Die Stadt, die Kanye gebaut hat

Im Jahr 2018 BC (Vor Berühmtheiten) war Cody, Wyoming, nur Cody, Wyoming. Aber dann zog Ye ein, vielversprechende Jobs, eine kreative Szene und ... einen Uringarten?

Wenn Leute aus Cody, Wyoming, sagen, dass der Winter die Arschlöcher wegbläst, ist das sowohl ein unbeschwerter Witz als auch ein Gebet. Die Stadt liegt etwa eine Stunde östlich des Yellowstone-Nationalparks und beherbergt die meiste Zeit des Jahres Scharen von Touristen, bis sie von eisigen Winden weggefegt werden, die mit fast Hurrikanstärke aus den Bergen wehen. Sie können von einer Spur gejagt werden, mit Pferd und allem, warnte ein Meteorologe in der Lokalzeitung.





Ein langfristiger Aufenthalt hier gilt als Beweis für den Mut einer Person, und die über 9.000 Seelen, die Cody ihr Zuhause nennen, behandeln die wilde, natürliche Landschaft wie eine Oase, die nur für diejenigen gedacht ist, die es wissen. Mit weniger Einwohnern als die nahe gelegenen Actionsportzentren Bozeman und Denver kommen Sie hierher, wenn Sie ein Outdoor-Enthusiast sind, der sich von Outdoor-Enthusiasten fernhalten möchte.

Als ich, ein Journalist, der aus New York City zu Besuch war und mich überhaupt nicht einmischte, zum ersten Mal in die Stadt kam, schienen die Einheimischen am meisten besorgt darüber zu sein, dass ich ihr Lieblings-Fliegenfischerloch ausführe – ganz zu schweigen von der Tatsache, dass mein Popkultur-Beat nicht weiter entfernt sein könnte Hot Spots zum Angeln von Trophäenforellen.

tktk

All dies soll sagen, dass, als Rapper Kanye West und seine Frau Kim Kardashian im September 2019 ein Multimillionen-Dollar-Grundstück etwas mehr als 10 Meilen von der Hauptstraße entfernt kauften, die Emotionen der Bewohner von Cody irgendwo zwischen sauer und zufrieden schwankten. Anscheinend haben sie sich bereits die Sunset School für ihre Nachkommen angesehen, meinte ein Kommentar und fügte hinzu, dass der Name eines der Kinder des Paares anmaßend sei. Ein Brief an den Redakteur konterte mit: Die Kehrseite von 'Zeun mich nicht ein' ist 'Gate mich nicht aus' und ermutigt die Einheimischen, aufgeschlossen zu bleiben. Facebook brach in Debatten aus. Eine Zeit lang war Kanye alles, worüber man reden wollte – sollte man Cody dadurch definieren, was es gewesen war oder was es war?könntensein?


Fast sofort war das Gefolge überall. Ihre Sichtungen waren häufig und wurden atemlos erzählt. Sie kreuzen in einem seiner mattschwarzen Ford Raptors durch die Stadt, lassen Hunderte von Dollar in Stiefel- und Süßwarenläden fallen und genießen die Cowboy-Küche im Cody Steakhouse. Sie fliegen in Jets voller berühmter Freunde, um Musik aufzunehmen und sich im Luxus kreativer Einsamkeit zu versuchen. Ye stellte sich bei einer seiner epischen Sonntagsgottesdienste vor, bei denen ein voller Chor Anbetungslieder im Garten des Buffalo Bill Museumskomplexes, einer der Hauptattraktionen von Cody, schmetterte.



Phyllis Bohm, eine 85-jährige mit einem ordentlich geschnittenen grauen Haarschopf und einem Shih-Tzu namens Hutch, erinnert sich noch gut daran. Böhm hatte noch nichts von Kanye gehört, bis die Zeitungen über seinen Umzug berichteten. Sie nahm seine Ankunft als positives Zeichen. Vielleicht könnten hauptsächlich weiße Cody (94,2 Prozent, um genau zu sein) eine rassisch vielfältigere Gemeinschaft aufbauen. Als sie eines Sonntags eine halbe Meile lang eine Schlange voller junger Leute sah, darunter viele Schwarze, parkte sie ihr Auto in der Nähe, um zu sehen, was los war.

Ein Mann, der in der Schlange wartete, fragte, was sie da mache. Was ich bekomme, weil ich alt bin, sagt sie. Der Mann erzählte ihr, dass Kanye West eine Veranstaltung veranstaltete und lud sie ein, sich ihm anzuschließen. Normalerweise schneide ich nicht in der Schlange, aber er sagte: ‚Wenn du willst, lasse ich dich vor mir stehen. Ich kümmere mich um Sie“, erinnert sich Böhm. Sie warteten ungefähr eine Stunde zusammen und landeten an der Spitze der Show. Die Energie des Publikums war mitreißend, sagt sie. Der Prediger [Chorleiter Jason White] war wunderbar. Kanye West hat nicht gesungen, aber er hat mitgemacht und zugehört. Ich bin ihm ziemlich nahe gekommen. Böhm war hocherfreut. Sie fing an, Zeitungsausschnitte über Kanye aufzubewahren, für den Fall, dass sie ihm wieder über den Weg lief. Ihre Enkelin ist in der darstellenden Kunst tätig und Bohm meint, dass die Clips eine gute Möglichkeit sein könnten, eine Verbindung herzustellen.

Bald wurde es zur Regel, dass sich die Wege mit Kanye kreuzten, und Cody begann, den berauschenden Ansturm Hollywoods zu spüren, der ins Cowboy-Land kam.


Bei all seiner anfänglichen Ambivalenz war Cody nun ganz in seinem Status als Kanyes bevorzugte Postleitzahl. Jemand hat sogar eine Werbetafel mit der Aufschrift WELCOME WEST entlang der Straße aufgestellt.



Ein Teil davon war pure Erleichterung. Es fühlte sich an, als würde sich Cody nach ein paar harten Pausen endlich stabilisieren – ein großer Arbeitgeber, das Pharmaunternehmen Cody Labs, hatte kürzlich seinen Betrieb eingestellt und etwa 70 Mitarbeiter ohne Job zurückgelassen. Dann schloss auch ein seit den 1960er Jahren existierender Trockenbauhersteller.

kanye 1 für Sightseeing1. FÜR SIGHTSEEING

BUFFALO BILL ZENTRUM DES WESTENS

Der Ort von Yes Willkommenskonzert ist auch ein Weltklasse-Museumskomplex, der gerade eine Sonderausstellung zur Geschichte der schwarzen amerikanischen Cowboys eröffnet hat.

2 zum Naschen2. ZUM NASCHEN

COWTOWN CANDY COMPANY

Kaufen Sie wie ein Kanye in einem Süßwarenladen ein. Beginnen Sie mit dem Cowtown Crunch – Maispuffs, die mit zwei Arten von Schokolade überzogen sind.

3 zum Essen3. ZUM ESSEN

CODY STEAKHOUSE

Früher als Rib & Chop bekannt, geht man hier hin, wenn man etwas zu feiern hat. Wie, weißt du, eine monumentale Partnerschaft mit Gap oder so!

4 zum Einkaufen4. ZUM EINKAUFEN

STIEFEL KINDER

Ein schnörkelloser Ort, an dem Einheimische – und, ja, Yeezy – Dinge wie Carhartt-Kleidung kaufen.

5 für Promi-Spotting5. ZUM PROMI-SPOTTING

KANYES RANCH

Das tausende Hektar große Grundstück liegt südöstlich der Innenstadt und ist weitgehend von der Straße verborgen. Aber wenn Sie wissen, wonach Sie suchen (ein unscheinbares Tor), können Sie es erkennen.

Aber hier war Kanye, der eine wirtschaftliche Lebensader versprach. Nach nur wenigen Monaten als Resident kündigte er an, eine Yeezy-Prototypenfabrik in einem leerstehenden Cody Labs-Gebäude zu eröffnen, eine von mehreren Immobilienkäufen, die er nach dem Kauf seiner Ranch getätigt hatte. Er schnappte sich auch ein paar leere Grundstücke auf Codys Ostseite. Das Potenzial eines Kanye-bezogenen Booms war faszinierend genug, dass dieNew York Timesveröffentlichte eine Geschichte, in der er untersuchte, ob er Cody in eine andere Art von westlicher Firmenstadt verwandeln würde, die futuristische Turnschuhe herstellte, die sich in wenigen Minuten ausverkauften, anstelle von robusten Baumaterialien. (Eine Bitte um Kommentar vonKosmosblieb von Kanyes Team unbeantwortet.)

Kanye hatte seiner Form nach noch einige andere Ideen für die Stadt, die von der Galaxie gehirngroß waren, von Plänen für James Turrell – inspirierte kuppelförmige Wohnungen für sein ansonsten rustikales persönliches Eigentum bis hin zu einem erschwinglichen Bauprozess, den er als möglich bezeichnete die Zara von Häusern zu einem Uringarten, der menschliche Abfälle in pflanzliche Nahrung umwandeln würde. Auch wenn einiges weit hergeholt klang, verglichen mit den anderen zukünftigen Geschäftsoptionen von Wyomingites, klang es zumindest nach Spaß.



Die Leute fingen an, sich um Gigs auf Kanyes West Lake Ranch zu bemühen, die Platzpfleger, Sicherheitspersonal und Hausreiniger brauchten, um es am Laufen zu halten. Und für einige, wie den aus Cody stammenden Jacob Scott, Koch und Gründer des Catering-Service The Laughing Pig, war die Arbeit für Kanye ein Wendepunkt. Unser Geschäft sei für das Jahr buchstäblich abgesagt worden, keine Hochzeiten oder Großveranstaltungen, sagt er unter Berufung auf die Pandemie. Dann rief Kanyes Team an. Wir waren plötzlich beschäftigter, als wir es uns je für möglich gehalten hatten. Könnte Scott mir sagen, was Kanye und sein Gefolge essen wollten? Nein, er hat eine NDA unterschrieben. Könnte Scott mir sagen, was Kanye und sein Gefolge essen wollten, wenn ich versprach, es nicht zu drucken? Nein, er hat eine NDA unterschrieben. (Ich, ein unerschrockener Reporter, kann zumindest bestätigen, dass Scott ein gemeines BBQ macht.)

Bei Express Employment, einer Agentur, die seit acht Jahren Arbeitsplätze in der Gemeinde besetzt und einige Positionen von Kanye besetzte, war das Team vorsichtig, zu viel Druck auf The Kanye Opportunity auszuüben. Mir ist klar, dass der Gentleman eine Menge Dinge auf seinem Teller hat, aber was sein Produktionsprojekt angeht ... niemand schien zu wissen, wohin das führte, sagt Besitzerin Mary Brazill über die prognostizierten wirtschaftlichen Auswirkungen des Stars auf die Region. Und dann schien niemand zu wissen, wo Kanye selbst war. Im Herbst 2020 war er so gut wie verschwunden.



Die Schilder waren alle da. Kanye leitete nicht nur sein Imperium, sondern hatte plötzlich auch noch eineGrundstückgeht weiter. Anfang Juli kündigte er an, für das Präsidentenamt zu kandidieren (eines der letzten Male, in dem er in der Stadt gesehen wurde, war sein Besuch im Freizeitzentrum Cody im November, um für sich selbst zu stimmen). Ein paar Wochen später wurde berichtet, dass er angeblich gesundheitliche Probleme hatte, was Freunde wie Dave Chappelle und Justin Bieber veranlasste, in die Stadt zu kommen. Dann war da die Scheidung. Und als diese Dinge ihn in Millionen Richtungen zu ziehen begannen, hätten sie ihn vielleicht auch aus der Stadt gezogen.

tktk

Jetzt, anderthalb Jahre nachdem Kanye eingezogen ist, kennt fast jeder jemanden, derGebrauchtfür ihn zu arbeiten. Rosa Slips schwebten durch die Stadt, wie das Flüstern, als er zum ersten Mal auftauchte. Die Leute beobachteten, wie viele ihrer Nachbarn, die bei Kanye angestellt waren, zu ihren früheren Jobs bei Autohäusern und Versorgungsunternehmen zurückkehrten. Die kreativen Typen, die in Privatflugzeugen einströmten und eine Handvoll der Bougier-Bars und Restaurants der Stadt besuchten, wurden zu einer Skelett-Crew. Als ich Scott fragte, ob er sich Sorgen macht, dass Kanye endgültig geht, zumal er hofft, sein Geschäft auszubauen, ist er direkt: Offensichtlich, sagt er. Es ist etwas, bei dem wir ehrlich zu uns selbst sein müssen.

Inzwischen besitzt Kanye immer noch alle seine Immobilien in Wyoming und hat es daher nicht offizielllinkslinks. Aber die Leute, die weiterhin in den Great American West strömen, in der Hoffnung, ihre große Ye-Pause zu bekommen, kommen an, um nichts zu finden. Josh Spikes, ein schlaksiger 30-jähriger Künstler und Unternehmer, fuhr während eines Roadtrips im September von Wisconsin aus, um seinen Lebenslauf auf Kanyes Ranch abzugeben. (Er hing aber immer noch zwei Wochen lang herum, um die Landschaft zu genießen und sich mit Einheimischen anzufreunden.) In einer ähnlichen Geschichte, die ich hörte, zogen zwei 20-Jährige aus Kansas City, Missouri, in der Hoffnung, für Kanye zu arbeiten, aber nichts schon mal rausgeflogen.

große Stars, kleine Städte eine jüngere Geschichte John Mayer

John Mayer

WO:Paradise Valley, Montana

WAS: Eine 15 Hektar große Ranch, auf der angeblich eine ausgetrickste Scheune steht, die gleichzeitig als Aufnahmestudio dient.

Justin Timberlake und Jessica Biel

Justin Timberlake und Jessica Biel

WO:Big Sky, Montana

WAS:Ein luxuriöser Aufenthaltsort im Yellowstone Club, einer 15.200 Hektar großen privaten Ski- und Golfgemeinde.

Kelly Clarkson

Kelly Clarkson

WO:Vintage Valley Ranch, Montana

WAS:Vor ihrer Scheidung nutzte Kelly das Anwesen, um sich wieder mit der ländlichen Landschaft zu verbinden, in der sie aufgewachsen ist.

Rupaul

RuPaul

WO:Douglas, Wyoming

WAS:60.000 + Acres (also eine Scheiße Tonne) Land und ein Urlaubsdomizil zum Chillen – und anscheinend auch zum Fracking?

Früher fragten mich Secondhand-Ladenbesitzer, ob ich für Kanye einkaufen würde. Jetzt erwähnt ihn niemand mehr. Auch die Werbetafel WELCOME WEST ist verschwunden und hat vielen Gerüchten und Kleinstadtklatsch Platz gemacht.Ich habe gehört, dass er in Atlanta ist – zieht er stattdessen dorthin? Vielleicht hat es Kim hier nicht wirklich gefallen?

Dennoch bleiben einige ehemalige Kanye-Mitarbeiter, die in der Stadt Bindungen eingegangen sind, die sie gezwungen haben, nach Beendigung ihrer Arbeit für den Künstler zu bleiben. John Boyd, ein ehemaliger Berater von Kanye, der während seiner Präsidentschaftskampagne mit ihm zusammengearbeitet hat, sitzt am Esstisch in seinem Haus in Cody, umgeben von Notizen für ein in Arbeit befindliches Buch. Ich hatte keine Vorstellung davon, sagt er über den Umzug von New Jersey nach Cody. Ich wusste gar nicht, dass es auf der Karte steht. Aber im Juni 2020 schloss sich Boyd lokalen Organisatoren als Redner bei einer Veranstaltung zur Unterstützung der Black Lives Matter-Bewegung an. Er sagt, er habe in letzter Zeit nicht mit Kanye gesprochen, aber sein Sohn geht hier auf die High School und er hat eine in Cody ansässige gemeinnützige Organisation namens The Boyd Group for Creative Solutions gegründet. Ich wurde öfter zum Essen eingeladen, als ich mich erinnern kann, sagt er.

Mit anderen Worten, es geht nicht mehr nur um Kanye.

Wenn Kanye sich hier komplett zurückzieht, wird Cody immer noch auf der mentalen Landkarte der Leute sein, sagt Bürgermeister Matt Hall. Vielleicht fahren sie durch den Park und sagen: ‚Lass uns durch den Osteingang gehen und sehen, wo Kanye hingezogen ist.‘ Solche Sachen werden auf lange Sicht weiter helfen.

Doch bevor es zu einem langen Lauf kommen konnte, gab es noch einen weiteren Winter zu überstehen. Im Februar war eine Woche so kalt und verschneit, dass Autos in der Stadt strandeten – einige, wie meine, waren einfach auf der Autobahn liegen geblieben. Aber noch etwas kam herein: ein Gerücht, Kanye sei zurück. Man habe ihn durch die Stadt fahren sehen, erzählte mir ein Lokalreporter bei einem Feierabendbier. Vielleicht ein Zeichen von...etwas. Auch wenn nur die Jahreszeiten wechseln.

Abbildung von Kanye West

Gemacht mit Mentale Leinwand