Warum 'Chilling Adventures of Sabrina' in Staffel 5 nicht zurückkommt

Schlechte Nachrichten, Sabrina-Fans.

Nachdem ich fast ein Jahr auf neue Folgen gewartet hatte,Chillige Abenteuer von SabrinaStaffel 4 erscheint am 31. Dezember endlich auf Netflix und beantwortet hoffentlich so viele der Fragen, die wir seit der Veröffentlichung von Staffel 3 im Januar 2019 hatten. Die Heiden wurden besiegt, Sabrina hat einen Weg gefunden, an zwei Orten gleichzeitig zu sein, und immer noch , das Schicksal der Welt hängt in der Schwebe…wie wird das alles enden? Als Fan von Anfang an hat mich die ganze Spannung umgebracht.





Wenn Sie vorhaben, alle Episoden wie gewohnt zu beschleunigen, lassen Sie mich Sie warnen: Vielleicht möchten Sie darüber nachdenken, diese als letzte zu erstellen. Anders als in den vergangenen Staffeln haben wir keine neuen Folgen, auf die wir uns in Zukunft freuen können. Falls Sie die Neuigkeiten noch nicht gehört haben, lassen Sie mich es Ihnen mitteilen:Chillige Abenteuer von SabrinaStaffel 5 wird nicht passieren, Hexen. Staffel 4 istes.

Ja. Warum geht Sabrinas Geschichte nicht weiter? Das ist eine Frage für Netflix, die hat die Serie im Juli 2020 abgesagt . Obwohl der eigentliche Grund für die Absage nicht bekannt wurde, scheint es definitiv nicht etwas zu sein, was der Showrunner Roberto Aguirrre-Sacasa erwartet hatte. Zum Zeitpunkt der Ankündigung sagte er demHollywood-Reporterdass daran gearbeitet wirdSabrinawar vom ersten Tag an eine unglaubliche Ehre.

Und wie steht Sabrina Spellman selbst zu all dem? Im Interview mitInversim Dezember hat Kiernan Shipka das geteilt sie war zufrieden mit der Art und Weise, wie alles zu Ende ging, so sehr sie auch nicht wollte, dass ihre Zeit mit der Arbeit an der Show endet.

Auf Instagram anzeigen



Man kommt diesen Charakteren nahe, und wenn ich über Sabrina spreche, rede ich nicht davon, dass ich sie spiele, sondern sie, sagte sie. Sie werden zu Freunden, Vertrauten und Vehikeln, in denen Sie Ihre Emotionen ausdrücken. Das loszulassen ist schwer, aber auch schön. Ich war für immer dankbar, dass ich Sabrina in zwei sehr großen Jahren meines Lebens hatte. Sie hat mich durchgebracht.

Es ist immer sehr schwer, sich von einer geliebten Show zu verabschieden, besonders von einer, die noch so viele Geschichten zu erzählen scheint. Aber zum Glück können wir uns das nochmal anschauenCHAOSwann immer wir wollen, solange Netflix noch eine Sache ist.

Und wer weiß? Vielleicht gibt es eines Tages einen Neustart…und zumindest haben wir es nochRiverdale.