Prinz William machte während seiner Hochzeitsrede einen Witz über Prinz Harry

William fand den Witz so urkomisch, dass er ihn zweimal erzählte. 🙃



Ich habe mich nie älter gefühlt als heute: der 10-jährige Hochzeitstag von Kate Middleton und Prinz William. Es scheint, als wären diese beiden vor zwei Sekunden den Gang einer massiven Kathedrale entlanggelaufen, aber nein, es ist ein ganzes verdammtes Jahrzehnt her. Wie auch immer, anscheinend wollen heute alle über die königliche Hochzeit sprechen, einschließlich der Harfenistin von Kate und William, Claire Jones, die beim Nachmittagsempfang des Paares im Buckingham Palace spielte.



Sprechen mit Menschen Claire verriet einige bisher unbekannte Details zu Williams Rede und stellte fest, dass er einen Witz über Prinz Harry gemacht habe. Er hat eine nette kleine Bemerkung über mich gemacht, sagte Claire. Das erste, was er zu mir sagte, war: „Hast du gehört, was ich in meiner Rede gesagt habe?“ Ich sagte, dass ich es tat, aber ich bat ihn, mich daran zu erinnern, weil ich nicht alles gehört hatte. Er sagte: „Gott sei Dank ist Claire gekommen, um Harfe zu spielen, denn sonst müssten wir stattdessen meinen Bruder dazu bringen, auf der Harfe zu spielen.

London 29. April Prinz William und Prinz Harry kommen an, um an der königlichen Hochzeit von Prinz William und Catherine Middleton in der Westminster Abbey am 29. April 2011 in London, England, teilzunehmen von Canterbury und wird von 1900 Gästen besucht, darunter ausländische Mitglieder der königlichen Familie und Staatsoberhäupter Tausende von Gratulanten aus der ganzen Welt sind ebenfalls nach London geströmt, um das Spektakel und den Prunk der königlichen Hochzeit mitzuerleben Foto von Samir Husseinwireimage Samir HusseinGetty Images

Wow, ich liebe es, dass William hier draußen war und Vaterwitze auf seiner Hochzeit erzählte, bevor er überhaupt ein richtiger Vater wurde. Außerdem war er anscheinend sehr erfreut über diesen Witz, denn Claire fügt hinzu, dass er das für urkomisch hielt. Ich fand es ziemlich lustig, dass er das sagte. Er war sehr zuvorkommend und warmherzig. Ich wünschte ihnen alles Gute und sagte, ich hoffe, sie würden ein glückliches und glückliches Leben miteinander haben.



Übrigens, Claire hatte auch einige schöne Erinnerungen an Prinz Harry und sagte: Das erste Mitglied der königlichen Familie, das sich bei mir bedankte, war Prinz Harry. Er war wirklich sehr bodenständig, sehr freundlich und man konnte sich leicht mit ihm unterhalten. Sofort sagte er: „Danke, dass du hier bist und dir die Zeit zum Spielen nimmst. Es klingt wunderbar.’

Glückliche Zeiten!


Du liebst königliche Nachrichten. Wir auch! Analysieren wir es gemeinsam.