Was ist zu erwarten, wenn Sie die Antibabypille abnehmen?

Wirst du abnehmen? Wirst du geiler sein? Wir haben uns mit einem Experten unterhalten, um herauszufinden, was tatsächlich passiert, wenn Sie die Pille abnehmen ...

Getty Images

Ich muss mir keine Sorgen machen, dass ich ewig schwanger werde, oder?



FALSCH. Die Fruchtbarkeit wird zurückkehrensofort- Sie können nur 8-9 Tage nach Einnahme Ihrer letzten Pille schwanger werden! Wenn Sie die Pille abgesetzt haben, um zu empfangen, stellen Sie sicher, dass Sie Folsäurepräparate (allein oder in Kombination mit einem Schwangerschaftsvitamin erhältlich) einnehmen, um das Baby vor Wirbelsäulendefekten zu schützen. Experten glauben, dass Sie in den ersten Monaten nach dem Absetzen der Pille tatsächlich fruchtbarer sind als gewöhnlich. Dies ist also eine gute Chance, schwanger zu werden, wenn Sie dies möchten! Wenn Sie nicht schwanger werden möchten, müssen Sie sofort ein alternatives Verhütungsmittel anwenden.

Welche anderen Verhütungsmöglichkeiten gibt es?

Wenn es ein Problem ist, sich daran zu erinnern, Ihre Pille einzunehmen, ist ein lang wirkendes reversibles Verhütungsmittel oder „LARC“ möglicherweise besser. Sie beinhaltendas Implantat, Nexplanon, ein Plastikstab in Streichholzgröße, der direkt unter der Haut im Oberarm eingesetzt wird und über einen Zeitraum von 3 Jahren Progesteron freisetzt und sehr effektiv vor Schwangerschaften schützt. Es kann jedoch zu unvorhersehbaren Perioden führen - während einige keine Blutungen aufweisen, treten bei einigen häufig Blutungen oder Flecken auf.

Es gibt jetzt auch 3 Arten von'Spule'- die kupferne (hormonfreie) Spule Mirena und Jaydess, die 10, 5 bzw. 3 Jahre halten, aber alle entfernt werden können und deren Wirkung auf Wunsch jederzeit sofort rückgängig gemacht werden kann. Die Kupferspule macht Perioden wahrscheinlich schwerer und schmerzhafter, wird jedoch häufig aufgrund ihrer langen Wirkdauer und der Tatsache, dass sie vollständig hormonfrei ist, ausgewählt.

Mirena und Jaydess setzen beide Progesteron direkt in die Gebärmutterhöhle frei, so dass Nebenwirkungen selten sind. Beide reduzieren Blutungen und Mirena könnte sogar Perioden vollständig stoppen, so dass dies eine gute Wahl für Frauen mit starken schmerzhaften Perioden wäre.

Wie kann ich herausfinden, welche Optionen für mich am besten geeignet sind?

Ihr örtlicher Hausarzt oder Ihre Klinik für Familienplanung / sexuelle Gesundheit kann Ihnen die besten Optionen für Ihre persönliche Situation erläutern Familienplanungsverein Seite? ˅. Es kann jedoch eine gute Idee sein, über alternative Optionen nachzudenkenVordie Pille stoppen!