Sofia Richie hat *angeblich* ihren Pilates-Kurs aufgegeben, um zu vermeiden, Amelia Hamlin zu sehen

Es wäre sehr unangenehm gewesen, wenn sie sich gesehen hätten.



Scott Disick und Sofia Richie haben sich vor einer Minute getrennt, und Sofia hat ihre Zeit damit verbracht, entspannt / privat zu sein, während er damit beschäftigt ist, Tee zu verschüttenMit den Kardashians Schritt halten. Sofia hat eine neue Beziehung zu Elliot Grainge aufgenommen, aber anscheinend sind die Dinge zwischen ihr und Scotts neuer Freundin Amelia Hamlin etwas unangenehm.



Entsprechend E! Nachrichten , Sofia hatte am Mittwoch, den 21.

Es war eine sehr unangenehme Situation für Sofia und sie wusste nicht, dass Amelia zur gleichen Zeit auch Unterricht nehmen würde, erklärt die Quelle. Sie wollte die Situation nur ganz vermeiden, deshalb ging sie. Sofia geht schon länger zu Forma Pilates als Amelia und dachte nicht, dass sie irgendwelche Einlaufprobleme haben würden.

Nach einem früheren E! Quelle, Sofia und Amelia liefen in den gleichen Kreisen, standen sich aber nicht sehr nahe und es gab keine harten Gefühle, als Amelia anfing, sich mit Scott zu verabreden. Allerdings wäre es sehr unangenehm gewesen, wenn sie sich beim Pilates gesehen hätten.



Apropos peinlich, Scott hat anscheinend eine sehr schwere Zeit damit, dass Kourtney mit Travis Barker ausgeht.


Du liebst alle Deets in den Promi-Nachrichten. Wir auch! Lassen Sie uns sie gemeinsam überanalysieren.