Bericht: Avicii starb durch Selbstmord

'[Er] wurde nicht für die Geschäftsmaschine gemacht, in der er sich befand...'

Performance, Unterhaltung, Musikkünstler, Lila, Licht, Himmel, Darstellende Kunst, Konzert, Bühne, Event, Getty Images



Aviciis Tod wurde Berichten zufolge als Selbstmord bestätigt TMZ unter Berufung auf Quellen, die mit den Umständen seines Todes vertraut sind. Der am 20. April verstorbene Musiker war 28 Jahre alt und hatte mit Drogenmissbrauch zu kämpfen.



Verwandte Geschichte

Dies scheint die Schlussfolgerungen aus einer früheren Aussage zu bestätigen von seiner Familie freigelassen nach seinem Tod, der seinen Gemütszustand detailliert beschreibt. Die folgende Aussage bezieht sich auf den DJ mit seinem richtigen Namen Tim Bergling.

Unser geliebter Tim war ein Suchender, eine zerbrechliche Künstlerseele, die nach Antworten auf existenzielle Fragen suchte.
Ein überragender Perfektionist, der in einem Tempo reiste und hart arbeitete, das zu extremem Stress führte.
Als er aufhörte zu touren, wollte er einen Ausgleich im Leben finden, um glücklich zu sein und das tun zu können, was er am meisten liebte – Musik.
Er kämpfte wirklich mit Gedanken über Sinn, Leben, Glück.
Er konnte nicht mehr weitermachen.
Er wollte Frieden finden.
Tim war nicht für die Geschäftsmaschine gemacht, in der er sich befand; Er war ein sensibler Typ, der seine Fans liebte, aber das Rampenlicht mied.
Tim, du wirst für immer geliebt und traurig vermisst.
Die Person, die Sie waren, und Ihre Musik werden Ihre Erinnerung lebendig halten.
Wir lieben dich,
Deine Familie

Seine Ex-Freundin Emily Goldberg ging nach seinem Tod zu Instagram und schrieb in einer Bildunterschrift: 'In den zwei Jahren, die wir zusammen waren, war er mein engster Vertrauter und mein bester Freund.'



Avicii zog sich 2016 von Live-Auftritten zurück und verwies auf gesundheitliche Probleme, die Berichten zufolge bekannt wurden im Zusammenhang mit Alkohol — der Musiker hatte an Pankreatitis gelitten. Während seiner gesamten Karriere war Avicii nominiert für zwei Grammys für 'Levels' und 'Sunshine' und wollte dieses Jahr mehr Musik veröffentlichen .

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe braucht, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255) an.

Folge Emma auf Instagram .