Style A bis Zee: Joe stylt die Besetzung von Glee in Spring's Trends

Thomas WhitesideIch weiß, das mag für viele von euch eine Überraschung sein, aber ich bin ein großer Sing-und-Tanz-Mann. Tatsächlich kann ich mich an keinen Punkt erinnern, an dem Musik und Performance nicht eine Rolle in meinem Leben gespielt haben. Weißt du, wie man sagt, dein Leben blitzt vor deinen Augen auf, wenn du dem Tod nahe bist? Meins wird mit einem bestimmten Soundtrack choreografiert.

Aber fangen wir ganz am Anfang an. In der Grundschule gab es Fahrten in die Bibliothek, um VHS-Kopien von auszuleihenZylindermit Fred und Ingwer. Und dann gab es zum MitsingenDer Klang von Musik– wer könnte dem schneidigen Stil eines vorhangverkleideten Friedrich widerstehen – oder Judy Garland und Gene Kelly mit meiner Großmutter zuschauen, die Hausaufgabenpausen macht, um das ein oder andere Lied zu schmettern. Als ich die Mittelstufe erreichte, war dieser Teenager aus Toronto mit großen Augen davon überzeugt, dass alle New Yorker Schulen Mittagspausen in der Cafeteria und spontanes Tanzen auf Taxis à la . choreografiert hattenRuhm. (Notiz an mich selbst: Ziehe so schnell wie möglich nach NYC.) Danach wurde mein Leben zu einer Unzahl verschwommener Verweise auf alles vonHigh School MusicalzuWest Side StoryzuBilly Elliot.

Das Schöne an diesen Filmen war für mich, dass es nie etwas Analytisches oder Schweres gab. Es ging nicht um die Handlung oder die Charakterentwicklung, sondern um die universelle Wahrheit, dass es nichts gibt, was ein kleiner Softschuh und ein Lied nicht heilen können, egal vor welchem ​​Rätsel Sie stehen. Und deshalb habe ich im vergangenen Mai mit der Hit-Show stolz eine weitere Kerbe in meiner Zeitleiste hinzugefügtFreude. Ich wusste, egal wie mies meine Woche war, es gab nichts, was auf meiner Parade um 21 Uhr am Mittwochabend regnen konnte. Ich bin ein zertifizierter Gleek. Während der Dreharbeiten zu dieser Kolumne erklärte Fotograf Thomas Whiteside seine eigene Philosophie dieses Phänomens: 'Wer würde es nicht lieben, seine Highschool-Jahre zu einem großen, riesigen Musical zu machen?' Da gibt es kein Argument. Oberflächlich betrachtet schien diese neue Show eine lustige Stunde des Prime-Time-Programms zu sein, aber sie hat sich als klug ausgeführte, gut geölte Produktionsnummer mit allen Insignien ernsthaften, emotionalen Fernsehens erwiesen: scharfe Charaktere, bissige Dialoge, a Mitsing-Vertrautheit, Außenseiter, für die Sie sich begeistern, und, oh ja, ein heißer Lehrer. Aber die wahre Magie liegt in der Gruppe von Kindern, die den Glee-Club der Show, New Directions, bilden: eine bunt zusammengewürfelte Band von hauptsächlich High-School-Ausgestoßenen mit dem Tour-de-Force-Talent wahrer Schausteller – denken Sie an Island of Misfit Toys am Broadway.



Also, währendFreudeund Mode gehen beide in eine neue Saison – ich zähle die Tage bis zum 13. April – ich habe diese talentierte Gruppe von Schauspielern engagiert, um mir zu zeigen, wie Sie die Regeln für Ihre Frühlingsgarderobe brechen und zeigen, dass Konventionen nicht immer sind die beste antwort. Es ist eine Lektion, die diese Kinder jede Woche beweisen und die ich offiziell zu meinem Soundtrack des Lebens hinzugefügt habe.

SCHAU DIR AN, DASS DIE DARSTELLER IHRE TIPPS ZUM FRÜHLINGS-GARDEROBE STYLE TEILEN