Welche Geräte Sie im Fitnessstudio verwenden sollten, hängt von Ihren Zielen ab

Wo soll ich anfangen, wenn Sie auf Ihren Hintern, Ihre Bauchmuskeln, Ihre Arme und mehr zielen möchten?

Getty Images



3. Wenn Sie daran arbeiten möchten, Ihre Arme zu straffen

Sie sollten verwenden: Kabel Bizeps Bar / Bank

Himmat sagt:„Um an Ihrem Bizeps zu arbeiten, möchten Sie die Kabelbizepsstange von Grund auf verwenden. Dies konzentriert sich ausschließlich auf Bizeps und ist ideal für diejenigen, die sich nicht sicher fühlen, wenn sie um Hanteln schwingen. Sobald Sie die Gewichte entsprechend angepasst haben, müssen Sie aus einer stehenden Position lediglich die Stange anheben und absenken, damit Ihre Arme gerade nach unten zeigen und sie an Ihre Brust gebracht werden. Je langsamer Sie den Balken anheben und absenken, desto größer ist die Verbrennung und desto schneller werden Ergebnisse angezeigt.

„Wenn die gefürchteten Bingo-Flügel eher ein Zielgebiet für Sie sind, können einige der einfacheren Workouts genauso effektiv sein wie die Verwendung von Gewichten. Auf einer Matte oder einem bequemen Boden können Sie einige Liegestütze wiederholen. Suchen Sie anschließend eine leere Bank im Fitnessstudio und wiederholen Sie einige Wiederholungen der Bank. Für diese möchten Sie Ihre Hände leicht hinter sich auf die Bank legen, wobei Ihre Füße in einem 90-Grad-Winkel hüftbreit vor Ihnen liegen. Dann senken Sie sich fast auf den Boden und heben sich mit den Armen wieder nach oben und nicht deine Beine. '

4. Wenn Sie daran arbeiten möchten ... Ihre Beine zu formen

Sie sollten verwenden: Matte / Hanteln

Himmat sagt:„Einer der wichtigsten Vorteile bei der Arbeit an Ihren Beinen ist, dass Bewegung bei Cellulite dazu beitragen kann, das Erscheinungsbild zu reduzieren, da ein festerer Hintern für die Fahrt mitkommt. Sie möchten zweimal pro Woche an Ihren Beinen arbeiten, wenn dies ein wichtiger Bereich für Sie ist. Eine Matte und eine Hantel sind zwei der grundlegendsten Geräte im Fitnessstudio, mit denen Sie Ergebnisse erzielen können.

„Glute Kickbacks, Ausfallschritte und Kniebeugen sind großartige Workouts auf der Matte. Wenn Sie die Intensität erhöhen möchten, nehmen Sie ein oder zwei Hanteln und brennen Sie. '

Getty Images

7. Wenn Sie daran arbeiten möchten ... Ihre Schultern zu formen

Sie sollten verwenden: Schulterpresse

Himmat sagt:'Eine Schulterpresse mag zum ersten Mal entmutigend aussehen, aber sie ist eine großartige Maschine, wenn Sie Ihre Schultern stärken, straffen und formen möchten, indem Sie die Vorderseite und die Oberseite Ihrer Schultern auf einmal bearbeiten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken beim Sitzen vollständig aufrecht am Sitz anliegt und Sie sich nicht in einer Position befinden, aus der Ihr Hintern leicht vom Sitz rutschen kann. Je enger Ihr Griff ist, desto stärker wird die Betonung Ihrer Schultern, aber gehen Sie nicht zu eng, als dass Sie sich nicht wohl fühlen. '

8. Wenn Sie an ... einem Ganzkörperblitz arbeiten möchten

Sie sollten verwenden: Rudergerät

Himmat sagt:'Der Ruderer ist perfekt für einen Ganzkörper-Blitz; Jeder verbindet es mit einem Cardio-Training, aber es deckt auch den Ober- und Unterkörper des Krafttrainings ab und hilft Ihnen, Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen.

'Erstens möchten Sie Ihre Füße sichern und Ihr Widerstandsniveau auswählen. Wenn Sie neu im Rudergerät sind, beginnen Sie niedrig und können es dann während des Trainings oder beim nächsten Einsatz des Rudergeräts erhöhen.' Sobald Ihre Füße eingestellt sind, schieben Sie Ihre Knie nach oben und halten Sie den Griff fest. Von hier aus möchten Sie Ihre Beine fast vollständig strecken, nach hinten drücken und sicherstellen, dass Ihr Knie immer noch leicht gebeugt ist, während Sie sich leicht nach hinten lehnen und Ihre Hände mit nach unten zeigenden Ellbogen in Ihre Brust ziehen. Um vorwärts zu gleiten, beugen Sie einfach Ihre Beine und strecken Sie Ihre Arme vollständig aus. Wiederholen Sie diese Schritte. '