Valentinos digitales Museum

Orange, Linie, Skulptur, Spielzeug, Figurine, Pfirsich, Statue, Antike Geschichte,

Ein Blick in das neue digitale Museum von Valentino.

Valentino, der Mann, nicht die Marke, hat gerade sein neuestes Projekt angekündigt: das Valentino Garavani Virtual Museum.



Die App, die man auf einen Computer, ein Tablet oder ein Telefon herunterladen kann, bietet einen intimen Einblick in die Archive von Valentino. Fast 5.000 Bilder aus fast 50 Jahren zeigen Kleider, Skizzen, Fotografien und Videos von 95 Modenschauen. Die App soll Ihnen das Gefühl geben, durch eine richtige Museumsausstellung zu gehen, mit 3D-Technologie und einem Himmel über Ihrem Kopf. Die Looks sind nach Anlass gruppiert. In einer Ecke steht zum Beispiel das schwarz-weiße Kleid, in dem Julia Roberts den Oscar gewann, gegen Valentinos Originalskizze und neben einem Foto von Roberts, der das Kleid trägt.

Videos von Valentino und seinem Partner Giancarlo Giacometti erscheinen in Ecken des Museums sowie Galerien voller Valentino Red und ein Rückblick auf die epischen Ereignisse, die der Designer im Laufe der Jahre veranstaltet hat. Klicken Sie sich durch, um eine Vorschau der App zu sehen, die am 5. Dezember mit einer Pressekonferenz in New York City gestartet wird.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io