich überarbeitet werden müssen. Es ist unklar, ob Prinz Harry und Meghan, die derzeit mit dem zweiten Kind des Paares schwanger sind, aufgrund der Reisebeschränkungen nach England zur Beerdigung von Philip fliegen können.

Verwandte Geschichte